» »

Mann mit Testosteronüberschuss

CburSrl hat die Diskussion gestartet


gibts hier "Betroffene" bzw. ein Mädl mit so einem Freund? wie is das für Euch und wie geht Ihr damit um?!

Antworten
swaxxo


Wie kommst Du auf

Testosteronüberschuss?? Ist das durch Untersuchungen festgestellt worden? Oder meinst Du nur dauergeil? Ich weiß nicht annähernd, wie und ob überhaupt sich ein Testosteronüberschuss bemerkbar machen sollte...

lfadyU m'ango


mhm, das überlege ich auch gerade.... :-/

J@ulcvhen 2}004


Kann mir schon denken, was gemeint ist

JjulcheCn 200x4


Saxo, wenn wir uns noch mal treffen, gibst Du einen aus. ;-)

AmntiMPoppe:r


und wie erkennt Mann

vorher schon, ob frau damit klarkommen wird ?

bzw. die ganze Energie alleine aufnehmen kann

JQu3lchenh 200x4


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Testosteron]]

JXulc+hen N20x04


[[http://www.infoline.at/maennergesundheit/testosteron.htm]]

C4u{rrl


naja

ärztlich festgestellt worden ist es nicht. ich war in meinem (nicht allzu langem :-) leben doch schon mit einigen männern zusammen. Klar, der unterschied der libido is zumeist deutlich und im Volksmund sagt man ja "Männer könnten immer", aber ich habe das nie so extrem erlebt, wie bei meinem Freund. Dauerständer wäre vermutlich untertrieben...ne, mal im ernst. 4-5 mal täglich masturbieren gehört zur Tagesordnung. ist er gekommen, könnte er danach gleich wieder.

sitzt er auf der couch, kriegt nen Ständer. einfach so. und das scheint jetz bei dem warmen wetter noch schlimmer zu sein, als im winter z.b.

Jeul;che(n 2004


Wie kann er dann in Ruhe arbeiten ???

R_ockext_man


Wo liegt das Problem bei zuviel Testosteron?

Mir ist als Nachteil "nur" bekannt, dass zuviel Testosteron maßgeblich am Haarausfall beteiligt ist. In meinem Fitnessstudio gibt es ne Menge Jungs, die gar nicht genug Testosteron kriegen können wegen dessen anaboler Wirkung. Zu erkennen sind diese netten Herren an den prachtvollsten Pickeln am gesamten Körper. ;-)

Cwurrxl


@Julchen

in der Arbeit geht´s angeblich. nur in der Freizeit eben. Also, täglich masturbieren is mir jetz nicht völlig fremd von den Jungs, aber 4-5 mal am Tag!? ich meine, im endeffekt is das ja sein ding (im wahrsten sinne des wortes ;-D) und mich hat das nicht zu stören, aber so gaaaanz kalt lässt es mich dann doch nicht, weil ich mir 1. blöderweise dadurch total frigide vorkomme und ich mich 2. ebenfalls blöderweise irgendwie "verpflichtet" fühle dem nachzukommen und Abhilfe zu schaffen....

J9ulchean c20x04


Wie oft schlaft ihr denn zusammen am Tag?

CRurrxl


das is es ja....

ich meine, 1. sehen wir uns nicht soooo oft, also jedenfalls nicht täglich und dann kam entweder mal pilz dazwischen (schon zweimal) oder meine tage oder weiß der teufel. und dazu kommt noch, dass wir des öfteren probleme hatten, weil ich so nähescheu bin (aber das ist jetzt ein ganz anderes thema und gehört nicht hierhin. dazu gab´s schon nen eigenen thread :-)

der witz an der sache is aber - desto mehr ich mich da unter druck setze, desto weniger hab ich lust auf Sex. meist logisch.

ergo - selten sex

JKulc9hen( 2004


Dann scheint er in sexueller Hinsicht nicht ausgelastet zu sein. Okay, wenn man krank ist, gehts halt nicht. Bei Pilz sowieso nicht.

Wenn Du Deine Tage hast, könntest Du eigentlich (sehr lustvoll).

Unter Druck setzen darfst Du Dich überhaupt nicht, sonst wird deine Lust noch total unterdrückt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH