» »

Sexuell frustriert

HFuntcer8x7


Ich kenn ihre Gedanken nicht. Wie ist das denn für euch, wenn der Mann kommt und ihr noch nicht und er erst oral nachhelfen muss?

SYoncnen#wixnd


Da ich nicht oral komme, jedenfalls bis jetzt nicht, ist das für mich Sch**** . Ein Mann sollte NIE zuerst kommen. Das zeugt von Rücksichtslosigkeit.

H=u:ntexr87


Ein Mann sollte NIE zuerst kommen

Hm, das ich ziemlich schwer, wenn man so jung ist wie ich :-D Denke, das kommt mit der Zeit und Erfahrung

WmM R20x06


hi schnattl

lass deinen freund doch einfach mal deinen beitrag hier aus dem forum lesen. ich glaube, dass er ziemlich nachdenklich wird. keinem mann gefällt es, wenn seine freundin sexuell frustriert ist. vielleicht sieht er in eurem sex kein problem und erkennt nicht, dass es dir keinen spaß mehr macht.

auf alle fälle musst du mit ihm reden, anders geht es nicht. denn wie soll man ein problem lösen, ohne es anzusprechen ???

ich hoffe für dich, dass sich die sache bessert.

gruß

S9onnen@winxd


Hunter: Die Einstellung, "das kommt noch, wenn.... " ist imo ziemlich lau. Sie bringt deine Partnerin nicht weiter.

Ncig}htxer


Da ich nicht oral komme, jedenfalls bis jetzt nicht, ist das für mich Sch**** . Ein Mann sollte NIE zuerst kommen. Das zeugt von Rücksichtslosigkeit. 8/z]Spricht für einen bisher sehr eingeschränkten Erfahrungsschatz im Sexuellen.

Sronne'nwinxd


Ja eingeschränkt NEGATIV. Woran mags wohl liegen? Alles Nullnummern....

M^on4ikaa65


Ich kenn ihre Gedanken nicht. Wie ist das denn für euch, wenn der Mann kommt und ihr noch nicht und er erst oral nachhelfen muss?

Wäre für mich kein Problem, man muss aber kein Gesetz daraus machen. Abwechslung ist das Stichwort. So, wie du das schilderst, klingt es, als ob du es fürchterlich findest, hinterher noch arbeiten zu müssen. Ich mache das auch oft. Wenn der Mann nach mir kommt, arbeite ich weiter ;-)

NAigh~texr


als ob du es fürchterlich findest, hinterher noch arbeiten zu müssen.

es kann vorkommen, dass sie mich so fertig macht, dass ich nach dem Orgasmus nicht mal mehr fähig bin zu sprechen, geschweige denn irgendeine bewegung zu machen ... dann hat sie es aber auch drauf angelegt! ;-D .. auch wenn sie DABEI Angst hat ich könnte drauf gehen ... und ich auch! :-p

Aber normalerweise macht man doch nach den O weiter! ... sonst wäre ja nach einer Stunde oder so schon Feierabend und dann wirds erst so richtig prikelnd und "versaut"! :-o

H>unt erV87


ne ganz und gar nicht :D

ich lecke für mein Leben gerne würd ich fast sagen.

Dachte halt nur, dass Frau das irgendwie scheiße findet immer nach dem eigentlichen Sex zu kommen, aber wie es scheint, ist das nicht so :D

ich denk ich frag sie morgen, ob sie Lust hat ihren G-Punkt zu suchen ^^

HFunte,r87


Mein post auf bezogen auf Monika65 nicht das jetzt ein falscher Eindruck entsteht, da ich den von Nighter erst grad gelesen hab :D

Maonikxa65


Hunter

Du, viele Männer mögen nach dem GV nicht mehr lecken, weil sie ihren eigenen Geschmack nicht ertragen. Ich sehe das ganz positiv mit dir und ich denke, deine Freundin auch, sieh es selber auch positiver, du machst das ganz super. Mit dem Zweifel machst du ihr nur den Spaß kaputt.

Ansonsten kann ich nur anregen, expermimentiert ein bisschen. Leck sie mal mit Dildo, zum Beispiel oder gleichzeitig mit dem Finger drin. Manche Frauen mögen dabei nichts "drin" haben, andere wieder doch. Bei mir ist es mal so, mal anders. Ermutige sie dazu, selber zu zeigen, worauf sie gerade Lust hat.

Leck sie mal bis kurz vor ihrem O und geht dann über zum GV, expermimentiert dabei mit der Stellung.Es kann sein, dass sie dabei dann kommt oder sie braucht weiterhin die klitorale Stimulation. Es gibt seitliche Stellungen, bei denen du mit der Hand an ihren Kitzler kommt, während du drin bist. Und wenn sie sowieso schon sehr erregt ist durch die Vorarbeit deiner Zunge, dann wird sie leicht kommen können. Sie kann das auch selber machen und kurz vorher die Hand weglassen, so dass der Reiz allein von der Vagina kommt. Oder von hinten, da kommt sie dann auch noch gut hin. Hauptsache ihr versteift euch nicht auf die Idee, dass es so, wie sie kommt, nicht in Ordnung ist.

Mvadt Maxx


Sonnenwind:

Ich finde es irgendwo schon beeindruckend, wie konsequent du alles auf die Männer schiebst. "Alles Nullnummer" Einfach Göttlich. Frauen haben in deinen Augen wohl keinen Beitrag zu leisten. Du gibst alleine Schnattls Freund die Schuld, während sie sich weder selbst zum Orgamus bingen kann noch weiss was sie eigentlich will.

Ich will dich nicht angreifen und korrigier mich wo immer ich mich irre, aber nach deinen Beiträge zu urteilen läßt du dich so wunderbar in das Klischee einer verbitterten Frau drücken, die in ihrem Leben sexuell gesehen nichts als Versagen und Frustration erfahren hat und nun versucht den anderen Frauen zu erzählen, dass alle Männer böse Egoisten-Schweine sind.

Ich würde dir ja mal wünschen, an einen richtig begabten Liebhaber zu geraten, wenn du dich nicht so wunderbar in deine Rolle, als rachsüchtige Frauenrechtlerin eingefunden hättest. Und dabei denkst du dann auch noch erfahren zu sein und voll allem mehr Ahnung zu haben als die, die schon in den Genuss eines liebevollen und fürsorglichen Liebhabers gekommen sind. Mein Beileid.

Wenn ich dir eines sagen draf: für Schnattls Freund ist der Effekt vom alleine üben kaum ausreichend um beim Sex länger durchzuhalten. Es wird sicher nicht schaden, aber es ist etwas völlig anderes beim Sex, das ist zu 75% psychisch bedingt, da hilft weder Pc-Training, noch Mastrubation und davon habe ich als Mann nun wirklich mehr Ahnung als du, denn dieses Problem kenne ich hinreichend. Natürlich gibt es eine Grenze, bei der es nurnoch aufs körperliche ankommt, aber diese erreicht er nicht ohne ihre Hilfe. Da Schnattl in meinen Augen nicht unbeteiligt an diesem Dilema ist und von den Ergebnisen profitieren möchte, sollte sie ihrem Freund durchaus helfen, ohne sich dabei als Nagelkissen missbrauchen zu lassen.

Mrad@ Maxx


Ich möchte mich entschuldigen, Sonnenwinds Einstellung finde ich zwar mehr als bedenklich und hoffe, dass sie diese irgendwann noch einmal überdenkt, aber der erste Teil des letzten Beitrags war deplaziert.

Mfg Mad Max

Snonnenmwind


Ach, und Schnattl soll sich also fleissig weiter missbrauchen lassen,nur damit er irgendwann mal länger kann? ich schlag dir vor, lass das mal über ein paar Monate mit DIR machen. Mal sehen, wie DU dich dabei fühlst.

Es gibt Männer, die das mit PC-Muskeltraining hinbekommen. Aber er hat es ja so eilig, will nix als ficken... da ist die Freundin egal :-o

Und Schnattl ist unbeteiligt daran, denn KEINE Frau kommt, wenn der Mann nur 2 minuten kann. Du scheinst irgendwie irrige Vorstellungen zu haben, oder du bist zu oft guten Schauspielerinnen aufgesessen.

Und zum guten Schluss: Wenns begabte Liebhaber geben würde, wäre ich froh, ja. Leider laufen die nicht in Massen rum, und noch seltener sind sie solo.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH