» »

Wozu haben Frauen eine Klitoris, eigentlich doch unnütz

93a(l:ex2


Es wird schon einen Grund haben, wenn wir so geschaffen wurden sind.

a*dlT5


Ich würde sagen, der Forumschreiber hat von Frauen gar keine Ahnung. Der Schöpfer hat uns so geschaffen, dass wir eine seelische und körperliche Erfüllung haben durch Sex und dies nicht nur für die Fortpflanzug dient. Sonst würden sich Mann und Frau nicht lieben und nur für die Nachwuchszeugung Sex haben (1x im Jahr).

Wenn er der Meinung ist, dass die Klitoris nicht benötigt wird, dann braucht er seine Eichel auch nicht.

g#rau]eKatxze


:-o die Frage ist doch nicht ernst gemeint oder :-o :-o :-o

i3ch52=00y9


Naja man sollte sich schon richtig auskennen. Habe eben noch mal den Theard überflogen. Jedes Säugetier hat eine Klitoris und warum ist das so, weil Penis und Klitoris aus den selben Anlagen hervorgehen. Denkt daran zum Zeitpunkt der Zeugung waren Männer wie auch Frauen gleich. Bei uns hat es sich dann halt nicht so stark ausgebildet aus dem jeden hier bekannten Grund (damit der Sexakt vollzogen werden kann). Oder was glaubt ihr Männer warum ihr Brustwarzen habt? Die sind sowas von unnütz oder? Aber ihr seid da trotzdem erregbar und die werden häufig im Lustspiel mit eingebaut,

R`obf62


Hallo,

genau so habe ich das auch schon gelesen, Penis und Klitoris haben den gleichen Ursprung.

Vielleicht noch ergänzend dazu, da bei jedem Kopulationsstoß (Fickstoß)des männlichen Gliedes die Klitoris gereizt und die Frau dadurch stäker erregt wird, verändern sich durch diese starke Erregung auch ihre inneren Geschlechtsorgane, sie werden noch feuchter, schwellen durch die starke Blutzufuhr weiter an, die Gebärmutter öffnet sich, die Wahrscheinlichkeit eines Orgasmus wird nun sehr groß.

Mit dem Orgasmus setzten nicht steuerbare Kontraktionen besonders im Genitalbereich ein, in dieser Phase höchster sexueller Erregung kommt in der Regel auch der Mann und ejakuliert tief in die erregte Frau.

In diesem hocherregten Zustand der Frau ist die Möglichkeit einer Befruchtung am größten, weil die inneren Geschlechtsorgane der Frau einen noch stärker saugenden Effekt haben.

Auch macht stärkere Erregung die Scheide innen noch feuchter, was ebenfalls für den Transport der Spermien günstiger ist.

Bei einer nicht erregten Frau kann natürlich auch eine Schwangerschaft eintreten, aber die Trefferquote ist im erregten Zustand viel größer(nachgelesenes Forschungsergebnis).

Also ist der Kitzler schon mitverantwortlich für eine erfolgreiche Fortpflanzung der Menschheit. Die Natur denkt an alles.

Im weiteren Sinne, ohne Klitoris wäre die Menscheheit vielleicht schon ausgestorben.

(Meine Theorie).

Gruß Rob

Mnaddy9x0


Ich finde das was du geschrieben hast sehr beleidigend und frauenfeindlich!

Dürfen Frauen deiner Meinung nach keinen Orgasmus haben und sind nur zur Fortpflanzung gedacht?

Ich glaubs nicht...

R~ob62


Hallo,

ich wollte bestimmt nichts frauenfeindliches schreiben, sondern einen rein biologischen Ablauf b.z.w. Vorgang schildern, ist mir scheinbar mißllungen, tut mir leid.

Wie kommst du darauf das ich Frauen keinen Orgasmus wünsche?

Ich meinte das Gegenteil, finde einen Orgasmus positiv.

Gruß Rob

iIch7200x9


@ Maddy90:

also er hat doch nur geschrieben wie es nunmal ist. Da fand ich andere Beiträge von Männer sehr Frauenfeindlich. Ich find es sehr positiv wenn ein Mann sich auskennt und sich mit dem Körper auseinander setzt. Was hast du denn als Frauenfeindlich empfunden? Er doch gar nicht erwähnt, dass eine Frau keinen Orgasmus haben darf, im Gegenteil.

@ Rob62:

:)^ super Beitrag endlich mal ein Mann der sich mit dem Körper, männlich wie auch weiblich auskennt und nicht einfach was als unnütze darstellt. Danke dir, ich fand deinen Beitrag nicht im Geringsten Frauenfeindlich im Gegentei empfand ich deinen Beitrag als sehr positiv. Danke :)^

s,aRtyna


hmmmm, wozu hat dann der Mann die Eichel ??? :)D

Rrobb62


Hallo,

;-)

ich denke um damit den Kitzler seiner Partnerin zu streicheln,

ich denke ein bißchen Humor muß sein,

Grüße euch alle

Rob

Lxa%rMve


Man müsste die Weibchen erst bewusstlos schlagen bevor man sie begatten würde, damit sie still halten

meist du ??

wenn ich daran denke wieviele mädels darauf stehen benutzt zu werden, vergewaltigungsphantaisen haben oder ähnliches ... da denke ich auch das muss in der höle des öfteren vorgekommen sein ;-)

Tsorqxi


Mit der Klitoris der Frau ist es ähnlich wie mit den Brustwarzen des Mannes.

Beide werden grundsätzlich angelegt bevor feststeht ob sich das Kind zu einem Jungen oder Mädchen entwickelt.

Die Klitoris schwillt ja ähnlich dem Penis bei stimulation an.

Die Sache mit Orgasmus der Frau fördert die Befruchtung ist nicht bewiesen.

Zwar sind die Argumente die Rob62 aufführt durchaus sinnvoll, aber bewiesen ist nichts.

Zumindest sagt jeder was anderes, ich glaub das is son bissl das gleiche wie der G-Punkt.

Wobei man das auch gut erklären kann.

Ähm aber mal noch zu Anmerkung. Beim eigentlich GV wird die Klitoris an sich ja kaum stimuliert (gut gibt bestimmte Stellungen).

Es gibt ja auch die 2 Arten von Orgasmus, Klitoral und Vaginal. Im endeffekt ist ja die ganze Vagina empfindsam was Stimulation angeht, wobei die größte Empfindlichkeit eher im vorderen Bereich liegt, was auch die Frage mit der "Länge" etwas aushebelt.

Ich denke auch wir Männer können froh sein, dass es die Klitoris gibt, sonst wäre man beim Oralverkehr bzw Cunnilingus etwas aufgeschmissen und könnte nicht immer das Alphabet runterbeten ]:D.

mNarcnxoiy


Also der ganze Faden ist ja wohl sowas für die Füsse...

Wenn die Klitoris einer Frau nicht wichtig ist, warum schneidet ihr "Männer" euch nicht die Eichel ab, die ist auch nicht wichtig... nur um die sexuellen Gefühle zu sammeln, steigern und schliesslich den Orgasmus zu ermöglichen...

Warum sollte eine Frau nicht auch einen Orgasmus erleben, warum nur die Männer. Stimmt zwar, dass eine Frau auch ohne Orgasmus schwanger werden kann, aber warum soll nur der Mann Spass daran haben?!?! :(v

Wenn einer Frau die Klitoris abgeschnitten wird, wie es in vielen Afrikanischen Ländern immer noch Sitte ist, wie z.B. bei den Massai, dann hat sie nie mehr ein richtiges Gefallen am Sex, geschweigedenn einen Orgasmus.

Da der Kitzler nun mal sehr empfindlich ist und alle Gefühle, die beim GV entstehen, im Kitzler entstehen, ob er nun direkt gereizt wird, oder nicht, finde ich es ziemlich egoistisch, warum die Klitoris unnütz sein sollte....

Eine Frau ohne Klitoris ist wie ein Mann ohne Eichel, ist euch das mal bewusst geworden ??? ???

R:obx62


Hallo, guten Morgen,

ich möchte einen Abschlußbeitrag zu diesem Thema geben,

ich fand es richtig interessant, obwohl die Überschrift ;warum haben Frauen eine Klitoris?, ohne den Nachsatz treffender wäre.

Ich war beim Nachlesen vieler Beiträge überrascht wie viele Mitglieder sich Gedanken über die Ursprünge der Menschheitsgeschichte machen und die Ergebnisse der Evolution deuten und erklären.

Viele stellten auch eine Verbindung zu unseren nahen Verwandten, den Säugetieren her und verglichen Verhaltensweisen, finde ich wirklich Klasse (die Entwicklung setzte natürlich schon vor den Säugetieren ein, ist mir bekannt).

Wenn mir hierzu ein Thema einfällt würde ich es gerne eröffnen und würde mich freuen wenn viele schreiben.

Noch ein kleiner Zusatz zum besseren Verstehen: wenn ich biologische Vorgänge beschreibe,

also körperliche Vorgänge, soll das nicht heißen, das ich die seelische Komponente beiseite schiebe, nein, eine innige Paarbeziehung setze ich immer voraus wenn sich zwei oder mehr Menschen geschlechtlich vereinigen.

Über allem steht die Liebe.

Nur ich finde es interessant in der Geschichte unserer Entwicklung zurück zu schauen, ich meine wir können dann auch unser Verhalten und das des Partners besser verstehen.

In seelischer und körperlicher Hinsicht.

Viele Grüße Rob

aQdxl5


Ich finde das was du geschrieben hast sehr beleidigend und frauenfeindlich!

Dürfen Frauen deiner Meinung nach keinen Orgasmus haben und sind nur zur Fortpflanzung gedacht?

Ich glaubs nicht...

Maddy90

Ich glaube, sie meinte damit den ** Casanova1, der diese Meinung hatte.

nicht Rob62

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH