» »

Seit 3 Monaten keinen Sex mehr

RIathero


Ich befürchte, Du wirst Deine Freundin nicht ändern können!

Nach meinen Erfahrungen kannst Du niemanden in grundlegenden Eigenschaften ändern - Du hast nur die Möglichkeit, sie so (mit "seltener Lust") zu akzeptieren oder nicht.

Trotzdem solltest Du Ihr sagen, wie es Dir dabei geht - sie kann keine Gedanken lesen.

Das Problem, den eigenen Körper nicht oder nur wenig zu akzeptieren, werdet Ihr ebenfalls nicht gemeinsam lösen können. Hiermit müßte sich ein Fachmann beschäftigen - und das natürlich auch nur, wenn Deine Freundin dazu bereit ist.

Ich hätte Dir gern eine gute Lösung mitgeteilt, aber ich fürchte, Du wirst letztlich mit Dir selbst ausmachen müssen, ob Du die Beziehung in dieser Form weiterführen willst und kannst - und um diese Entscheidung beneide ich Dich nicht.

gFp56


@DaniVice

Was dir noch so passieren kann :

Du machts so weiter wie bisher und bist gefrustet.

Dann kommst du auf die Idee wenn ihr heiratet dann wirds besser. Du wirst dann feststellen daß dem nicht so ist.

Also muß ein Kind her denn dann wirds besser.

Du stellst dann fest daß es nichts gebracht hat.

Also wird ein Haus gekauft damits besser wird. Dann stellst du fest daß es nichts gebracht hat.

Aus Frust kniest du dich in die Arbeit, du hast erfolgt und machst dich selbständig. Weil alles nichts genutzt hast willst du dich doch noch trenne. Jetzt wirds kompliziert. Haus weg Firma gefährdet.

In deinem Alter sich mit NoSex abzufinden ist verrückt.

Sag Ihr klipp und klar wie du fühlst und wie Sie dir wehtut dann hörst du vielleicht daß sie auch nicht weiß wieso das so ist und daß sie mit anderen Männern dieses Problem nicht hat. Die Chance daß es beser wird halte ich für gering. Da musst du schon viel Glück haben.

wSo)lletu


Ursachenforschung

Sag mal, nimmt Deine Partnerin die Pille? Wenn dem so ist, kann es auch daran liegen. Durch die Hormone kann Libidoverlust auftreten. Und jetzt das Entscheidende: Der Betroffene merkt das nicht, hält alles für normal.

Gruß Wolle

Cgla8udsia


Sorry, aber mit 21 ist Libidoverlust in dieser Form nicht normal, auch nicht bei der Pille.

Schon die Tatsache, dass es vorher auch so wenig Sex gab würde mich misstrauisch machen.

Dany, nur so ein Gedanke, kann es sein - ich will dir nicht zu nahe treten, nur auf einen neuen Weg bringen - dass du zuuuu zärtlich bist?

Kann es sein, dass sie dich für einen Weichling hält?

Also ich kenne deine Freundin nicht und es kann sein, dass ich dich auf eine völlig falsche und fatale Fährte bringe, aber als ich 21 war, da wollte ich eigentlich nicht so massiert werden, da wäre ich auch eingeschlafen, da wollte ich gef.... werden ohne langes Gelabere und Vorspiel. (Wobei das Vorspiel ab und zu auch schön war.)

Vielleicht solltest du mal versuchen die Schmusetour zu verlassen und bestimmender zu werden? Sie mal richtig ranzunehmen, dass ihr Hören und Sehen vergeht? Du merkst doch gleich ob sie drauf anspricht und kannst rechtzeitig aufhören.

Ist nur so ein Gedanke.

Ansonsten sage ich dir aus einer langen Beziehung heraus, dass das Sexproblem nicht besser sondern schlimmer und belastender wird. Das ist ein Kapitel, an dem zwei beteiligt sind. Und an dem auch zwei ständig arbeiten müssen.

R7ock}etP_maxn


Um ehrlich zu sein würde dich die Beziehung zu einer Frau, die mir eine Liste meiner angeblichen von Grund auf überdenken und vermutlich beenden.

HHeJlenax 75


@gp56 und Claudsia

Join the club *:)

Genau so, wie Ihr es erklärt habt, ist es - auch wenn man versucht ist, "leider" zu sagen!

Es wäre wirklich wünschenswert, dass die kids solche Ratschläge mal beherzigen würden - allein, mir fehlt der Glaube.

Dabei müsste der Mensch doch eigentlich auch aus Fehlern Anderer lernen können, weil er einfach nicht alt genug wird, um alle Fehler selbst zu machen?

LG

Helena

w-ollxeu


Dr. fragen!

(z)Sorry, aber mit 21 ist Libidoverlust in dieser Form nicht normal, auch nicht bei der Pille.(z/)

Nochmals, damit da nichts mißverstanden wird: Mit Hormonen, die Pille enthält davon genug, kann man von supergeil bis mega unlustig alles bewirken.

Gruß Wolle

rQevinxe


@ gp56 @claudsia und natürlichan helena75

schön daß es u. a. auch frauen gibt die das gleiche Problem haben. .... willkommen im club - passt wohl am besten.

ich liebe meine freundin auch nach all den Jahren, aber der Sex könnte öfter und besser sein.

Aber es ist nicht immer gleich: wir hatten / haben Phasen mit wöchentlich aber auch mit halbjährlich Sex, letzeres ist aber nicht wirklich wünschenswert.

Ich wünsch dir viel Glück!

e.lamxar


das...

...war eindeutig etwas, was ich in meiner beziehung noch gar nicht bedacht hatte! daß die libido nach dem absetzen der pille (wegen menstruationsbeschwerden dadurch) plötzlich mehr bedeutung hatte, fällt mir erst jetzt auf.

also hierbei - vertrauen in wolleu ;-) (Danke!)

CJlaudcsia


Das mit dem Libidoverlust, wolleu, ich sage ja nicht, dass es das nicht gibt, ich habs doch selber erfahren, aber doch nicht mit 21, wenn man mit seinem Freund gerade 7 Monate beisammen ist, da überwiegt doch normal auch die Neugierde auf den anderen und die frische Liebe noch.

Bei einer längeren Beziehung ist das natürlich so, auch bei der Hormonspirale.

Was mich eben stutzig macht, ist, dass es von Anfang an nicht mehr war.

DganiDVixce


Dany, nur so ein Gedanke, kann es sein - ich will dir nicht zu nahe treten, nur auf einen neuen Weg bringen - dass du zuuuu zärtlich bist?

Das hab ich mir auch schon gedacht! Manchmal bin ich auch viel zu lieb zu ihr denk ich. Ich glaube ich bin zu wenig Macho!

Schon die Tatsache, dass es vorher auch so wenig Sex gab würde mich misstrauisch machen.

Nene,die Pille hat sie auch dann regelmäßig genommen,als wir noch ne zusammen waren.

Es könnte gut sein daß es an der Pille liegt,aber ich kann sie nicht davon abringen die Pille zu nehmen,denn

1. Wie soll ich ihr das denn sagen? Schatz,setz bitte deine Pille ab damit deine Lust wieder steigt?

2.Würde sie aus Angst vor einer Schwangerschaft dies sowieso nicht tun!

C&asahnovxa1


Dani

Sie kann doch die Pille wechseln.

Wvelf


Glück gehabt!

Was hab ich für ein Glück! Meine Maus ist "entkernt" Wir brauchen weder Pille noch Gummi, weil sie keine Kinder mehr bekommen kann.

Das macht die ganze Sache sehr entspannt. x:)

L:ocalU+ser


Dito. Und was nützt es? Wo eine Frau, da auch eine Ausrede ... :-(

Calaupdsxia


Casanova, nochmal, findest du es echt normal, dass eine 21jährige, die einen kennen und lieben lernt, keine Bock auf ihn hat?

Pille hin oder her, da zählen doch ganz andere Kriterien, Neugierde, Liebe, Begierde, das liegt nicht nur an der Pille, da ist noch was anderes.

Habt ihr das nicht alle so erlebt, dass man gerade die ersten zeit nicht genug voneinander bekommt und es miteinander macht, wenn man gerade mal 5 Minuten zeit irgendwo hat oder es auch macht, wenn man überhaupt keine Zeit hat?

so wie Dani das beschreibt, war es ja anscheinend nie so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH