» »

Schwangerschaft durch fingern?

FsuVch


Hm... 22 Jahre? Ich hoffe mal, dass du auch andere Gründe hattest das zu beenden als dass der sex dich nicht so ganz ausfüllte... da gibts ja möglichkeiten...

Trotzdem meinen Respekt, dass ihr freunde geblieben seid... meine Ellis sind im schweren Streit auseinander gegangen nach ca. 32 Jahren Ehe...

*fuchur*

cWlxa


Serengeti u. Fuchur

Ja...sehr früh. War schon im 6. Monat, als ich Abi machte.

NATÜRLICH gibt es mehrere Gründe, diese Beziehung zu beenden. EIN weiterer Grund ist der Altersunterschied von 20 Jahren. Mein geradenoch-Mann ist inzwischen 61 und sehr krank. Ich 41 und springlebendig. Dieses Verhältnis wird sich nicht mehr ändern. Als Freunde ok, als Paar absolut nicht kompatibel.

Ach, das sind ja nur zwei entscheidende Punkte. Es gibt vieles mehr, das nicht paßt. Und ich bin sowas von heilfroh, nochmal ganz von vorn beginnen zu können, daß mir das Herz hüpft.

s!axxo


Deswegen

Mein geradenoch-Mann ist inzwischen 61 und sehr krank. Ich 41 und springlebendig.

(jedenfalls unter anderem) beendest Du die Beziehung?? Gerade der Punkt des Altersunterschiedes sollte gar keine Rolle spielen, denn der war dir von Anfang an bekannt. :-/

cmla


saxo...Altersunterschied

Der war UNS von Anfang an bekannt und er spielt eine SEHR große Rolle. Hat sie auch von Anfang an gespielt. Ich habe schon mit 19 Jahren auf ein jugendliches Leben verzichtet durch meinen Mann.

Er war schon mit 40 sehr viel krank und geschwächt, überfordert durch die Kids, durch seine Selbständigkeit... Mit vollem Wissen sind wir trotz Altersunterschied zusammengekommen. Ich liebte ihn halt sehr. Mein Verzicht war durch die viele Arbeit mit den Kindern, eines davon schwerstbehindert, nicht so spürbar, denn ich hatte gar keine Zeit, das zu spüren. Jetzt aber, wo unsre behinderte Tochter unbedingt ausziehen möchte in ein betreutes Wohnprojekt, öffnen sich die Wege für alle Beteiligten. Es ist mit Sicherheit nicht richtig, daß ich mich auch die kommenden 20 Jahre auf den Lebensrhythmus meines Mannes einstelle, und auch für ihn sind die Anforderungen, die ich mit meiner Energie ins Haus bringe, nicht passend. Ich kann mit 40 nicht auf´s Altenteil. Durch seine schwere Krankheit (Depressionen) ist das ganze noch verschärft.

Er kann es z.B. nicht verkraften, wenn ich Besuch hab. Er will niemals abends weggehen. Sex ist unmöglich. Er möcht tagaus tagein mit zugezogenen Vorhängen im Bett liegen. Ich blockiere seine Bedürfnisse nach Ruhe und er meine nach Vielfalt und einem altersgemäß normalen Leben. Es ist einfach besser, den weiteren Weg nicht miteinander als Paar zu verbringen, wohl aber in verständnisvoller Verbundenheit.

Der Spruch: "Alter ist doch egal"...kommt mit Sicherheit von Leuten, die diesen langen Weg mit großem Altersunterschied nicht selbst gegangen sind. Zwischen 20 und 40 paßt es ja so gerade noch, aber dann wirds schwer, sehr schwer. Ich kenne mehrere Paare persönlich mit sehr großem Altersunterschied. Überall ist es nach langen Jahren dasselbe.

c3lxa


saxo

Du zeichnest also...ich auch!

SEer encgvexti


na dann...

..viel Glueck Cla!

LG

c&la


Serengeti

Danke!

Etwas ausgeufert, das Gespräch.

Der Thread hat ein anderes Thema.

Also: Gern wieder zurück zum Thema AUFPASSEN, was Mann/Frau sich so anlandet durch Fingern...

WIidder871


Ich kannte eine in Flingern

die durfte ich ständig nur fingern

einst sagte sie "ich bin schwanger von Dir"

da dachte ich "cool, dieses Kind ist von mir"

doch wußte ich nicht, sie war sonst auch in Eller

nun denke ich "scheiße, ein andrer war schneller"

s<abrainxa


cla

ich glaube nicht, daß Du Dich hier verteidigen mußt, nur weil Dich hier son paar Leute, wegen Deinem neuen Leben angreifen. Das war Deine Entscheidung und nach allem, was ich von Dir gelesen habe, auch richtig. Hätte ich nichts gelesen, fänd ich es trotzdem richtig. Wie viele Ehen werden täglich geschieden? Da gibt es doch nichts zu diskutieren.

cwla


sabrina

Ich fühlte mich nicht wirklich angegriffen, sondern eher skeptisch nach dem Warum gefragt. Daher ist mein Post mehr ne Erklärung, als ne Verteidigung.

Und: Die kennen mich ja nicht. Könnte ja auch so ne Ego-Frau sein, die ihren Alten, jetzt wo er krank ist, einfach so sitzen läßt...während sie die Puppen tanzen läßt...

Daß ich aber bei alledem verantwortlich handeln will, können die Guten hier ja nicht wissen.

Aber: Danke für die Unterstützung.

RYebeccxa


cla

WOW!

Beeindruckende Geschichte. Tauschen, möchte ich allerdings nicht. Viel Erfolg und Erfüllung auf deinem weiteren Weg!

F3uch


Hm... also ich hab das auch nicht angreifen gemeint... fand nur die gründe interessant, warum man nach so langer zeit auseinander geht...

Aber find ich durchaus verständlich, wenn 20 Jahre dazwischen liegen und er so krank ist...

Und ja, es werden viele Ehen geschieden, sehr viele, aber is doch kein grund nicht drüber zu reden, oder?

Bei vielen dieser Scheidungen gibt es nämlich kaum nen anständigen Grund wie bei cla, sondern oft sind das so richtige schwachsinnsscheidungen...

Viele davon sind solche, die einfach auf eine kleine Krise zurückgehen, wo aber einer der partner "den schwanz einzieht" wegen nem kleinen Problem.

Ist natürlich ihr/sein gutes recht, aber manchmal gehen dadurch ansonsten tolle beziehungen zu bruch, die eigentlich noch lange glücklich bestehen bleiben könnten...

Finde sowas einfach schade... besonders bei langen Beziehungen...

Solche Beziehungen bedeuten durchaus was, nämlich (mal vorausgesetzt sie werden ehrlich geführt), dass der partner sehr gut zu dir passt oder passte und wenn man erhlich ist, so trifft man im Leben nicht gerade an jeder ecke so einen partner...

Ich bin noch zu jung und "zu" unverheiratet um sowas wirklich aus erste Hand zu kennen, also kanns natürlich sien, dass ich noch ein bißchen romantisch auf das ganze sehe... das Leben wird mir solche Flausen schon austreiben ;-)

*Fuchur*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH