» »

Was war euer schlechtester Sex?

p(rUo3e|volu?tioxn


hmmm

mit meiner jetztigen freunden. Abends auf der geburtstagsfeier meines kumpels gewesen, beide angetrunken. Ok ich gebs zu ich war "etwas" mehr angetrunken. Aufjedenfall waren wir dann zu hause und wollten es noch richtig krachen lassen, ich dachte an dem abend eigentlich das ich noch sehr aktiv sein kann und sie wohl auch.^^

Naja jedenfalls hab ich sie gefingert und bin dann auch direkt eingeschlaffen. Eine richtig deftige ohrfeige hat mich dann zwar geweck und ich hatte auch wieder lust, aber aus irgendeinem mir nicht erklärbarem grund wollte sie nicht mehr...

Mui,ka00x7


Was war euer schlechtester Sex?

wieviel Gigabyte habe ich ihr, oder gibt es sogar eine Flatrate ?

M\ikae00x7


"wieviel Gigabyte habe ich HIER"

deitsch is net so mei ding

H_owNxow_


hallo ... ich hatte kein glueck mit ONS. Ich glaube es war immer schlecht, und zu mir ganz peinlich.

B9riefrum$schlasg


Norbert :-)

habe mich über diverse Beiträge hier sehr amüsiert...Wobei der für mich persönliche "Brüller in Breitwand immer noch der

Gibs mir Norbert

ist. Glücklicherweise hatte ich eigentlich noch nie wirklich schlechten Sex.

Auffallend ist aber immer wieder dass einige "Damen" sich hier über Schwanzgrössen beschweren. Glaube von mir sagen zu können, (ohne jetzt hier den Wilden zu markieren) dass ich ganz gut gebaut bin. Allerdings hatte ich auch schon einige Frauen bei denen beim Sex mein bestes Stück sich wie die Salami im Hausflur gefühlt hat. Will sagen: Die meisten Frauen die sich beschweren dass ihr Partner nen zu Kleinen hatte sind wohl selbst etwas "ausgeleiert"

LIhya5ni


hm, mein schlechtester Sex bisher ist noch nicht lange her... er total nervös und ich ziemlich nachdenklich, Dilemma, ich mag ihn echt gern...

Wir haben uns im Hotel getroffen, da wir eigentlich nur Spass miteinander wollten...das Bett hatte in der Mitte einen ungefähr 3 cm breiten Holzsteg, weil die einfach 2 zusammengeschoben hatten, die Matratzen so weich, das man mit dem Po eher auf dem Boden lag( Nein es war keine billige Absteige sondern ein 4* Haus) Bett 180 breit wovon wir natürlich nur 90 cm genutzt haben, ständig wenn man grad richtig geil war dieses Holzstück im Rücken...

Dann auf einmal ein stechender Schmerz in meinem Rücken...wir: Krankenhaus, Spritze, Schmerzmittel...danach erstmal 2h geschlafen...dann haben wir trotz des Desasters Lust und haben es nochmal versucht...die Schmerzmittel waren so gut, das ich gar nichts fühlte...er ist immerhin 5 Mal in der Nacht gekommen...

Er hat alle Register gezogen, und sich wirklich viel Mühe gegeben das es schön für mich wird, aber irgendwie bleib nach dem KH alles taub bei mir. Alles in allem ein absolutes Desaster, aber wir mögen uns und werden einen neuen Anlauf wagen, ich buch das mal unter Startschwierigkeiten :-)

F$einfüXhlxig


Oooooch...

...ich wünsche dafür umso mehr Spass bei der nächsten Begegnung!

jtakxki


Ich hoffe mal, dem Rücken geht es wieder besser? *:)

mXiskxo


Schlechten sex...

... gabs bei mir zwei mal.

Das eine mal war von der Kategorie "eine Gummipuppe ist aktiver". Ok zu ihrer verteidigung ist zu sagen, dass sie erst kurz vorher die Jungfräulichkeit verloren hatte und es ihr somit an erfahrung fehlte. Ich hatte damals nicht die Geduld sie wirklich behutsam an die Sache heran zu führen. Es blieb bei zwei Versuchen, bei denen ich trotz aller mühe es für beide schön zu gestallten mangels Reaktion von ihr noch nicht mal selbst gekommen bin.

Bei der anderen war eher das Gegenteil der Fall, die war aktiv und ging ran an die Sache. Nach gutem ausgiebigem Vorspiel wollte sie gefickt werden, doch schon nach wenigen stössen sollte ich bremsen damit sie nicht komme. Naja gesagt getan, doch immer nur 5-10 stösse und dann wieder 2 minuten pause ist nicht wirklich dass was ich unter toll verstehe. Ich sagte ihr sie soll doch ruhig kommen, das müsse ja nicht das ende sein. Natürlich habe ich gehofft sie würde wenn die erste Geilheit abgebaut ist etwas länger durchhalten, doch es ging so weiter.

Seit da weiss ich, dass es nicht nur ein "Problem" sein kann, wenn die Partnerin nicht zum Höhepunkt kommt

w?u&schxig


Lange her, Gott sei Dank

ziemlich unerfahren, aber fest entschlossen, hatten wir uns beide bei einer Party im Wald etwas abgesetzt und haben versucht auf dem feuchten Waldboden in die Gaenge zu kommen.

Da dies mit nur heruntergeschobener Strumpfhose nicht funktioniert, wusste ich bereits kurz nach dem ersten Versuch.

Ob es der feuchte (kuehle) Waldboden war, oder die stacheligen Tannen-Nadeln, oder eine zufaellig vorbeiziehende Ameisenarmee? Sie baeumte sich immer zur falschen Zeit und mit der falschen Heftigkeit auf. So kam es dann, dass unser Kondom (wir hatten fuer diesen Abend leider nur ein Dreierpack) genau zur falschen Zeit seine Festigkeitspruefung nicht bestand.

Sch...-Abend und danach gedaempfte Stimmung bis zum Morgengrauen. Als wir es dann nach einigen Ueberlegungen im Stehen (ich hinter Ihr) versuchten, wurden wir von einem Freund gestoert, der bis dahin seelig und fest geschnarcht hatte. Das jedenfalls hatte uns dann nicht mehr aus der Ruhe bringen koennen. Das letzte Kondom wurde artig befuellt, sorgsam verknotet und untergegraben (besser gesagt: begraben, so wie unsere weitere Freundschaft).

Merke : nie im Wald ohne wasser- und ameisen- dichte Decke !

|-o

LEhyaxni


Werden wir bestimmt haben, hoffe nur das mein Babysitter auch zusagt für die Tage die wir geplant haben :-) diesmal hätten wir dann auch mehr Zeit füreinander als nur 1 Nacht...und den Rücken spür ich leider immernoch :-(

j9akxki


Als Tipp, falls ihr wieder so ein krumpeliges Bett erwischt ... nehmt den Boden ;-D

VkanOgexr


Bei mir stellt sich nicht die Frage, was mein schlechtester Sex war, sondern ob ich jemals GUTEN Sex haben werde !

jfakkgi


Tja, jeder definiert guten Sex anders - wie ist denn deine Definition?

V"angexr


Tja, jeder definiert guten Sex anders - wie ist denn deine Definition?

...vielleicht ich guten Sex so, dass nicht nur die Frau auf ihre kosten kommt, sondern auch mal der Mann... wenigstens ab und zu !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH