» »

Ich war eben bei einer Nutte - aber bin immer noch Jungmann

wpieaVuchZi)mmxer


Fiz

Je mehr der Freier bezahlt, desto billiger macht er sich.

Hingegen, wenn sie Sex mit ihm hat, weil sie Lust auf ihn hat, schenkt sie es ihm ja (und er ihr). Das ist dann wiederum eine Aufwertung, denn etwas geschenkt bekommen ist ja eine Wertschätzung.

Fxiz


wieauchimmer

Das ist dann wiederum eine Aufwertung, denn etwas geschenkt bekommen ist ja eine Wertschätzung.

Natürlich.

Und wenn ein Freier eine sexuelle Handlung/Duldung kauft, wertet er ab - nämlich sich selbst.

k<l}eBene7r-dxd


@WAI

Das glaube ich dir gern, dass diese Dinge in deiner Ehe nicht inklusive sind, ...

Was weißt Du über meine Ehe? Bissel vermessen das Staement von Dir, oder?

denn etwas geschenkt bekommen ist ja eine Wertschätzung

Vermutlich weißt Du selbst nicht, wie verdammt recht Du hier mal hast!

Gut Nächtle und schlafe schön, liebe WAI :-x

V^enusx82


@Tiff

Sorry, falls ich etwas sage, was schon gesagt wurde, aber ich hatte keine Lust ALLE Beiträge zu lesen..... ;-)

Also Tiff, ich kann deine Reaktion verstehen und nachvollziehen.

Du hattest eine Erwartung und die wurde nicht erfüllt. Damit du dich bei der Sache nicht schlecht fühlst, schiebst du die schuld auf die käufliche Dame.

Das ist eine Schutzreaktion, weil ich denke, dass du damit das schlechte Gefühl loswerden willst, dass die Sache bei dir hinterlassen hat.

Deswegen mache ich dir hier keine Vorwürfe....wie gesagt, ich kann es nachvollziehen. Man(n) fühlt sich irgendwie doof!

Das soll aber nicht heissen, dass ich es gut finde, dass du deinen Freund deckst und ihm vorher nichts dazu gesagt hast.

Er hat seine Freundin belogen und betrogen und ihr abgrundtief weh getan.....wenn sie es jetzt wüsste. Aber das spielt keine Rolle. Er HAT das Vertrauen eines anderen Menschen benutzt und als Erwachsener Mensch wäre es deine Aufgabe gewesen, ihm deutlich zu machen, dass er grade das Vertrauen eines anderen Menschen missbraucht!

Das hast du nicht getan und lässt eventuell ein bisschen unreife erkennen........fühl dich bitte nicht angegriffen, es ist nicht von der Hand zu weisen!

Aber mal ganz ehrlich Tiff.....was hast du dir von deinem Besuch bei der Hure erhofft?

Das du danach weisst, wie man eine Frau sexuell glücklich macht? Eher nicht!!!! Daran sind Huren mit Sicherheit nicht interessiert.

Was kann es dann sein?

Der Gedanke, "ihn" mal in einer Frau gehabt zu haben? Wo ist dann der Sinn der Sache?

Du lernst bei der Sache nichts und machts auch keine Frau mit deinen "Fähigkeiten" glücklich.

Und das wichtigste:

Du hätteste einen der kostbarsten und bedeutensten Ereignisse einfach verschenkt!

Nämlich das erste Mal...........ohne Liebe, ohne Zärtlichkeit und ohne Vertrautheit!

Lass den Quatsch Tiff.....du findest bestimmt ein junges Mädchen, welches dich gerne hat und mit dem du dein erstes Mal schöner erleben wirst.

Und jetzt hör mal auf dich über die käufliche Dame aufzuregen.....die hat wirklich nur ihren Job gemacht... ;-)

Alles Gute :-( ^

Venus

Cdlaaudwsia


Rechnungen haben ergeben, daß Sex mit Lebenspartnerin/Ehefrau entschieden teurer kommt

Was ist so falsch an dem Spruch? Wenn es einem Typen nur um Sex geht dann kommt eine Prostituierte billiger, weil die zahlt man einmal für erbrachte Leistungen.

Ich kenn mindestens einen Mann, der so denkt. Und das auch offen sagt. Den würde auch niemand zum Lebenspartner wollen :-/

Cul%audWsia


Achja, und Tiff ist immer noch gesperrt, hab ich aber vor mehreren Seiten schon mal drauf hingewiesen...

wJiea6uchi+mmer


kleener-dd

Bissel vermessen das Staement von Dir, oder?

Nicht annähernd so vermessen wie deine Bemerkung, dass Ehefrauen Huren sind und was anderes sagt man mit einem Spruch wie "Ehefrauen sind teurer als Huren" nicht, denn allein der Vergleich setzt es auf die gleiche Stufe und weil es kein bisschen lustig ist, sondern einfach nur ganz übel abwertend, wirds auch mit noch so vielen Smileys kein Witz.

Vermutlich weißt Du selbst nicht, wie verdammt recht Du hier mal hast!

Doch, denn das hab ich nicht im Halbschlaf gemurmelt, sondern beruhte auf Überlegungen.

wFiexauch[immeqr


Claudsia

Wenn es einem Typen nur um Sex geht

Dann sollte er nicht heiraten, wenn er nur eine zum Ficken sucht. Aber dass DU grundsätzlich gegen alles, was ich schreib,e etwas einzuwenden hast, das ist mir auch so klar.

Den würde auch niemand zum Lebenspartner wollen

Aber kleener-dd ist verheiratet und wenn mein Ehemann solche "Witze" lustig fänd, würd ich mir einen neuen suchen.

kGleen|er-dxd


WAI

Es handelte sich um eine rein finanztechnische Betrachtung - PUNKT.

wie deine Bemerkung, dass Ehefrauen Huren sind

Das hast DU gesagt, nicht ich - PUNKT.

Putze bitte die Zauberkugel, damit die Deuteleien etwas besser werden, schiebst mir hier Kuckuckseier unter - neenee %-|

Euhemaligenr )Nu{tz4er (#1x15906)


Es ging darum, ob es charakterlos ist. Ich würde dazu nicht charakterlos sagen, sondern "billig" und zwar 140 Euro billiger als die Hure, denn die ist sich ja immerhin noch 70 Euro Wert, während er 70 Euro dafür hergibt.

nein wai.

es ging zum einen darum, dass julia H. sagte - männer die überhaupt zu prostituierten gehen sind charakterlos.

und ich sagte dann, dass es genauso prostitution ist, wenn man es in einer beziehung ohne liebe aus wirtschaftlichen nützen heraus tut.

aber mein posting war eher auf frauen bezogen, verzeih mir das klischee. wie man da männerbezogenheit raus lesen kann, ist mir schleierhaft.

lg

E@hema<lige?r NuutzerH (#x115906)


Doch hab ich, aber es gibt Witze, die sind nicht lustig, z.B. Ausländerwitze oder Behindertenwitze und solche wie deiner.[//z]

oh doch

die sind die besten ;-D ;-D

C~laubdsixa


Ähm, WAI, kannst du lesen?

Meine Bemerkung bezog sich auf Kleeners Statement, und ich erinnere mich auch daran, gesagt zu haben, dass den Typen, der so etwas sagt (den ich dir auch gerne mal vorstellen kann) sowieso NIEMAND (auch ich nicht) als Lebenspartner haben würde.

Und da stimmen wir zwei doch vollkommen überein, oder irre ich mich?

Möchtest du so einen etwa heiraten? Wie gesagt, hier rennt so einer rum ich schick ihn dir per Post, wir sind alle froh, wenn der weg ist.

Ein anderer von dieser Sorte hat sich vor kurzem eine Brasilianerin gekauft. der ist jetzt unter Dach und Fach vorerst. hat immerhin ein wenig Geld ausgegeben. Kann man ja mal ausrechnen, was da teuerer kommt...

C~lXaudLsia


Aber kleener-dd ist verheiratet und wenn mein Ehemann solche "Witze" lustig fänd, würd ich mir einen neuen suchen.

Also mein Mann findet so was schon witzig, und weil wir beide die gleiche Art von Humor haben, (nennt man schwarzen Humor und der kommt sehr gut, wird aber nicht von allen verstanden) passen wir da ganz gut zusammen.

da fallen noch ganz andere Geschichten rein in diese Sparte. Bei uns wird nämlich noch gelacht in der Ehe und nicht alles tierisch ernst ausdiskutiert.

TVheP>res|id8ent200x9


Was spricht gegen Ausländerwitze?

C{la$udsiOa


Nichts spricht gegen Witze jeglicher Art, solange jeder weiß, dass es ein Witz ist. Leider gibt es immer wieder Spaßbremsen, die entrüstet den Kopf schütteln...

Und man sollte vielleicht wirklich aufpassen, wem man sie erzählt, ich hab mal einen bösen Witz über Fette losgelassen und nicht beachtet, dass eine Bekannte, die dabeistand, eine "etwas barocke" Figur hat, die lachte dann ein wenig gezwungen.

Den Witz erzähl ich auch lieber nicht mehr so öffentlich...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH