» »

Frauen leicht gemacht

Emhemaliger PNu\t,zer (T#1159x06)


außerdem

schönheit ist relativ.

jeder empfindet etwas anderes als schön, wem soll man es recht machen?

wer sich wohlfühlt, fühlt sich auch schön und das ist die hauptsache. denn das wohlfühlen muss nicht vergeht, also auch nicht die daraus resultierende schönheit.

wenn man sich selbst, so wie man ist als das eigene schönheitsideal setzt, dann hat man kein problem mit der vergänglichkeit.

es ist nur leicht das zu sagen, es in unserer gesellschaft zu tun ist eine große psychische hürde.

lg

S-enio&ri^ta Besllxa


*lautlach*

Wenn du soviel Erfahrungen hast, kannst du eigentlich nur ein Arbeitsloser sein, der besser sein will, als er eigentlich ist. Tsja, manche schaffen sich eben einen Ruf mit einem tollen Job und andere vögeln eben alles ... oder wollen zumindestens! ;-)

Sxeniorigta BMelxla


Anmerkung!

--> sollte nicht diskriminierend sein, für die die keine Arbeit haben, sondern nur eine Anspielung das der gute Herr hier verdammt viel Zeit haben muss, oder er braucht keinen schlaf!

Mwonikxa65


striptease

es ist nur leicht das zu sagen, es in unserer gesellschaft zu tun ist eine große psychische hürde.

Das stimmt. Es gibt Gesellschaften, das gewinnt man mit dem Alter. Das ist bei uns nicht so, Alt werden ist ein einziges Verlustgeschäft, könnte man meinen, weil wir mehrheitlich jugendsüchtig sind.

sBwiss'ropmeo


Bedienungsanleitung "Erfolg bei Frauen"

Hab mir jetzt nicht die ganze Chose hier durchgelesen, aber den Eingangstread und die ersten Antworten. Eines muss man dem Knaben ja lassen:

Wer Erfolg bei Frauen haben will (und wenns nur in der Art ist, eine "flachzulegen") muss Nehmerqualitäten haben, d.h., wenn einer bereit ist, mit plumpen Anmachen an einem Abend 30 schlimme Abfuhren zu kriegen, dann wirds wohl bei der 31. klappen.

Aber 30 x pro Abend einen Tiefschlag in die Magengegend, da muss einer ja wirklich vollgekokst sein, um das psychisch auszuhalten...

u+nbHreakxable


@ swissreomeao

Ich denke du hast da einiges falsch verstanden.

Du sammelst nur am Anfang viele Körbe,wenn dir die Erfahrung und die ERKENNTNIS fehlt.

Wenn du diese Phase aber hinter dir hast,weisst worauf du zu achten hast ist es fast so einfach wie das Rosinen aufsammeln und aufessen.

Das geht dann alles wie von alleine.Du hast deine Methoden,dein Stil,dein Stellenwert,deine Routine,deine Marschroute...

Irgendwann kannst du die Chancen direkt beim ersten Blick einordnen alles andere ist dann nur noch Formsache..Klar gibt es noch immer Fehlgriffe aber das reduziert sich dann fast auf Null im vergleich zu deinem "Gewinnen"...

mborbgenluxft


unbreakable

..@morgenluft ALLE Frauen haben den Wunsch zu ficken.

Zumindest ist das meine Auffassung und aus dieser ziehe ich und leite ich einiges ab.

Nicht einmal das sollte ich so stehenlassen, aber ...... geschenkt! Selbst wenn also alle Frauen ficken wollen, dann aber nicht mit JEDEM Mann. Das sollte doch unbestritten sein. Deshalb kannst du aus dem Punkt "ALLE Frauen" für DICH gar nichts ableiten. Wenn du von vornherein aus ihrem Raster fällst, dann kannst du hampeln soviel du willst, Arschloch sein oder nicht, im besten Fall wird sie sich damit die Zeit vertreiben, deinem Arschlochschauspiel zu ihrer Unterhaltung zuzusehen, um sich darüber zu amüsieren. - Und wenn eine Frau dich zur Unterhaltung hampeln sehen möchte, dann weiss sie auch ganz genau, wie man ein Hampelspiel beginnt. Das ist kleines Einmaleins für jede Frau - da wollen wir uns doch nichts vormachen, oder?

u>n/brkeakxable


@ morgenluft...

Ich kenne meine Zielgruppe oder besser gesagt mein Klientel ganz gut und es ist mir nicht entgangen dass ich nicht bei ALLEN Frauen landen kann.

cala


unbreakable

Du nimmst eben alle die, die Du kriegen kannst.

Als Frau bin ich da viel wählerischer.

Ich ficke nichtmal mit 1% der Männer, die ich kriegen kann.

Also sitzt frau doch sowieso am längeren Hebel.

Frau sucht sich aus...handverlesen sozusagen.

Ich bin nicht auf Sex angewiesen, wie Du es zu sein scheinst.

Ich finde, Du begnügst Dich eindeutig mit minderen Kategorien, wahllos.

t_obNix81


re

Also ich hab nur Teil 1 deines Textes gelesen, da ich mal denke das es im zweiten Teil nicht viel besser wird hab ich den wegelassen.

Das ist alles Geistige Scheisse die du da verzapfst!

Du, auch wenn der Text nicht von dir ist, siehst dich in deiner Position als MANN als das Maß aller Dinge. In deinen Aussagen tust du als ob alle Frauen gleich wären. Der Vergleich von Frauen mit Hunden ist ja wohl eine Frechheit. Wegen Typen wie dir und dem Verfasser dieses blödsins, leidet der Ruf des Mannes! Du stellst dich hier als Macho ² hin der ohne Aussahme alle Frauen bekommt. Nein falsch, dich wollen ja alle Frauen, so war das :°( wenn ich nicht so erschrocken über deinen Müll wäre, würde ich nur noch lachen.

Vielleicht überlegst du dir mal was du da so postest, denn so eine "ICH Tarzan DU Jane, lass mal poppen gehn" Mentalität ist, und war niemals angebracht!

Traurig traurig!

u4n3bre&aka"bxle


@cla Nein ich nehme sicher nicht alle die ich bekommen kann.Ich als Mann stehe wenigstens zu dem was mir meine Natur auf dem Weg gegeben hat.Meinen Sexualltrieb.Den will ich ausleben.

Diesen Trieb will ich befriedigen.

Diesen trieb kann ich am besten mit attraktive,hübschen,Frauen befriedigen...die muss ich dazu nicht lieben wie manch andere,die muss ich auch nicht in und auswendig kennen,etwas chemie,sympatie,Begierde, lust reicht vollkommen aus.

Jahrelang konnte ich es nicht tun da war scheinbar alles in Ordnung und keiner hatte was..Kaum schreibe ich hier Beiträge und gehe etwas auf die Menschen löst es bei manchen heftige Reaktionen hervor so nach dem Motto 'wie kann er nur..?'

Ich kann damit gut umgehen und stelle mich der Kritik sonst wäre ich kaum mehr hier.

Mich interessiert diese ganze,woher dieser Neid,diese Missachtung oder bloss diese Schwäche kommt nicht zu dem zu stehen was rationall Tatsache ist.

UND Glaubst "cla" ich bin 25 jahre lang unselktiv durch die Gegend gelaufen und hab mich auf jede Frau gestürzt die nur das Wort aus den vier Buchstaben F,R,A,U verdient ???

c=la


unbreakable

Frauen, die nach so kurzer Aufwärmphase mit dir pennen, sind selten charakterlich lohnend.

Aber darauf kommt´s Dir ja nicht an.

Das empfinde ich als niveaulos.

Mit niveaulosen Männern ließe ich mich gar nicht erst ein.

Dabei liebe ich triebhafte Männer sehr.

Die, die nicht genug bekommen können (von mir).

M%ad M,ax


Mehr als den Eingangspost und ein paar folgende Antworten, habe ich auch nicht gelesen, aber möchte unbreakable auch mal etwas sagen:

Abgesehen davon, dass Kerle wie du das Letzte sind und dass ich gerne mal mit dir in den Ring steigen würde um dir die wenigen noch verbeibenden Hirnzellen rauszuprügeln, habe ich ganz einfach andere Erfahrungen gemacht.

Also ich bin noch bei keiner Frau gelandet, indem ich sie wie Scheisse behandelt habe und ganz im Gegensatz zu dem was im Eingangspost steht, hat man meiner Meinung nach die größen Erfolgschancen wenn man auf die betreffende Dame eingeht, ihr das Gefühl gibt etwas Besonderes zu sein. In den meisten Fällen, ist sie das auch. Wieso sollte ich mit einer Frau schlafen wollen, die mich überhaupt nicht interessiert weil ich sie für langweilig halte. Wie armseelig muss ein Liebesleben/Sexleben sein, indem Mann jede Frau gleich betrachtet, sie alle für minderwertig und einfältig hält? Ich bin nun wirklich nicht jemand, der nur aus Liebe Sex hat, aber so wie das hier klingt hat sowohl der Verfasser, als auch Unbreakable selbst nicht als Verachtung für das andere Geschlecht übrig und wenn im Eingangspost steht "ich Liebe Frauen" dann heisst das doch nicht mehr als "ich liebe es mir mit Hilfe einer Frau einen runterzuholen". Männer, die auf diese Weise Sex habe, betreiben Selbstbefriedigung an Frauen.

Ich habe bestimmt nicht mit 200 Frauen geschlafen aber erfolglos war ich nicht. Nicht eine der Frauen, mit denen ich Sex hatte, war so wie es hier beschrieben wurde. Nicht eine von ihnen hätte auf deratiges Benehmen anders als mit einer Ohrfeige oder einem Tritt in die Weichteile der erbärmlich Kreatur reagiert, die meint so bei ihr landen zu können. Es ist mir unbegreiflich, wieso überhaupt Frauen mit so jemandem in Bett gehen.

Aber im Prinzip ist das ohnehin alles hinfällig, denn jemand, der sich einbildet innerhalb von 30 Minuten mir so gut wie jeder Frau Sex haben zu können hat ohnehin einen Schaden, der jede Diskussion überflüssig macht.

Mfg Mad Max

a@ufkein9stexn


hey unbreakable guck mal in deine Mailbox bzw. PN-box!

bllugi]rl8x5


unbreakable

Wo bleibt denn der Reiz, wenn Du Dir immer nur die Frauen "aussuchst" von denen du weist das sie Dein Spielchen mitmachen und darauf eingehen werden?

Denn anscheinend bist Du Dir ja schon bewusst das nicht jede Frau auf Dich reinfallen würde.

Ist das also auf die Dauer nicht etwas eintöning "immer"die selbe nr abzuziehen und die selbe Sorte Frau rumzukriegen?? Reizt Dich eine Frau die Dich abweist und bei der Du nicht gleich landest nicht viel mehr?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH