» »

Nach dem Samenerguss noch weiterreiben?

pNipp{ifaxxx


Aus Erfahrung kann ich sagen, daß das in den seltensten Fällen klappen dürfte. Wenn der Mann seine Plateauphase überschritten hat, dann ist eben (üblicherweise) erst mal Sense für ne Weile, bis es nach einigen Minuten wieder weitergehen kann. Die Mädels hingegen können sich während dieser "Zwangspause" jedoch schon längst wieder nen neuen hübschen Orgasmus "angerubbelt" haben... ;-D

M~iknax007


pippifaxx

na ja, üblicherweise vielleicht

p)ippiLfaxx


Ausnahmen mag's natürlich immer geben... Nicht nur beim Poppen...

D}arkang9el{007


wenn mein freund abgespritzt hat kanns nach 5 minuten wieder weiter gehn, also so 20 minuten pause brauchen wir da net ;-D

lxittqleandxy


Hm, bei mir isses auch so, dass ich in ca. 75% der Fälle (is geschätzt, genau nachgezählt hab ich noch nich :-) ) nach dem ersten Erguss weitermachen kann. Ich muss es zwar auch erstmal etwas ruhiger angehen, aber nach kurzer Zeit kann ich dann wieder loslegen...

D~eisHlxer


also für mich ist das ganz normal, nach dem abspritzen noch weiter zu stoßen, bis der letzte tropfen draussen is, aber nen 2 Samenerguss hintereinander hatte ich noch nicht

also mit ner 2 Nummer zu beginnen, damit habe ich keine Probleme, ich bin ein ziemlich leicht erregbarere Mann würd ich mal sagen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH