» »

Spannender Sex in längerer Beziehung?

LGohvHxus


Wehret den Anfängen, auf dass aus Problemchen nicht Probleme werden. Selbst ein harmloser Kratzer kann sich entzünden, eitern und sogar eine Blutvergiftung auslösen. Selten bleibt dann nur noch eine Amputation.

Aber Beziehungen werden fröhlich amputiert :°( . Auch ich misstraue der Lösung: "Sex ist nicht so wichtig, wir haben beschlossen, darauf zu verzichten, denn wir wissen, was wir an uns haben." :-/ Aber die Suche nach erfüllendem Sex mit einem Partner, den man liebt, halte ich durchweg für eine lohnende Safari :)z x:) . Es gibt so viel Hinderndes, das über Bord geworfen werden kann, so viel Neues, das sich lohnt zu entdecken. Schöner Sex ist der Lohn des Körpers und der Seele, dass man sich diese "Mühe" gemacht hat. Ich glaube auch, dass die Lösung immer einfach ist, egal, wie schwer man es sich macht. Ich denke da an die Reise des Alchemisten in dem Buch von Coelho.

Der Weg aus einem Problemchen führt durch die Tür, nicht durch die Wand, die aus dem Problemchen erst ein Problem macht, wenn man ständig dagegen donnert. Man muss "nur" seine Türblindheit überwinden.

Manchmal ist es überlebenswichtig, dass man sich überwindet. Wenn es sonst nichts essbares gibt, muss man Insekten und deren Vorstufen essen. Manch einer ist schon verhungert, weil er sich nicht überwinden könnte, durch diese Tür zu gehen - wenn er sie überhaupt erkannt hat.

Ok, ein extremes Beispiel. Manchmal muss vielleicht tatsächlich eine böse Hemmung - Tabu, Ekel, Phobie... - überwunden werden. Aber meist reicht ein achtsamer Umgang mit seinen Gefühlen, oder überhaupt zu FÜHLEN, was gerade da ist und sich der Weisheit des Körpers zu überlassen. Bleiben lassen, was man nicht mag - Rammelei z.B. - ohne gleich den ganzen Sex mit dem Bade auszuschütten :)* .

Man muss erst mal begreifen, dass der Suchraum größer ist als die zwei Quadratmeter Wand, die man seither für das ganze Universum gehalten hat :-D .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH