» »

Erektion in der Öffentlichkeit?

M|o#nizAusxNBG hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich war am Wochenende bei C&A einkaufen. Und wie das als Frau so ist: Man kommt nicht an der Unterwäscheabteilung vorbei. Nun ist man da ja nicht alleine. Es war u.a. ein Pärchen anwesend, bei dem sie in der Kabine war und er Wäscheteile ausgesucht und zu ihr gebracht hat. Und immer wenn er an der Kabine war und wieder zurückkam hatte er eine kaum übersehbare Beule in seiner Hose. Der Anblick seiner Holden bzw. die ganze Situation hat ihn wohl so geil gemacht, daß er jedesmal mit einer Latte von der Kabine wieder zurück kam.

Wer hat denn schon ähnliche Beobachtungen gemacht?

P.S.: Am Strand habe ich so ähnliche Sachen auch schon erlebt.

Antworten
FKranukie: Shexehan


Naja, lassn doch ;-)

onTopic: sieht man auch öfters im Urlaub am Strand, wenn da mal wieder so ein älterer Herr in seinem Liegestuhl sitzt und mit ner gestrafften Badehose zu den jungen Damen paar Stühle weiter schaut ;-)

Aber so sind die jüngeren Männer auch gg

N{a ch*t-Krpokoxdil


Normal

Ein durchschnittlicher mann hat mehrmals einen Ständer pro Tag, angefangen bei der Morgenlatte, dann eben Situationen wie oben beschrieben. Manchmal mühsam wenn in einer Schule oder Kurs passiert und man aufstehen muss, wohlwissend das die frauenwelt immer nach Ständern Ausschau hält. Und komischerweise haben die Frauen ein Gespür dafür wenn einer eine Beule in der Hose hat :-)

L~iapopnofxf


was du gehst ins C&A ???

sltriyngnd


Sauna

bei uns in der Beziehung ist es nicht ungewöhnliches wenn wir zusammen in die Sauna gehen, dass ich da auch mal einen Ständer bekomme. Wir gehen damit auch ganz natürlich um. Ich versuch ihn erst gar nicht mit nem Handtuch zu verdecken sieht meistens eh peinlich aus. Meine Freundin findet es eh geil wenn ich mich so öffentlich zeige.

J$ gE A


Finde ich auch. Wenns auf der Straße, im Kaufhaus oder von mir aus in der Uni passiert, kann ich ja ne Tasche davorhalten oder so. Aber in der Sauna sieht mans ja eh und es ist doch auch völlig normal, nackt eine Erektion zu bekommen.

Beim (Eng-)Tanz passt es ja situationsbedingt auch ganz gut... :)^

LjisE8x7G


hi

kann man sowas nich kaschieren ??? ich mein jetzt im alltagsleben...

wie wärs denn damit, ihn hochzuklappen, wie es einige machen (tipp von meinem freund ;-) )

naja ich denke das manche dinge für das pärchen übrig bleiben sollte, die nicht alle andern auch kennen, deshalb würden wir zwei auch nich zum FKK gehen, auch einfach weil ich irgendwo noch schamgefühle anderen gegenüber besitze und weil es komsich für uns wäre zu wissen, dass alle möglichen x-beliebigen leute den jeweiligen partner nackt gesehen haben können...mhh is (wenn evtl. konservativ) für uns trotzdem wichtig, dass andere menschen nich alle ecken des körpers von meinem freund und mir kennen!

ups....naja von thema abgekommen....sorry :-)

liebe grüße

byebye

lis

J_ Eu A


Lis

hochklappen geht nicht bei allen - bei mir z.b. jedenfalls nicht ohne "korrekturgriff"... ;-)

Klar gehört nicht alles in die Öffentlichkeit, andereseits hat nun mal die Natur den Menschen mit einer derartigen Anatomie ausgestattet. Außerdem sind sich total viele Jungs unsicher, ob ihre häufigen Erektionen "normal" sind, was ja auch in vielen Threads hier zu lesen ist. Sich wegen seiner sexuellen Gefühle zu schämen schlägt aber ziemlich auf die Psyche, außerdem ist besonders in einem gewissen Alter nicht jede Erektion sexuell bedingt. Da fehlt es halt an Aufklärung im Elternhaus (oder in der Schule), was aber wiederum die Folge der diebezüglichen Verklemmtheit in der Gesellschaft ist.

Deswegen bin ich für mehr Selbstbewusstsein und Offenheit.

L1iOs8J7G


J E A

klar mehr selbstbewusstsein in der öffentlichkeit, sag auch nix dagegen, dass man mal offener sein sollte mit den eigenheiten des eigenen körpers. mir gehts halt nur drum das man wenigstens noch so ne kleine ecke in der beziehung hat, die nur die zwei was angehen, trotz offenheit in der öffentlichkeit

byebye

YNo;shi6x9


?

Also.....ich würde bestimmt nicht am Brombachsee mit nen Ständer umher laufen. Da leg ich mich doch lieber erstmal flach in den Sand. Bei C & A war ich schon lange nicht mehr... (hab ich da was verpasst?). Nee aber im ernst, wenn ich was drüber an hab ists mir wurscht ob man die Beule sieht oder net.

M=o7niAu"sxNBxG


!!!!

Ey Leute (vor allem Männer):

Es war ja nicht als Vorwurf gemeint, wenn jemand irgendwo einen Ständer bekommt (ganz im Gegenteil :-) ). Es gibt nur echt Situationen in denen man es bei anderen sieht und es "lustig" oder unpassend findet....

sHtJrin{gxnd


alos im Geschäft oder anderen Terminen finde ich es auch unpassend wenn ich eine Beule in der Hose hätte.

Aber wie gesagt wenn wir in der Sauna sind oder beim FKK schwimmen abends im Freizeitbad ist es mir echt egal ob ich gerade nen Ständer habe oder nicht. Wenn wir im Becken sind oder in der Sauna sitzen spielt meine Freundin dann auch etwas mit meinem Besten.

MMoniHAusNBxG


FKK

Beim FKK ist es doch nicht egal. Man versucht da schon sein Ding zu verstecken, oder nicht? Ich habe zumindest noch nie jemanden gesehen, der mit seiner Latte am FKK-Strand auf- und abmarschierte.

s.tribng3nMd


naja auf und abmaschieren nicht gerade. Aber wenn ich gerade aus dem Becken gehe zum Liegeplatz oder wenn wir aus dem einen Becken raus und in ein anderes rein ist es mir echt egal ob ich ne Latte habe oder nicht.

rOüdigxer


MoniAusNbg

Muß Dir recht geben. War mit meiner Frau mal auf Sylt. Hatten es uns gemütlich gemacht und etwas geschmust und gespielt.

Da tauchte ein etwa 16- 18 jähriger Junger Mann auf, sah uns zu und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Dieses stand schnell weg. Plötzlich tauchte ein Strandwärter auf und trieb ihn ins Wasser. Ca. 18°C. Dort war es sicher schnell vorbei mit seiner Herrlichkeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH