» »

Wozu haben Frauen eine Klitoris, eigentlich doch unnütz

Nnightxexr


welchen?

*mitrülps*

Lmausbu;b1970


*leonieneneuflaschebierzuwerf*

Ich glaube die kreigst du ach alleine auf liebe Leonie ;-)

-_LeoRni9e-


*kronkorkenindenmundnehm*

*klack*

Bier mit den Zähnen aufgemacht! *stolzguck*

Npigh^texr


Bier mit den Zähnen aufgemacht!

BOAH!

:-o

g7murxpf


Einmal hat der Frosch auch gesungen

w5ie$auc-himxmer


Claudsia

Dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sich evolutionär das Weibliche aus dem Männlichen gebildet hat, also die Klit ein verkümmerter Penis ist.

NqizghtDer


muss wohl auch ne evolutionäre Notwendigkeit sein, dass manche die Bierflaschen mit den Zähnen aufbekommen .. wieso sollte sowas sonst möglich sein?

;-D

*hust*

A]priOl6x6


Nein,nicht notwendig.

Aber von Vorteil. ;-D

gSmuxrpf


Ding Dong die Hex is tot die hex ist tot hat er gesungen

t4ofmmy R


Zum Thema

Die Klitoris is doch für das Lustempfinden der Frau nötig, wenn ich im Biologie unterricht nich gepennt habe, glaube ich zumindest mich daran zu erinnern :-)

NhighRtxer


Da stimme ich wieauchimmer mal zu.Ich denke auch das das Weibchen das eigentliche Orginal ist und die Männchen eigentlich aus der Rippe des Weibchens geschnitzt wurden!

(... und komm mir nun bloß nicht mit dem kreativen Erfinder, auch wenn ich es NICHT in Anführungszeichen gesetzt habe! *mitFäustchendroh*)

LGausbuEb197x0


Ich kann sie mit den Zähnen aufmachen

*stolzbin*

Nur mein Opa meckert immer und sucht sein Gebiß. ;-D

Cmladudsixa


Gebt mir mal ein Bier, mir ist schlecht.

Mir ist beim Betrachten von froschbildern schlagartig wieder eingefallen, dass ich eine schlangenphobie habe und diese Frösche, iiihhh, so schleimig, so iiiiiihhhh, also ich weiß noch, wie ich mal eine Kröte aus Versehen in unserem Garten, iiiiih, können wir das Thema wechseln ???

*Bierschnappundaufextrink*

Aber ich hätte das ganz bestimmt gefunden. Bin nur zu zartbesaitet dafür.

Wie komm ich denn nur auf Frösche...

CQyb&erbxirxd


wieauchimmer schrieb:

"Die männliche Entwicklung ist sowohl biologisch-medizinisch als auch psychologisch beziehungsweise psychosexuell deutlich störanfälliger als die weibliche."

Also Mädels, hier steht es schwarz auf weiß: Ihr solltet rücksichtsvoll und vorsichtig mit uns psychosexuell labilen Männchen umgehen ;-)

Nyi"ghtexr


ROFL; April ... also lediglich Sinnvoll!

Wo Zähne bei Frauen an sich doch eigentlich eher stören! Die sind wohl nur erfunden worden, damit die Männer wissen, wo sie "einparken" müssen um nicht auszusterben! ;-)

nächsteFlasche:

*plöpp*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH