» »

Total hübsch, aber steh nur auf Arschlöcher

EDl Martxador


shushur

lese mal ein bisschen :

Schopenhauer, Freud, Hegel, Jasper, Martin Heiddeger, Sartre, Albert Camus, Michael Bakunin, Friedrich Nitsche, Kant, Jung etc.

dann wirst du verstehen warum du dich so verhaelst.

Wahrscheinlich liest du aber Elle, Harper' Bazaar usw. 8-)

HQeinPz34


xTinkabellx

Naja, da seid ihr ja hier richtig. Ihr seid Models, ich bin Programmierer und ich kenne Sekretärinnen hier, Systemadministratoren, und was weiß ich wen sonst noch. Ist ein buntes Völkchen hier und ein guter Platz um Freunde außerhalb der Personen zu finden, mit denen man sonst immer zu tun hat.

Ihr werdet hier sicher auch Gleichgesinnte finden, mit denen ihr euch gut verstehen werdet.

Aus diesem Grund bin ich z.B. hier!

Also dann - xTinkabellx - wir sehen uns sicher wieder mal hier im Forum! Freu mich schon drauf @:)

l%isstyx-k


Ich war auch mal Model...

....Kniemodel, weil ich so wohlgeformte Knie hab.

Ich wurde immer herangezogen für spezielle Werbung, z.B. Knieschoner, Kniebandagen, Kniestrümpfe etc.

Ja, das war ein echt hartes Leben *seufz*, hatte immer nur mit Kniefetischisten zu tun. Den Normalo, der z.B. auf Ohren steht oder so, ist mir damals nie über den Weg gelaufen.

Das hat heute noch Folgeschäden. Ich lauf nur noch kniebedeckt rum....

CkrocSodileL D-undee xJr.


Das heutige Match:

Eingebildete Supermodels vs. Die hässlichen Entlein

Ring frei zur 1. Runde ;-D

E.l Magtad^or


Ich gruesse alle Modelle. Auch die Auslaufmodelle ;-D 8-) schoenes Wochenende

SQonnMenwinxd


Ganz klassischer Fall, betrifft viele Frauen, aber auch manche Männer:

Du magst Dich selbst nicht wirklich gern.

In dem Augenblick, wo jemand Dich toll findet, signalisiert Dein Unterbewusstsein: "Was für ein Verlierer muss das sein, wenn der mich bewundern oder gar lieben kann."

Je schlechter Du behandelt wirst dagegen, von einem anderen Mann, desto mehr empfindest Du ihn als über Dir stehend.

Läuft alles unbewusst ab.

Unsinn.

Böse Männer kommen in jedes Bett.

Das Thema hatten wir hier schon öfter, in verschiedenen Ausführungen. Der angepasste schwiegermutterkompatible Weichei-Kofferträger wasweissich kommt halt nicht an.. höchstens zum Koffertragen.

Sex kriegt der andere, der Outlaw, der, der sich nimmt, was er will ..oder zumindest den Eindruck macht.

Psych. Hintergrund. Ödipaler Komplex. Eine Frau, die einen launischen, vielleicht sogar unberechenbaren, tyrannischen Vater hatte und trotzdem von ihm fasziniert war als kind, wird einen

angepassten schwiegermutterkompatiblen Weicheikofferträger NIEMALS attraktiv finden. Er wird ihr immer langweilig bleiben, sie braucht das andere, was ihr vom Vater (schließlich der erste Mann in ihrem Leben) vorgelebt wurde.

C9asa>novax1


Sonnenwind

Eine Frau, die einen launischen, vielleicht sogar unberechenbaren, tyrannischen Vater hatte und trotzdem von ihm fasziniert war als kind, wird einen

angepassten schwiegermutterkompatiblen Weicheikofferträger NIEMALS attraktiv finden. Er wird ihr immer langweilig bleiben, sie braucht das andere, was ihr vom Vater (schließlich der erste Mann in ihrem Leben) vorgelebt wurde.

Wiederspiegelt sich hier Deine Entwicklung ?

SLonneUnwind


Ich kenn mich mit dem Thema aus, falls du das meinst.

avnge,lina-xv


@ sonnenwind

genauso ist es

Fcrut*ari/er7x5


Shushur

Dein Gelaber interessiert mich nicht. Geh bitte weg und lass mich in Ruhe ;-D :-p

EZhemaMligeVr Nutz!er (#1d15x906)


Böse Männer kommen in jedes Bett.

Unsinn.

;-D ;-D

lg

FwucYh


Hm... hört sich für mich logisch an und den Spruch muss ich mir merken... "Ich würde niemals einem Club beitreten der jemanden wie MICH als Mitgleid akzeptiert..." *schmunzelt*

Aber nur mal so: Wenn du dir doch bewusst jemanden wünscht, der dich gut behandelt, warum nich einfach mal versuchen was mit den Lieben anzufangen? Ich mein, du kannst ja auch durchaus mal bewusst reagieren wenn zu dir einer kommt und dich mag, oder nicht?

Eine der besten Therapien ist die Konfrontation mit dem Problem... also geh doch einfach mal bewusst auf den entgegengesetzen kurs und wenn du das einmal geschafft hast, sollte es immer leichter werden bis zu dem Punkt, an dem du vielleicht anders denkst...

Viele menschen meinen, man könnte andere ändern, aber das einzige was man machen kann ist sich selbst zu ändern und adnere können höchstens diesen wunsch in dir auslösen... also, wenn duw irklich was dran ändern willst, dann ändere es, hör auf darüber zu reden dass du es wllst, machs einfach mal...

*Fuchur*

cghPrisPsi}555


Tja ,Sonnenwind und angelina-v...

...dann seit ihr wohl nur an Männern für bestimmte Zeiten

interessiert!?

Denn eure Argumentation widerspricht dem weiblichen "Auftrag"

eigentlich schon ziemlich heftig.

Aber ich kenn die Frauen,

die auch ewig unterdrückt werden "wollen".

Eigentlich seid ihr Bemitleidenswert.

Warum beschweren sich eigentlich soviel das sie manchmal nach ner Zeit grün und blau geschlagen werden?

A****löcher sind doch so cool....

Und zu Shushur kann ich nur sagen,

das du deine Grenzen suchst und jemand der dir in deiner bekannten Welt halt geben kann.

Brave typen können das deiner Meinung nicht.

So ein Model-Leben würde mich ankotzen.

Im übrigen fällt mir mal wieder auf das nur zwei Extreme vertreten sind:Der coole Obermacho und das Weichei Hoch3.

Hallo?? Gibt genügend die nicht zu allem ja und amen sagen,

aber der Frau doch noch ne gewisse Wertschätzung gegenüber

zeigen wollen.

*Schwer Kopfschüttelnd*

GmentFilxle


Danke Chrissi!

Darüber bin auch ich gestolpert:

Im übrigen fällt mir mal wieder auf das nur zwei Extreme vertreten sind: Der coole Obermacho und das Weichei Hoch3.

Hallo? Ist die Welt wirklich nur schwarz-weiss? ;-D

Gibt es neben den bösen Buben in der Tat nur

angepasste schwiegermutterkompatible Weichei-Kofferträger

:-o ???

Gut, in Sonnenwinds Welt ist das vielleicht schon so.

Und das akzeptiere ich.

Andere Menschen, andere Lebensgeschichten.

Trotzdem muss ich ihren Beitrag etwas umarrangieren, um damit konform gehen zu können:


Böse Männer kommen in jedes Bett

einer Frau, die

einen launischen, vielleicht sogar unberechenbaren, tyrannischen Vater hatte und trotzdem von ihm fasziniert war als kind


Et Voila. So hättest Du meine Zustimmung, Sonnenwind.

Darüber hinaus (dabei bleibe ich nämlich) kommen sie aber auch sehr wohl leicht in die Betten von Frauen, die auf irgendeine Weise zu der Überzeugung gekommen sind, keine tolle Person zu sein.

Nix mit "Unsinn". Nicht in "meiner" Welt.

Das musst nun auch Du akzeptieren.

Andere Menschen, andere Lebensgeschichten.

H9einiz(3x4


Es ist schon "interessant", wo sich dieser Thread hier hinentwickelt hat. Anstatt eine halbwegs sachliche Diskussion zu führen, ist er plötzlich zu einer Kette persönlicher Anfeindungen geworden.

Shushur hat hier ihre persönliche Vorliebe für sogenannte Arschlöcher geschrieben. Man kann das positiv oder negativ sehen, aber welchen Nutzen hat es, sie hier anzugreifen? Was für einen Sinn hat denn das?

Der Mann, der mit solchen Frauen nichts anfangen kann, soll sie doch einfach ignorieren und sich halt nur mehr mit Frauen abgeben, die auf ihn stehen. Ich mache das jedenfalls so.

Aber ich vergeude keine Zeit und Kraft damit diese Frauen anzufeinden oder zu beschimpfen.

Außerdem ist Shushur noch recht jung (18 oder so?) und in dem Alter fliegen die meisten auf diesen Machotyp - Frauen, aber ebenso Männer. Entwickelt sich der wirkliche Geschmack für den Traumpartner meist nicht erst später, wenn man schon etwas Erfahrungen (auch negative) gesammelt hat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH