» »

60er/ 70er Jahre: Pornoversteck der Eltern

tihe Lrabbxit ias2 dexad hat die Diskussion gestartet


Habt Ihr vielleicht auch das damalige Versteck der Sammlung Eurer Eltern (oder Eures Vaters?) von dänischen, schwedischen, später CC-Heftchen gefunden? Nach Herumsuchen, oder durch Zufall?

Wo war es? Auf dem Kleiderschrank im Schlafzimmer?

Habt Ihr immer mal wieder etwas "ausgeliehen"? (Und wurdet fast erwischt?)

Und hat sich daraus (auch) eine lebenslange Obsession entwickelt, und Ihr sucht jetzt auch schon mal im Netz nach Möglichkeiten, an die alten Hefte ranzukommen?

Antworten
G@erdx_K


Re.: 60er/70er Jahre: Pornoversteck der Eltern

...du Ferkel !!!!

tFhe rAabbit3 is deFad


inwiefern jetzt, im speziellen?

tgeemn@a


*rofl*

Du bist ja der Knaller... eine lebenslange Obsession.... *lol*

t1he rabWbit ~is dexad


also, ich persönlich fand die Frage jetzt gar nicht sooo doof (sonst hätte ich sie ja auch gar nicht gestellt).

Offenbar war sie aber zudem auch noch deutlich uninteressanter als über 95% der Fragen, die hier ansonsten gestellt werden.

Ist mir ja schon mal mit einer anderen Frage so gegangen -- ich werde folgich einfach mal nachgucken, wie man sich deregistriert. (Und nur noch lesen.)

GOerdx_K


...ne, nicht im speziellen, eher religiös gesehen.

6. Gebot, Absatz 2: Du sollst nicht veraten die Verstecke deines Vaters.

GXerdx_K


...ne, nicht im speziellen, eher religiös gesehen.

6. Gebot, Absatz 2: Du sollst nicht veraten die Verstecke deines Vaters.

t een4a


sorry,

aber das ist einfach ne doofe Frage. Kaum jemand beschäftigt sich dauerhaft mit Sexverstecken seiner Eltern. Das ist mit 12 mal ganz spannend und das war's dann auch schon.

Und ich vermute, so denken die Meisten. Es gibt da glaub ich einfach nicht so viele Liebhaber von.

Frag doch mal:

Wie lang muss ein Schwanz sein?

Oder: Wie befriedige ich meine Freundin richtig?

Oder: Sind alle Frauen außer Mama Schlampen?

Da kriegste bestimmt ne Menge Zulauf ;-)

Greetz

t(he raNbbit Yis dexad


@teena:

Oh -- erst jetzt habe ich Deine Interpretation meiner Frage verstanden...

Selbstverständlich [<-- dachte ich] meinte ich nicht, irgendjemand könnte vielleicht eine Vorliebe dafür haben, auf dem Kleiderschrank der Eltern herumzusuchen -- das tue ich natürlich auch nicht mehr (ist ja auch schon eine ziemliche Weile her, daß ich 12 war).

Und "Obsession" bezog sich darauf, daß sich doch möglicherweise aus diesen ursprünglichen Funden in "geheimen Archiven" [man beachte die Zeit -- ein Forum, oder das www, mit prinzipiell freiem Zugang zu allem gab's ja nun mal noch nicht --] fast so etwas wie eine Sucht nach P.grafie entwickelt haben könnte.

Eigentlich wollte ich also nur gerne wissen, ob "unter den Älteren" irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Damals, und mit Folgen in den (vielen) Jahren seitdem.

k;4n1cPkel


also ich mag 70er Pornos auch sehr gerne... ich hab früher auch mal welche gefunden. Ob das daher kommt, weiß ich aber nicht. Ich mag halt die Frisuren und so weiter ;-)

Ich fand die Frage überhaupt nicht blöd.

Dzumaxl


Geht es dir um 60er/70er Pornoprafie oder um P. allg.?

Ich bin da jetzt gerade etws verwirrt, weil du zuerst nur von der P. aus diesem Zeitraum sprichst und dann von P. allg.

Was erwartest du von diesem Thread?

Ich kann mit Threads wie diesem spontan nix anfangen, weil sie einfach nix aussagen...

T:imbeurwoPod


Ich hab bei meinen Eltern mal ein Buch zum Thema Sexueller Phantasien und deren Auslebung gefunden. Das habe ich mir dann gelegentlich mal ausgeborgt weil ich die Geschichten darin einfach nur gut geschrieben fand, habens aber nicht gemerkt (glaub ich)

T:0bi


Ja klar die gut geschriebenen Geschichten

deswegen kaufen ja auch alle den Playboy wegen der gut recherchierten Artikel.

tZiss1i


ich hab nur mal n kondom...und einen uralten schinken...ein fettes buch über alle fragen die mit sex zu tun haben gefunden...aber ganz ehrlich...ich wolle auch gar nichts bei meinen eltern in dieser art und weise finden...hallooooo das sind meine eltern..und die haben keinen sex...hihi,...pfui ;-D

t~hea r*abxbitY is3 deaxd


[Habe noch nicht rausgefunden, wie man die Registrierung rückgängig macht -- ;-) ]

@ tissi:

Stimmt, das hatte ich vergessen: Kondome gab's da auch... "Eltern haben keinen Sex": Stimmt auch, allerdings war mir dann irgendwann klar, daß meine Eltern und befreundete Paare die P.geschichten irgendwie auch ausgetauscht haben, und daß es so eine Art "Beschaffungsring" gegeben hat. Hihi.

So im Nachhinein frage ich mich wirklich oft, ob die "Quasi-Aufklärung" anhand dieser einschlägigen Literatur eher gut oder eher schlecht war für mein eigenes (sexuelles) Erwachsenwerden. Einerseits hatte ich ja schon viel gesehen, bevor's bei mir dann (reichlich spät) im wirklichen Leben "passierte", andererseits hat mich das alles sicher auch geprägt bzgl. meiner Wünsche und Vorstellungen.

Trotz aller auch politischen Verklemmtheiten jener Zeit glaube ich wohl doch eher, daß diese Verknüpfung von Sexuellem und Geheimem (und Verbotenem, vielleicht auch) für mich persönlich (und für andere?) spannender und auch nicht negativer war, als es die Adoleszenz heute mit sich bringt (wo sozusagen alles offen auf der Tastatur oder dem Monitor liegt). Weiß nicht.

Und obwohl ich seitdem natürlich noch einiges mehr gesehen (und gemacht :-) ) habe, gehen mir bestimmte, einzelne Bilder von damals nicht wirklich aus dem Kopf -- insofern suche ich auch im Netz immer wieder nach Scans "alter" Hefte.

Übrigens habe ich vor einiger Zeit in einem Buch aus der Reihe "Mein geheimes Auge" eine Kurzgeschichte gelesen, in der jemand (auch männlich) genau dieses beschreibt -- man findet etwas (beim ersten Mal irgendwie zufällig), denkt das ist aber spannend, nimmt's mit ins Bad (Heftchen, in Jungs-Hosen versteckt, müßten doch eigentlich auffallen...), muß es immer wieder tun --.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH