» »

Frauen leicht gemacht

AMnck


alexh

(deshalb ist es auch nicht sehr überraschend, dass keine frau so einen typen kennt, denn die meisten männer kennen die grundregel nr. 1 und halten sich auch dran.)

Meinst du, dass die meisten Männer so denken?

a`lex[h


@Anck

Meinst du, dass die meisten Männer so denken?

sorry, sollte heissen: denn die meisten arschlöcher kennen...

nein, ich persönlich glaube nicht, dass es besonders viele sind, die so denken. aber sie fallen vielen auf, und vielleicht entsteht deshalb der eindruck, dass eben "die meisten" so sind.

A'nc7k


Verstehe.

Ja, das "böse" fällt eben immer mehr auf.. ;-D

aplFexxh


ja, davon zeugt auch schon die enorme resonanz auf diesen faden. ;-D

und das:

Aber.. warum geht ihr auf diesen Thread ein?

Und warum schreib ich was...

muss auch ich mich fragen... ;-D

1B9,m


WENN fremdgegangen wird, dann auf ehrlichem Wege

LOL geil*gg*

jup die richtigen arschlöcher behalten es für sich*ggg*

was sag ich denn einem , dem ich noch geld schulde ???

sag ich ihm "ich warte so lange, bis du vergessen hast, dass ich dir was schulde" oder erzähl ich ihm ne billige ausrede ???

Ist doch wie auf dem Schlachtfeld, der Gegner soll die eigene Taktik nicht wissen und wenn er sie letztendlich rausbekommen hat, dann ist es schon zu spät..

bolackXwomaxn


*g*

hier fühlen sich warscheinlich alle frauen seeeeeeehr verletzt dur machos ooooohhh wie schlimm kommt schon ein bisschn macho gefällt mir auch und euch auch !!warum so normal in euren posts ???

R>ajMIerchxant


Leute, das ist doch ärmlich.

Um mal persönlich zu werden: Ich hab grade eine jahrelange Beziehung hinter mir, ich bin betrogen worden, ich habe betrogen, und mit dem ganzen Sulch von Liebe, Treue, Vertrauen, Loyalität und gemeinsamer Zukunft möge man mir bitte die nächste Zeit vom Hals bleiben.

Ja, ich will trotzdem Sex. Ja, es gibt diverse Frauen, die sich bewußt (!) auf sowas einlassen. Ja, es gibt auch Frauen, die erstmal mitspielen und insgeheim mehr wünschen. Ja, manchmal sind die auch liiert. Ja, es gibt auch Frauen, für die Only-Sex-Bekanntschaften erst gar nicht in Frage kommen. Ja, auch die könnte ich ins Bett quatschen. Nein, das gibt mir nicht das Recht, ihnen großartige Erweiterungschancen vorzuspielen. Stimmt, das kann bedeuten, einen Abend nix zu ficken zu kriegen. Das ist dann halt so und ich kann am nächsten Morgen noch in den Spiegel gucken. Besser als andersrum.

Offene Karten. Meine Meinung, und ich fahr nicht schlecht damit. Körperlich und selbstwerttechnisch zumindest.

JLohanssVoner


ch habe nur die komplette erste seite gelesen.

aber ich finde all diejenigen so blöde die unbreakable angehen. er hat etwas gepostet das naicht von ihm stammt.

wie dumm muss man sein, wo er es noch schreibt, dass er es nicht war, um zu glauben, dass er es war.?

auch geht ihr zu weit auf ihn ein anstatt auf das was drin steht.

der text ist wirklich nicht gut genug um sich zu ernsthaft damit ausnandersetzen zu muessen. aber egal wie clever oder blöde er ist. man kann daraus etwas lesen. und da ist , obwohl es sofort auffällt, noch keiner von euch eingegangen. aber schwachsinsskommentare kamen trotzdem.

der text stammt wohl von jemandem der aus einem etwas primitiveren soz umfeld kommt (80 % der freundinnen von freunden sofort poppen ^^) aber er beschreibt das verhalten von frauen bei denen nachdenken und intellekt ganz duenn aufgetragen isdt. so einfach ist das.

bitte hört bloss auf jetzt irgendwas zu schreiben, wie: ich heisse das gut oder was weiss ich.

habe auch zu derzeit keinen bock mich damit ausnanderzusetzen. aber der text scheint mit sehr glaubwuerdig ...

bitte beachtet schreibweise und um welche leute es sich da handeln muss.

auch ist er sehr unstrukturiert und uebertrieben geschrieben. aber man kann, wenn man es denn kann, etwas herauslesen.

vielleicht nur eine generelle "wesensstruktur" ueber frauen in der klasse.

kein plan wie ich mich jetzt versuche hier zu retten, aber unbreakable so anzugehen ist auch nicht fein.

schliesslich hatten es echt einige NUR auf den user abgesehen und nicht auf den inhalt des textes.

(was bei konstruktiven ratschlägen dann NICHT verwerflich gwesen wäre ...)

ich penn ein, gute nacht.

J'oha{nss]oner


da lese ich den post ueber mir. von Rajmerchant oder so.

sehters. es geht im leben auch so. es ist nicht immer hochheilige liebe. die ist menschengemacht. wären wir ohne intellekt gäbe es das nicht ...

also bitte.

UND NOCHMAL. unbreakable hat da n text gepostet. der mehr an wahrheit enthält als manch anderes.

ich verstehe diese kritik einfach nicht. da kann man sehen: allein die leute die seinen namen lesen und dann urteilen, denen ist doch am wenigsten objektivität oder die sache heilig...

die reden dann a ber wie die moralaposteln.

nur solche menschen erfinden die hochheilige liebe...

die es sicherlich gibt. aber nicht 60jahre monogam

IEchKen?nDxich


seit wann wird eigentlich standard mit t geschrieben.. der wohl beliebteste rechtschreibfehler der neuzeit

E hemalIiger+ NutFzer (#11o5906)


blackwoman

hier fühlen sich warscheinlich alle frauen seeeeeeehr verletzt dur machos ooooohhh wie schlimm kommt schon ein bisschn macho gefällt mir auch und euch auch!! warum so normal in euren posts

das stimmt einfach nicht. die frauen, die auch nur einwenig auf macho stehen, geben es ja auch zu.

der gesamte text würde mich überhaupt nicht berühren, wenn er die überschrift "eine sorte von frauen" tragen würde.

und auch wenn der text nicht von unbreakable ist, dies zeigt ja nur, dass da die kreativität fällt, aber nicht die unfähigkeit zu unterscheiden. sonst hätte er den text modifiziert.

lg

E9hebmal=ige3r Nujtzer (#1t15906x)


theseus

bellende hunde

wenn ich einen faden im hiv-forum sehe, der so in etwa davon handelt, dass alle die aids haben letztendlich doch selbst schuld sind, weil ALLE einfach nur ein kondom hätten benutzen sollen, dann gehe ich da genauso rein und "belle mit", nicht weil ich hiv habe und tief in meinem inneren weiß, das der typ bei mir recht hat, sondern eben weil die these so grotten falsch ist solange sie nicht differenziert und sagt "es gibt doch welche, die hätten..."

und alle die hier schreiben "kenne ich" "hab ich so erlebt".. mag sein. glaube ich. aber trotzdem habt ihr alle nur eure erfahrung. reicht das für eine allgemeine aussage? für eine mehrheitsaussage? oder ist der vorstellungshorizont so eng, dass man sich was anderes als das gekannte nicht erschließen kann??

ach ja, speziell an dich, theseus:

müsstest nicht gerade du der macho-arschloch-these widersprechen??

denn ein heulender und mit dem selbstmorddrohender ex-freund ist keinesfalls der beschriebene typ.

lg

EqhemaLlige3r NujtzerC (#1x15906)


doch man kann einen Trend feststellen, und der ist meiner Meinung nach so, dass man als archloch eine größere Menge an Frauen anspricht, und das heißt doch, dass viele Frauen auf sowas stehen.

gibst du mir den link zu dieser statistischen trend feststellung??

weil irgendwie ist der trend an meiner erfahrung vorbei gegangen. nun ja, vielleicht verkehre ich auch in den falschen kreisen, aber dann ist es die mehrheit einer bestimmten frauen-sorte, die du meinst. nicht der frauen schlechthin.

lg

m[istxer77


Hmm, ich verstelle mich nie, sondern, sage, daß ich nur f...

will. Es klappt auch sehr oft... Zielgruppe 20 - 25...

Leere Versprechungen, um eine ins Bett zu bekommen, finde ich unfair und feige...

Cheers

ZMwergte\rroristin


Ich gestehe...

ich habe nur den ersten Beitrag gelesen.... Den Rest überflogen....

Ich finde es unglaublich, was so vielen unterschiedlichen Leuten zu so viel..... sagen wir...... nunja, wie soll ich es nennen..... puh...

Woher nehmt ihr so viele Worte für so wenig Müll ??? ??

Zwergi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH