» »

4 1/ 2 Monate und immer noch kein Sex

TSixne


@ Marc Aurel

<(Ich kann dann auch Frauen nicht verstehen, die das nicht abhaben können, wenn sie sehen dass ihr Partner erregt ist (du weißt was ich meine). Erstens ist das von uns Männern nicht steuerbar und zweitens wär ja das dann ein Kompliment an die Frauen!)>

Dass ein stehender Schwanz ein Kompliment an die Frau darstellen soll, ist ja wohl ein schlechter Scherz. Verliebtheit in allen Ehren, aber verallgemeinern willst Du diesen Satz wohl hoffentlich nicht. :-o

B6onny9 %Swan


Dass ein stehender Schwanz ein Kompliment an die Frau darstellen soll, ist ja wohl ein schlechter Scherz. Verliebtheit in allen Ehren, aber verallgemeinern willst Du diesen Satz wohl hoffentlich nicht.

Warum schlechter Scherz? Bei Fremden kann es belästigend und aufdringlich wirken, aber beim eigenen Partner ist es schon ein Kompliment.

T/ixne


@ Bonny Swan

Drum schrieb ich ja auch, ob er das etwa verallgemeinern will.

Beim eigenen Partner würde ich das aber auch nicht generell als Kompliment auffassen. Manche Männer 'müssen' halt mal, ist so wie pinkeln gehen. Das hat nun wirklich auch nicht unbedingt was mit der Attraktivität oder der Liebe zu der Frau zu tun. Eher mit Wichsvorlage.

MgarcAuxrel81


Und was sollte Mann machen, wenn er nun mal steht? Ihn sich abhacken oder lieb auf ihn einreden: "Bitte bitte beruhig dich, ich will nicht, dass diese Frau mich für nen Perversen hält!"

Wenn bei euch Frauen die Brustwarzen hart werden, dann laufen euch ja auch nicht gerade die Männer davon, oder?

Kommt ja dann immer noch drauf an, wie sich der Mann dazu verhält, oder nicht Tine? Ich mein, wenn der mann mit Steifen, heraushängender Zunge, krummen Rücken und glasigen Augen vor dir steht, dann kann ich deine erboste Reaktion verstehen. Mir wärs tierisch peinlich, aber wie gesagt, da ist Mann machtlos.

T5inse


@ Marc Aurel

Genau, es kommt drauf an wie er sich verhält. Aber leider denken manche Männer, es müßte jeder Frau wahre Wonnen bereiten, das erigierte Teil nur zu sehen und so bringen sie sich in 'Guck mal' Position. Ich persönlich empfinde dies als Beleidigung, und gewiss nicht als Komliment.

M.oWnikax65


Marc Aurel

Die Brustwarzen stehen in erster Linie aus nicht sexuellen Gründen. Bei mir zum Beispiel immer, aber besonders bei Kälte und kleinster mechanischer Reizung wie das Reiben eines T-Shirts. Daraus aktuelle Lust abzuleiten ist ein weit verbreiteter Männerirrtum, zumal etliche Frauen auch bei größter Lust und entsprechender Umgebungswärme KEINE stehenden Bruswarzen haben.

Mit einem erigierten Glied ist das nicht vergleichbar.

M,onik@a6x5


Tine

Was genau empfindest du als Beleidigung?

Nyach6denkeMrxin


Es wird ihre Gründe haben warum sie auf das Thema so reagiert!! Vielleicht ist in der Vergangenheit irgendetwas schlimmes passiert in bezug auf das Thema(z.b. vergewaltigung)und über sowas ist es nicht leicht zu reden!!

MFG

Nachdenkerin

oojmieha)o6ha


Ich habe alles getan was ich konnte,ich war so oft bei ihr wie es nur ging.Mein Gott, ich habe alles getan was in meiner Macht stand,aber es hat wohl nicht ausgereicht.Ich würde sie so gerne noch einmal umarmen.Sie war immer ein guter Freund und jetzt liebe ich sie von ganzen Herzen,ich vermisse sie so sehr.Ich kann noch gar nicht glauben,dass sie mich verlassen hat wir kannten uns so lange..Ich liebe sie so sehr ich weiß nicht mehr was ich machen soll, ich könnte mich umbringen.

MWar&cAurexl81


Wie wärs wenn du dich auf die Suche nach einer Liebe machst, die auch beidseitig ist? Beim nächsten Mal solltest du aus den Fehlern lernen, die du hier gemacht hast.

Machst du alles für ein Mädl, dann wird sie sich natürlich nicht von dir abwenden, aber obs dann gleich Liebe ist, sei dahingestellt. Ich glaube wahre Liebe zeigt sich wirklich erst in den bittersten Momenten des Lebens, also wenns drauf ankommt. Lass nicht gleich den Kopf hängen, andere Mütter haben auch schöne Töchter.

SgunToucxher


Dass das keinem aufgefallen ist: Ihr Ex hat mit ihr Sex gehabt, aber sie ist immernoch Jungfrau... Sonst klingen deine Beiträge auch sehr unglaubwürdig... Wenn eine Frau in den Armen eines Mannes einschläft, dann fühlt sie sich doch singer und geborgen. Wieso sollte sie es dann nicht wollen, wenn der selbe Mann sie nackt sieht?

Sorry, wenn ich was verpasst habe! Aber ich habe nur die ersten 10 Beiträge gelesen. ;-D

SFun;Touchxer


Oh, verdammt... ein Uralt-Thread ;-D ;-D

p=acTi_krüm3elch@en$ x:>


also 4 1/2 monate is noch nich sooo lange warte eben einfach mal. du wärst echt der letzte ar*** der welt, wenn du sie nur wegen so einer kleinigkeit betrügen würdest O.o wtf?

wenn du so triebgesteuert bist sag einfach "ich bin ein arsch, tut mir leid such dir einen kerl der dich nich betrügt und dem es nich nur um sex geht"

:|N das is echt unter aller sau

kfatksi


@ Paci_krümelchen:

Also, der Faden ist vom Jahr 2005! Der wird das hier mit sicherheit nich mehr lesen.

Auserdem ist Sex ein Grundbedürfnis ( siehe Maslowsche Bedürfnispyramide

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche_Bed%C3%BCrfnispyramide]]). Zudem hat sie ihn ja betrogen... Also,.. wer war in dieser Beziehung das A....... ??? Er, der alles für sie getan hat, sogar so rücksichtsvoll war sex nicht mal zu erwähnen, über 4 Monate lang, oder sie- die ihn Betrogen und ausgenutzt hat? also... was is jetz unter aller sau-.....?

Denk mal drüber nach oder lies dir den Faden genauer durch...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH