» »

Anal abspritzen - schwanger?

B[uch/ mit 7M Siegxeln


@ kuschltiger

ist es irgendwie moeglich, beim Abspritzen im Po schwanger zu werden?

Nein, solange du dir hiermit:

Es ist nichts in die Scheide geraten.

100 % sicher bist.

lg *:)

otbmaxr


Auch wenn das zu 100% nicht stimmt, und die ganze Suppe doch vorne drin ist, wird sie im Po nicht schwanger. Was redest du denn da?

Aber sie kann ja noch nicht so alt sein.Sonst würde sie nicht grade erst mit der Pille anfangen. Ich frag mich nur, woher die Leute wissen,was man mit dem "Unterstübchen" so anfangen kann,aber gleichzeitig überhaupt kein Ahnung darüber haben. Solten die nicht erst mal aus der Sandkiste rauskommen und sich die Eierschalen abwischen, bevor es ans Eingemachte geht?

D9estro:y.edx 25


@ obmar:

sich die Eierschalen abwischen, bevor es ans Eingemachte geht?

Vielleicht war der Pofick ja ein Unfall: Er wollte sich nur die Eierschalen abwischen und hat sich dabei mit seinem "Wischmob" in ihrem "Putzeimer" verirrt...!

LOL :-D

Gruß

Destroyed

JWuppM8x8


Heutzutage wird doch alles einfacher gemacht. Mit 8 lernt man durch Medien mit seinem Werkzeug umzugehen und wenn es dann funktioniert muss man es natürlich auch einsetzen.

Aber was danach passiert ist erstmal egal. *g*

Aber was solls, die Frage mit der Arschgeburt kann eigentlich nur von nem 12 jährigen kommen, alle anderen hatten Bio inclusive Sexualkunde...

M.f.G.

Jupp

P.S. Wie schon vorher gesagt, du kannst meinet wegen auch von aussen auf den kompletten Genitalbereich kommen, das überlebt dein Sperma sowieso nicht, bis zum Ziel.

k^äsSeb<rötchxen


das erklärt auch die herkunft der aks, der arschinder von denen der mittermeier spricht ;-D

bei solchen fragen kriegt man ja angst...

dnemoolanxt


Oh Gott!!!!!!!!

Es tut mir Leid, aber:

WIE KANN MAN SO WAS GLAUBEN?!

N9igehtexr


demolant, wer wird dennn so destruktiv sein und hier einen Fake vermuten??

;-)

tststs

Wäre doch schade um die nette Diskussion darum! ;-D

B9uch ;mit L7 Siegexln


ist es irgendwie moeglich, beim Abspritzen im Po schwanger zu werden?

Es wird gefragt, ob man durch "Abspritzen im Po" auf völlig herkömmliche Art schwanger werden kann. Es befindet sich im Eröffnungspost überhaupt kein Hinweis darauf, dass die Schwangerschaft auf dem Rücken etc. stattfinden soll. Diese mehr oder minder niveauvollen Beiträge stammten von euch. Wenn ihr in dieser Frage einen Fake seht, weil sie schräg formuliert ist und dann auf armselige Art und Weise darüber herzieht, dann seid ihr die Kinder.

Die Morderatoren sollten diesen Thread schließen.

mfg

o#bmar


Ach was. Sie trennt immehin zwischen Scheide und Po. Wieso sollte sie also "herkömmlich" schwanger werden, wenn sie den Unterschied zwischen beiden Körperöffnungen schon weis?

Und sie fragt explizit,ob man im Po schwangerwerden kann.

Und die Moderation sollte den Beitrag auf gar keinen Fall löschen. Das ist doch der lustigste Beitrag des Jahres.

Du bist wirklich ein Buch mit 7 Siegeln. Wo bleibt dein Humor?

Wbelf


Schöne Frage...

... aber nächste Frage: Wird meine Freundin schwanger, wenn ich in ihren Mund abspritze? Nicht dass sie nachher das Kind auskotzt... :-D

Nhig|hter


@ Buch mit 7 Siegeln

Der Satz

ist es irgendwie moeglich, beim Abspritzen im Po schwanger zu werden?

ist tatsächlich doppeldeutig. Ich hatte ihn zunächst genauso interpretiert wie Du. Durch obmars Interpretation ist mir die zweite Möglichkeit auch aufgefallen, die nun genauso Sinn oder Unsinn macht wie Deine.

Soweit sollte auch Bravo-Aufklärung gegangen sein, dass der Threaderöffner wissen sollte, dass an weder durch Sperma im Hintern normal schwanger werden kann, noch duch Sperma im dafür vorgesehen ort im Hintern schwanger werden kann!

Deswegen hallte ich es nicht für verwerflich die Threaderöffnung angesichts dessen das dies schon Grundschulkinder wissen Können, "etwas" in Zweifel zu ziehen.

B*uch Nmit 7i SieTgexln


ist es irgendwie moeglich, beim Abspritzen im Po schwanger zu werden?

ist tatsächlich doppeldeutig

Nein ist er nicht. Dadurch, dass gesagt wird, dass "nichts in die scheide gelangt ist" ist klar, dass sich das "im Po" auf das Abspritzen bezieht. Nicht auf das schwanger. Das steht nirgends im Eröffnungspost sondern ist euer Werk.

Und sie fragt explizit, ob man im Po schwangerwerden kann.

Tut sie nicht. Wer lesen kann ist im klar im Vorteil.

Du bist wirklich ein Buch mit 7 Siegeln.

Danke für die Blumen :-D

Wo bleibt dein Humor?

Ich habe durchaus Humor. Nur ist dies nicht witzig. Threads von Neuusern werden mit kindlichen Schwachsinnsinterpretationen in den Dreck gezogen. Ihr seid klasse *:)

N]ightxer


Der Satz ist schon mehrfach zu interpretieren!

;-)

BHuchA miAt ]7 Suiegelxn


*:)

gOernhar"d j.


warum nicht?

wieso seid ihr eigentlich alle so sicher, daß von der evtl. rausgelaufenen brühe, nichts in der möse gelandet ist? wäre garantiert nicht das erste mal. ich finde es wirklich erstaunlich was hier manche leute für dämliche kommentare abgeben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH