» »

Sind Heimvideos pervers?

dliemweol hat die Diskussion gestartet


Mein Mann hat mich dazu überredet uns selbst während des Sex mit seiner Kamera zu filmen. Ich fand das irgendwie krank obwohl ich gestehen muß, daß mich das anschauen hinterher durchaus erregt hat. Nun hat er mich allen Ernstes gefragt, ob es mich stören würde, wenn er den Film mal einem befreundetem Pärchen zeigen würde. Er redet auch immer wieder von einem Besuch beim Swingerclub. Seine Absichten sind also irgendwie leicht zu durchschauen. Aber irgendwie find ich das pervers. Oder bin ich prüde?

Antworten
ATlteSnbue%rgexr


Prüde... Pervers... das muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden, die Grenzen legt man selber fest. Wenn Du offen und neugierig bist - TU ES! Wenn der Gedanke Dich abstößt - LASS ES!

m=onigk1a-4x4


@Altenburger

super Beitrag..))

GRUSS MO

mEi/mLi11x1


Hallo Diemel,

Du schreibst, dass dich das Anschauen von dem Video erregt hat. Vorher schreibst du, dass du es krank findest, wenn du dabei gefilmt wirst. Das Auge der Kamera ist dabei ja auch wie ein Zuschauer. Nur halt keine fleischliche Person.

Dein Mann wird sicher gemerkt haben, dass dich das schon irgendwie erregt hat.

Er wird sicher wollen, dass ihr in einen Swingerclub geht, sonst hätte er es ja nicht angesprochen.

Ich finde, dass das seine Wünsche sind und er sie dir mitteilt. Was du damit machst, ob du mitmachst oder nicht, ist dann dir überlassen.

Wie Altenbuerger schreibt, ist es. Probier´s aus, oder lass es sein.

MfG

dhiNeme=l


Ich bin mir halt unsicher. Einerseits stoßt es mich ab, auf der anderen Seite will ich meinem Mann auch gefallen und er hat mir auch schon einige Dinge gezeigt, die mir jetzt Spaß machen. Ich war früher jemand, der am liebsten das Licht dabei ausgemacht hat. Mein Mann ist da viel offener und erfahrener.

Nbina_Sx.


Ich finde beim privaten Filmen nix dabei. Ist doch aufregend, von einer laufenden Kamera beobachtet zu werden. Allerdings würde ich das nicht unbedingt herumgezeigt haben. Sind halt sehr intime Momente, die man nicht unbedingt mit Bekannten teilen möchte (auch nicht im Internet sehen möchte). Ist halt meine persönliche Meinung.

"Krank" ist jedenfalls was GANZ anderes. Seit ich mich mit männlichen Wesen eingelassen habe, wundere ich mich über gar nichts mehr. Es bleibt jedenfalls immer spannend. Manches, was ich früher als "pervers" und "abartig" bezeichnet habe (auch öffentlich), ist heute ... na ja, fast schon "normal" |-o .

EYye<leenW_nummFer1x.2


also ob es pervers ist oder nicht ist natürlich ne ansichtsache, meine freundin findet es sogar pervers mit vibrator oder dildos sich selbst zu befriedigen. Ich persönlich finde es schön heimvideos zu machen und beide dann zusammen anzuschaun. wünschte ich hätte so nen freund der mal kreativ ist und zu vielen bereit ist. Aber ob es dir gefällt oder nicht oder ob du es für gut oder schlecht findest, da musst du auf dich selbst hören und nicht die meinungen von anderen beeinflussen lassen. Perverssein ist natürlich ein relatives wort und ansichtssache. Aber mal im ernst, heutzutage ist doch fast alles normal, im sexuellen hinsicht.

trotzdem alles gute

lg

H"eivnzx34


Also meine letzte Partnerin mochte es nackt fotografiert zu werden bzw. beim Sex fotografiert zu werden. Ich habe die Kamera neben dem Bett aufgestellt, die Fernbedienung geschnappt und dann während wir gefickt haben manchmal draufgedrückt.

Der Stimmung während des Sex ist das nicht unbedingt förderlich, da man doch abgelenkt ist, aber DANACH macht es Spaß die Fotos zu betrachten.

Und man könnte das Ganze natürlich noch weiter ausreizen - mal im Freien oder so.

Und das Gute daran ist auch: Die Fotos habe sowohl ich, als auch sie und wir BEIDE sind drauf. D.h. sie quasi aus Rache zu veröffentlichen wäre Quatsch, da man ja selbst draufzahlen würde.

Richtig gut ist"s natürlich vor allem dann, wenn man Sex hat und jemand anderer fotografiert/filmt. Aber das bedarf halt schon sehr viel Toleranz und auch einer dritten Person, der beide Beteiligten zustimmen.

m\arka0achexn


Ich habe mal ein befreundetes Pärchen dabei gefilmt und heraus kam ein sehr schöner Porno mit echten Höhepunkten und sehr viel Gefühl. Ich war erst etwas verdutzt, als diese Frage kam. Aber da ich Kameramann bin und man mir vertraute, habe ich ja gesagt. Anfänglich war es etwas merkwürdig für alle beteiligten, aber dann ging es irgendwann doch recht gut. Doof war nur, dass sich hinterher keiner um meine enge Hose gekümmert hat :-)

zzenaxri


Ist zur Schau gestelltes sex. Verhalten pervers?

Hallo Diemel,

ich hatte vor einigen Tagen mit einer älteren Dame ein nettes Gespräch. Sie sagte; was da im Fernsehen am Abend so läuft, Frauen sind nackt ....das ist ja pervers!!

Ich habe darauf geantwortet: Was ist denn daran unnatürlich, unbekleidete Menschen? Oder wenn 2 miteinander ins Bett gehen? Die natürlichste Sache der Welt!!! Mir macht eher Sorgen, wenn innerhalb einer Vorabendsendung ein Mord nach dem anderen zu sehen ist. Das ist doch eher unnatürlich und lebensfremd. Sie hat mich erst entgeistert angeschaut aber dann geschmunzelt. So hatte sie das noch nie gesehen.

Vielleicht hilft Dir eine Absprache mit Deinem Freund: Wir filmen uns bzw. wir probieren was aus und Ihr trefft eine verbindliche Absprache, wie mit den Bildern/Filmen dann zu verfahren ist. Wer sie wegschließt, wer sie sehen soll, ob Ihr sie wieder vernichtet.

Eher macht mir Sorgen: Du möchtest Deinem Partner gefallen und deshalb tust du Sachen, die Du eher nicht möchtest? Darüber solltest du mal mit Dir reden.

PS. Meine Partnerin würde das mit Bild und Film nie tun. Ich finde es echt schade. In dieser Hinsicht sind wir halt grundverschieden.

Grüße

Hneiqnzh34


[b]zenari

Was ist denn daran unnatürlich, unbekleidete Menschen? Oder wenn 2 miteinander ins Bett gehen? Die natürlichste Sache der Welt!!! Mir macht eher Sorgen, wenn innerhalb einer Vorabendsendung ein Mord nach dem anderen zu sehen ist. Das ist doch eher unnatürlich und lebensfremd.

SPITZENKLASSE dieser Text!!! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

wUest2poixnt


ich

find das super geil wenn man sehen kann was und wie mann und frau es machen muß mich meistens über mich selbst kapput lachen

E`yelee}n_nEummexr1.2


nur mal so am rande,

letzte woche hab ich mit meinem partner die erste porno von gina wild angeschaut. war früher auch ein heimvideo wurde dann irgendwie veröffentlich und nun ist sie pornokönigin ;-D

aber das soll keine abschreckung sein solange man das video nicht veröffentlicht^^

lg

l4ovea;ngexl


naja,gegen so heimvideos hätt ich ja auch nichts aber jemand andren würde ich es nicht zeigen geht ja eigentlich niemand was an und in den swingerclub würd ich auch nich gehen.....

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH