» »

Was war euer schlechtester Sex?

A(nd\yaunsFuxerth


Mein schlechtester Sex war mein erster und bis jetzt (ca. halbes Jahr her) auch letzter. Ich 17, sie auch. Zudem war (und ist sie immernoch) die Dorfmatratze. Wir waren auf einer Geburtstagsfeier und eigentlich hatte sie n Kumpel mitgebracht, der sie auch flachlegen wollte. In meinem Suff hab ich s dann irgendwie hingekriegt (eigentlich war s nich schwierig) sie abzuschleppen. Da ich gleich um die Ecke wohne, hatten wir s nicht weit, aber ich konnte noch soweit denken sie nicht mit in mein Bett zu nehmen, weil das quietscht wie Hölle und sonst meine Eltern wach geworden wären. Also nicht lange gefackelt und sie mit in die Garage geschliffen, wo wirs dann letztendlich hinter dem Golf von meiner Ma getrieben haben. Trotz ihres Rufs als Dorfmatratze war sie relativ eng und ich hatte meine Schwierigkeiten, zuvorkommend wie sie war hat sie mir natürlich nicht geholfen. Nach ca. ner Stunde mit allen möglichen Stellungswechseln war sie gut befriedigt und ich nicht gekommen, hat wohl am Alkohol gelegen. Da ich's eigentlich nur nem Kumpel erzählt habe, weiss es inzwischen die komplette Kollegstufe meiner Schule und ich werde jedes mal freundlich mit "Garage-Andi" begrüsst, wenn ich in irgendnen Kurs gehe :)z

x!id#uxxa


ablenkung vom ex -> sex

vor ca. 2 jahren, wir haben uns nur flüchtig gekannt und ich brauchte irgendwie bestätigung

raus aus der disco, hinter einem haus in der nähe - im stehen

es hat ungefähr (nach kurzer schwierigkeit da er nicht reinfand...) 10 sekunden gedauert...

oh mein gott... :(v

kMai-@uwHe8x2


Vor nem guten Jahr mit der damaligen Freundin:

Waren beide nach ner Party gut angetrunken. Sie hat mich oral verwöhnt. Als sie sich dann übergeben musste, wars erstmal vorbei... Naja, war eher unangenehm...

MCr.C6hristxian


Sind ja wirklich sehr lustiges Erlebnisse dabei. Gut, dass ich bisher von solchen Dinger verschont wurde :)^

Tpransporxter


Öhm der Fred ist Uralt.... %-|

iensi"ght


Er brauchte ungefähr 15 Sekunden (incl. 5 Vorspiel-Sekunden), bis sein kleiner, dünner Schniedel spuckte. Ich habs kaum gemerkt.

Aber die Krönung folgte – Er fragte stolz: "Wie war ich?"

Das hier oben habe ich auf der ersten Seite gelesen, der fünfte oder sechste Beitrag. Na, hoffentlich hat sie nicht mich gemeint, damals 1978, als ich im Karneval zum ersten Mal eine Frau gevögelt habe. Sie war Schwedin. Und wir waren beide nur ab Gürtellinie nackt und ich habe tatsächlich nach dem kurzen Fick gefragt: "War ich gut?" Oder vielleicht war es ja auch das oben zitierte "Wie war ich?"

|-o |-o |-o

c{o/ra ^66


@ insight

mach dir nichts draus :°_

mir ist schon einer vorher weggerannt. war wahrscheinlich auch besser so. da hab ich bestimmt nix verpasst ]:D

S-inaJ_xZH


Der Faden ist echt uralt.. Aber toll :-)

Darum will ich mal von meinem schlechtesten Sex berichten:

Ich hatte zwar schon oft schlechten Sex, aber mit kommt einer speziell in den Sinn. Ist noch nicht so lange her (1 Jahr oder so), da hab ich einen Typen im Chat kennen gelernt. Er war speziell, konnte sich richtig gut ausdrücken und hat mich richtig um den Finger gewickelt. Wir haben oft gechattet und er hat mir das blaue vom Himmel versprochen. Hat genau gespürt was ich suche. Hat mir versprochen, was er alles mit mir machen wird.. Mich dominieren wird.. Mir keine Chance lassen wird..

Und wer mich kennt, weiss wie ich da dahinschmelze..

Soweit so gut, wir haben uns dann an einem Abend in einer etwas verruchten Bar verabredet. Hab mich richtig aufgemotzt und wohl etwas "nuttig" ausgesehen. Aber das war ja der Deal. Dann steht er da an der Bar.. Mister "CounterStrike".. ein richtiger Nerd, Bauch und irgend so ein hohles T-Shirt.

"Naja. Wenn er mich hart drannehmen kann.." dachte ich.

Wir verzogen uns ins Hotel darüber. Alles gut vorbereitet, das muss ich ihm lassen. Er hat mich dann aufs Bett gestossen und mir die Kleider ausgezogen. Da wurde ich schon etwas unsicher.. Weiss er, was ich will?

Völlig unsicher versuchte er mir zu befehlen, dass ich ihm einen blasen soll.. Hab ich natürlich getan. Zumindest sobald ich seinen kleinen Freund im Haarbüschel gefunden hatte. Nach ca. 5 Sekunden hat komisch gequickt und mir meinen Mund gefüllt...

Weiter gings nicht.. ICh hab mich sofort angezogen und bin heimgefahren.

Seit dem hab ich keinen mehr aus dem Chat getroffen.. Schrecklich!!

DberSchon_Wieder


Seit dem hab ich keinen mehr aus dem Chat getroffen.. Schrecklich!!

Tja, wäre nicht passiert, wenn du dir vorher Fotos angeschaut hättest. Natürlich Gesicht und Sch... ;-D

Mein Beileid und vielen Dank für alle netten Stories hier *:)

Lna&w


Mhh am schlimmsten war wohl, als ich Krank im Bett lag und eine Betrunkene Arbeitskollegien zu mir nach hause kam. Sie war Sturz betrunken, und es war 4 uhr morgens sie hat sich in mein Bett fallen lassen, und ist nach ein paar sekunden über mich rüber gerobbt.

Sie hat mein gesicht komisch abgeleckt.

Er wollte nicht wirklich steiff werden, obs an der frau am Fieber lag weiß ich nicht :D

Ich hab dann schnell Fertig gemacht und sie raus gekegelt aus der Tür...

Schrecklichster sex ever!

TPransSpmorteZr


Merkwürdige Geschichte... %-|

1. Ich würde mich bei jeder Arbeitskollegin wundern, wenn die bei mir um 4 Uhr morgens auf der Matte steht.

2. Wie kommt die in Dein Schlafzimmer, oder trifft man sich immer dort bei Dir?

3. Wenn ich krank bin und doll fieber habe, lasse ich keine besoffene Uschi in meine Bude, geschweige denn in mein Schlafzimmer. Von weiteren Dingen mal ganz abgesehen... :|N

Lxaw


du hast ja so recht, sie wollte sich ja eben nur ausruhen weil sie so nicht nach hause wollte. Sie wohnte noch bei ihren Eltern.

Wie sie in mein Schlafzimmer gekommen ist, eigentlich ganz einfach sie ist hin getorkelt ;-) hat sich dann einfach in mein Bett gelegt.

Ich lag ja in diesem Krank und so also hab ich mich auch einfach wieder rein gelegt. Und da haben wir dann für ein paar minuten gesprochen bis sie sich auf mich gezogen hat.

In einem Nichtbetrunkenen zustand ist sie eine freundin von mir, und freunden in Not helfe ich. Darum habe ich sie,auch mit fieber, rein gelassen.

großer fehler!

C5anbxril


komisch gequickt und mir meinen Mund gefüllt...

Geil! ;-D ;-D

a3gunaxh


Schlechtester Sex?

Ja, den gabs auch:

Ich als junges, ziemlich unerfahrenes Mädchen, Disco, fand mich ganz großartig, als ich von irgend einem Typ vollgesülzt wurde, zuviel getrunken, zu ihm nach Hause.

Ich wollt eigentlich nicht, hab mich echt geziert, weil irgendwas mit der Situation doch nicht stimmte...

Er hat dann irgendwie an mir rumgemacht, konnte ich aber alles "erfolgreich" abwehren, bis er sich grummelnd abwälzte, sich einen runterholte und mich damit vollglibberte :=o und danach einpennte... Ich bin dann mit einem ziemlich beschissenen Gefühl von dannen geschlichen...

Heute - und beim Lesen der Beiträge von Mädels, die ähnlich bescheuerte Aktionen über sich ergehen ließen, frage ich mich ernsthaft, was einem in dem Alter wichtiger ist: Daß ein Kerl einen toll findet und man die Schnauze hält oder ob man den Mumm haben sollte und zu seinem NEIN zu stehen, selbst auf die Gefahr hin, vorerst noch als prüde Zicke zu gelten...

Aber irgendwie war das Ende der 70iger / Anfang 80iger wohl so...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH