» »

Ich war eben bei einer Nutte - aber bin immer noch Jungmann

B^onnpy SQwaxn


Du hast jedes Recht der Welt frustriert zu sein, aber schieb nicht die Schuld auf die "kalten" deutschen Huren, die Emanzen oder gleich die ganze Damenwelt. Außerdem kritisieren auch viele Männer in diesem Thread deine Haltung, aber deine Wut richtet sich nur an die Frauen.

Betrug in einer Beziehung wird von jedem anders definiert und ob die Betrugshandlung juristisch legal ist oder nicht spielt überhaupt keine Rolle.

Ewhemali#ger {Nutzer (y#115v906)


eben, nochmal zum "betrügen"

wenn es für dich nur einen emotionalen betrug geben kann, dann ist es deine meinung. für mich zum beispiel (und ich denke für viele andere ebenfalls) ist es auch ein betrug, wenn es bloß körperlich ist. selbst wenn es ein ons ist und er die frau nicht vorher kannte oder es auch nur ein kuss ist.

das definiert jeder anders und die freundin deines freundes sieht es anscheind ähnlich, denn sonst hätte dein kumpel nichts verheimlichen müssen.

lg

H=er6mixt


Warum bist du von der Nutte abgehauen? Dann wärst du jetzt kein Jungmann mehr.

T)iff


Warum bist du von der Nutte abgehauen? Dann wärst du jetzt kein Jungmann mehr.

weil ich nicht KONNTE verdammt noch mal >:(

O^_xo


1. ich find Hure ist im normalen Sprachgebrauch genauso abfällig wie Nutte.

2. Wenn dein Kumpel fremd gegangen ist, dann hat er seine Freundin betrogen, egal ob er dafür bezahlt hat oder nicht. Technisch gesehen ist da kein Unterschied, auch wenn er sich damit irgendwie rechtfertigen will.

TWhePr~esideHnt20z0x9


Wenn dein Kumpel fremd gegangen ist, dann hat er seine Freundin betrogen, egal ob er dafür bezahlt hat oder nicht. Technisch gesehen ist da kein Unterschied, auch wenn er sich damit irgendwie rechtfertigen will.

Sehe ich genauso.

MsarSy-Kaxte


Ich kann den anderen nur zustimmen

Außerdem denke ich, dass es dem Mädchen, das du später mal kennenlernst, viiieeel lieber ist, wenn du noch Jungmann bist, als wenn du es so nötig hattest und zu einer Nutte gegangen bist. Und noch außerdem, dein Freund ist wirklich das allerletzte!!! Wenn mein Freund mich so betrügen würde dann würde ich... ... naja, auf jeden fall wäre das ziemlich unangenehm für ihn. Und du deckst ihn auch noch! Hast du gar kein schlechtes Gewissen ???

Ansonsten, warte auf die richtige, dann ist es schöner, einfacher und viel besser, als mit irgendeiner Fremden, die dich nur als Kunde sieht, nicht als jemanden den sie liebt...

Trifxf


es ist doch sehr MERKWÜRDIG dass es immer gewisse FRAUEN sind, die hier behaupten "Nutte" wäre ein Schimpfwort. Ich sage lieber nicht was ich für einen Gedanken dabei habe... aber was sind schon Wörter. es geht ja ums prinzip !

der mann soll sich also schämen, weil er zu einer "Sexverkäuferin" geht... aber die Verkäuferin selber hat einen "ehrlichen" Beruf ??? Das ist total UNLOGISCH und männerfeindlich! Entweder - oder.

Entweder Sex-Angestellte ist ein anerkannter beruf - dann muss sich der Freier auch nicht entschuldigen und für meinen Freund ist es kein "Fremdgehen" *:) Oder es ist schmutzig und er ist ein Schwein - aber dann ist die Nutte gleichfalls eine Sau (um es mal deutlich zu sagen). Beides zusammen geht nicht!!

LOGIK Ladys LOGIK !!! aber Frauen sprechen ja eher auf Gefühle an *:)

also nochmal: was soll diese fiese Häme gegen MICH ???

ihr habt mir gesagt

Raff dich auf, Tiff, spring über deinen Schatten, geh zu einer Frau

DAS habe ich gemacht!!! also was wollt ihr weiter auf mir rumtrampeln ???

mehrere Männer haben mir bestätigt, dass es bei einer "verkäuferin" schon manchmal zu einem "Platten" kommen kann. es war die Hölle für MICH :°( - - - aber rein von der Erfahrung her normal. Statistisch sozusagen. Es wurde ja auch gesagt dass deutsche Damen kälter sind. Es war eine deutsche Dame. Sie hatte sogar KÖRPERLICH eiskalte Finger aber das nur nebenbei. Sie hat mich die ganze Zeit so hochnäsig behandelt, [Beleidigung durch die Moderation gelöscht] :-o

ICH habe wenigstens etwas GEWAGT! ich BIN über meinen eigenen Schatten gesprungen!

:)D

sicher "weiss" ich nicht, wie ihr so lebt und welche Überwindung ihr schon gemacht habt. Da hat die eine Frau recht (weiss jetzt das Pseudo nicht mehr). Aber darum geht's doch garnicht! Ich will doch garnicht prahlen. dazu hätte ich nach der Sauerei gestern auch gar keinen Grund. Ich wollte allen JUNGMÄNNERN hier mitteilen, dass ich den Sprung ins Fickerleben gewagt habe - - und ich bin abgestürzt.

Ja - ich hätte es einfach VERSCHWEIGEN können. Dann wäre ich jetzt einfach ein namenloser Jungmann wie die andern alle. Aber ich stehe zu meinem Fehlschlag! Ich weiss NICHT ob ich andern JM's empfehlen soll "Finger weg von Sex-Verkäuferinnen" (Huren, Damen, Nutten, Frauen, whatever) - - - %-| vielleicht. Vielleicht auch nicht. Keine Ahnung.

Aber eins weiss ich: dass ich von der Einmischung der Frauen in UNSERE probleme die Schnauze wirklich erstmal voll habe! Aber bis obenhin!

Und das Liebesleben meines Kumpels geht EUCH frauen GARNICHTS an!! ich habe es hier nur der Wahrheit halber berichtet, wie alles andere. Und wenn ihr mich dafür bespuckt und tretet, dann muss ich das ertragen :! (aber hütet euch... wir erkennen langsam wer ihr seid.

Ich kann nur HOFFEN dass die Frauen in diesem Forum eine winzig kleine MINDERHEIT sind und es noch liebevolle Ladys "da draussen" gibt.

Janine ist nicht wie ihr!

@:) das fühle ich! und morgen kauf ich WIEDER eine Rose! ich trete nochmal an. Ich lass mich von euch nicht unterkriegen!

mein Disaster gestern hat mich STÄRKER gemacht!

:)^ TIFF

H)errdmixt


@Tiff

Ja, lass dich nicht unterkriegen. Das mit der Nutte, war keine gute Idee. KOPF HOCH.

Twifxf


@Tiff

Ja, lass dich nicht unterkriegen. Das mit der Nutte, war keine gute Idee. KOPF HOCH.

... und auch alles andere :)^

dank dir und JM-Gruss an dich! (du BIST doch JM ?)

Epinfa$chaN7utzloxs


*:) Mann Kollege du hast den Fehler gemacht, den ich schon gemacht hatte.

Laß das mit den Nutten (eine andere Bezeichnung haben die nicht verdient). Als ich in den Puff gegangen war, hat der Abtörn schon angefangen, als ich zwei ganz junge Nutten gesehen hatte. Die kamen mir entgegen mit übelgelaunten Gesichtern wie ich sie noch nie gesehen hatte. Die hatten mir einfach keinen Platz gemacht und die besagten Fressen gezogen. Es waren Deutsche und die waren wirklich höchstens 20, eher 18 oder 19. Die zwei selbsternannten Profis hatten kein Wort zu mir gesagt und happy waren die echt nicht. Das sie gut ausgesehen hatten erübrigt sich.

Das war im Laufhaus (so heißt das Teil an der Reeperbahn) in Hamburg. Aufgemacht ist das Teil wie ein orientalischer Harem, also etwas edler als das, was man z. B. in Frankfurt findet. Eklig ist es im Nachhinein trotzdem. Dann bin ich zur erst besten Nutte und die hatte mich behandelt wie die letzte Sche*sse. Die Optik hatte gestimmt, aber hochgekriegt hatte ich keinen. Da hat sich nichts getan, gar nichts. Vorher hatte ich über so etwas nur gelacht. Nutten bescheissen oft und sehr gerne. Wenn du nichts oder das Geforderte nicht zahlst, dann hast du verloren. Aber finde mal einen Mann, der zugibt, das er mehr als die 20-25€ (Zimmergebühr!!!) bezahlt hat. So bald es um Sex geht, sind die lieben Altmänner doch die Größten und unfehlbar.

Wie ich es schon gesagt hatte, um das Geld geht es mir nicht, was zählt ist das ich die Frau geil mache. Das wie und wo ist mir egal... Der Tip auf die Richtige zu warten ist für einen Jungmann wie mich ein einziger Hohn. So kann man sich nur die Abweisungen schön reden. Mit einer normalen Frau und keiner Nutte, kann es nur besser sein als mit einer Nutte. Warum ich zu einer Nutte gangen bin? Weil meine bisher einzige Feundin damals gemeint hatte, das ich schwanzlos und NUTZLOS bin! Inzwischen scheint sie eine ganze Bande an Kerlen gefunden zu haben, die sie dabei noch "unterstützt". Das tut weh und dann kommt noch der tolle Tip warte "einfach" auf die Richtige.

Was habe ich denn bitte schön in den letzten zehn Jahren gemacht? Was war das denn? Ich hatte immer zu gesehen, wie ich abgewiesen wurde und andere die Richtige gefunden hatten. Warten, warten, warten... bis nichts mehr geht...

Htermxit


Im Gegenteil. Du wirst auch bald keiner mehr sein.

M=aryQ-KZatxe


@ Tiff

Wenn du doch deine Janine hast, warum bist du dann erst überhaupt zu der Nutte gegangen?? Werde doch glücklich mit ihr, egal ob du Jungmann bist oder nicht....

und hör endlich auf deinen Freund zu verteidigen!!! Stell dir doch mal vor, du bist mit Janine zusammen. Und sie hat nichts besseres zu tun, als mit irgendeinem Typen zu ficken. Ich drücks jetzt einfach mal so aus. Würdest du dich da nicht betrogen fühlen ??? ? Ich hoffe mal, du beantwortest meine Fragen, auch wenn ich eine Frau bin....

TCiff


ich HABE Janine nicht, sie ist meine Nachbarin und sie ist total süß.

weiter nichts.

ich WÜRDE gern was mit ihr haben - aber bisher hab ich nur einmal bei ihr geklingelt mit ner @:) in der Hand . Aber sie hat nicht aufgemacht.

der Rest ist nur mein GEFÜHL, meine Wünsche oder wie die Emanzen sagen meine Notgeilheit.

aber für das Thema haben wir ja den JM-25-Thread. komm doch einfach mal vorbei.

M~ary8-8Kate


Ich mein ja nur, weil du das Fremdgehen von deinem Freund auch noch tolerierst und deckst. Wollte nur, dass du dich mal in die Situation der Freundin versetzt. Das war alles

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH