» »

Wozu haben Frauen eine Klitoris, eigentlich doch unnütz

w'iBeaucJhimmexr


Casanova1

Na, dann sind wir wohl nicht genetisch mit den Primaten verwandt, sondern direkt aus den Bakterien entstanden. Klingt echt logisch und überzeugt mich jetzt total. Vielleicht ist der Penis auch genetisch aus einem Ast von einem Baum entstanden? Wer weiß?

CJlauRdsixa


Oh Lausi, da ist wirklich nichts verkümmert.

*Lausiandiehandnehmundganzschnellmitihmverschwind*

C~lau:dsixa


Irgendwann kamen wir von den Einzellern Amöben oder so ähnlich.

Und da hat sich so ziemlich alles draus entwickelt.

C,asaxnova1


wieauchimmer

??? Wollte ich Dich mit den Bakterien überzeugen ? Woher nimmst diese Annahme? Aus der Luft gegriffen.

LYa@usbsubx1970


*:)

wieauchimmer, seh doch nicht alles so verbissen.

"Wahre Größe zeigt sich auch dadruch unrecht zu akteptiern und nicht auf das Recht zu beharren"

w"ieaucghipmmexr


Lausbub1970

Wahre Größe zeigt sich auch dadruch

Wer will hier wahre Größe zeigen?

LzauMsbu6b197x0


Du, ich, jeder der hier schreibt weil wir Eitel sind und zeigen wollen wie erfahren wir sind in Dingen der Liebe.

w%ieauc)himmxer


Lausbub1970

Das bringt mir doch im Forum nix, wieso soll ich hier Leute beeindrucken, die ich nie persönliche kennen lernen werde? Mir gehts um das Argumentieren. Erfahrungen in Sachen Liebe raushängen lassen, das interessiert mich auch nicht sonderlich, schon mehr allgemeine Erfahrungen mit Menschen.

NCighltexr


Das bringt mir doch im Forum nix, wieso soll ich hier Leute beeindrucken, die ich nie persönliche kennen lernen werde?

Quatsch! Du weisst es noch nicht, aber Du wirst mich heiraten, lieben und ehren ...bis das der Tod Dich scheidet!

;-)

wrieaucYhimmexr


Nighter

bis das der Tod Dich scheidet!

Deiner oder meiner?

C$laTudsixa


Der Tod der Forumsuser, die eure Ehe live miterleben, wenn ihr hier dann reinpostet!!!

Fxiz


Zwischenruf

ich bin mit dem Lesen des Fadens gerade bei Seite 13 angelangt.

Schreckensbleich stelle ich gerade fest, dass dieser Faden zum wahren Bandwurm mutiiert ist.

Ich habe leider keine Zeit (auch keine Lust) weitere 20 Seiten zu lesen.

Daher meine Bitte: kann mich mal jemand auf einen aktuellen Stand bringen? Wo steht die Diskussion jetzt gerade? Worüber seid ihr euch einig geworden, was habt ihr verworfen?

Ich würde gerne mitmachen, möchte aber nicht schon Abgeschlossenes wiederkäuen.

Wäre jemand so nett?

Njightxer


bis das der Tod Dich scheidet!

Deiner oder meiner?

Nun, da Frauen das weitaus forgeschrittenere Geschlecht in den allermeisten Fällen sind und auch die Lebensspanne des menschlichen Weibchens bei weitem länger ist, als das der rudimetären Männchern, ist wohl der meinige Tod gemeint!

Eine in unserem Alter durchschnittliche Lebenserwartung von Frauen die fast 9Jahre länger ist zuzüglich des Lebensjahres, dass Du kürzer auf diesem Planeten weilst, gibt Dir also die Möglichkeit Deine letzten 10Jahre auf mein Wohl zu trinken und das von mir Geerbte bei Gucchi oder Versace zu verprassen! ;-)

Lyausbukb1x970


wieauchimmer

Ich denke schon, dass dies eine Rolle spielt, wir könnten auch gemütlich in einem schönen Biergarten sitzen und dort mit Leuten unterhalten wenn auch nicht unbedigt über Sex, wobei ich damit auch keine Problem hätte.

Stattdessen sitzen wir hier und liefern uns so manches Wortgefecht, was einen fast schon an einen Kriegsschauplatz erinnert, mit Diskutieren und der Argumentation hat dies recht wenig zu tun, werfen usn irgendwelche Thesen an den Kopf und werden immer persönlicher, bis nicht mehr das Thema im Vordergrund steht, sondern wir selbst uns "beweisen" und "behaupten" müssen.

Ich nehme mich da auch nicht aus, auch ich habe mich manchmal zu "Wortgefechten" hinreißen lassen. Mit einigen Tagen Abstand und nochmaligem durchlesen, meine Beiträge und der Beiträge der anderen musst ich nur den Kopf schütteln. Ich bitte Dich, mach dies ruhig auch mal und Du wirst ebenfalls wohl feststellen, dass Du wertvolle Zeit deinens Lebens einfach verschenkt hast.

Mittlerweile lasse ich mich auf solche, wie ich sie nenne "Wortgefechte" auch nicht mehr ein, ich habe meine Meinung, höre mir die Meinung des anderen gerne an und kann auch meine Meinung ändern. Aber über zig Stunden und Seiten einen anderen von meiner Meinung überzeugen zu müssen, muß nicht sein und tue ich mir nicht mehr an. Wie sagt man immer so schön "da stehe ich drüber". Lese in dieser Zeit liebe ein gutes Buch, erfreue mich an der Natur bei einem gläschen Wein.

Wünsch Dir noch einen schönen Abend wieauchimmer. *:)

*trotzdemfrecheinenlausbubenklappsaufdenpogebe*

AEprixl66


Mir völlig wurscht!

Aber eine Einladung zu DER Hochzeit brauche ich UNBEDINGT!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH