» »

Ich war eben bei einer Nutte - aber bin immer noch Jungmann

B onnXy USxwan


Und wie kann der Mann ein liebevoller Vater sein, wenn er sich "im Schmutz wälzt"? Wird er dann kein Seelenkrüppel?

Wow, da tun sich Abgründe auf. Ich bin nicht hämisch darüber, daß es bei dir mit den Frauen nicht so klappt, aber nach dem Kommentar versteh ich das ein wenig besser.

EBhemalqigeer Nu`tze=r (#11`5x906)


eine Nutte ist doch keine normale Frau. Die macht das nur für Geld. Da kann es doch kein Betrügen sein

sie ist eine normale frau, die es für geld macht ;-D

und es ist egal in welche frau er rein geht, betrügen ist es dennoch. es sei denn du stellst nur auf gefühle ab, aber das tun nicht alle.

und was du schon alles als pervers empfindest, tiff ;-D ;-D *kopfschüttel*

E7bhola


@Tiff

Korrekt, wir leben auf 2 verschiedenen Planeten.

Du auf dem Einen, und der ganze Rest (mit den Frauen) auf dem Anderen :-)

EXhemalig{er dNutzer (#?115906x)


ich meine nur die Kinder von einer Frau die sich mit einem Callboy einlässt werden doch seelische Krüppel. wie kann sie LIEBE ausstrahlen wenn sie sich so in den SCHMUTZ wälzt

du bist psychisch krank

AiprilK6x6


Ach ja... *seufz*

Captain Future... Den vermisse ich wirklich, denn er hatte wirklich ARGUMENTE, wurde nicht ausfallend und hatte sich trotz seiner Lage eine gewisse Portion Humor bewahrt.

Wer weiß, vielleicht hat er deshalb jetzt eine Freundin und keine Zeit mehr für das Forum? ;-D

Z`im


also Sex mit Prostituierten IST nun mal was langweiliges

... auch wenn ich nicht wirklich viel zu dem Thema sagen kann. Der Grund dürfte ja sein, daß sich die Langeweile der Prostituierten auf den Kunden überträgt - wie soll man da überhaupt auf den Gedanken kommen, Sex zu haben?

@ tiff:

mir ist es auch mal so ähnlich gegangen, ist aber schon ewig lange her, war noch in der prä-aids-Zeit. im übrigen ist man als Kunde nicht verpflichtet, mit einer Prostituierten zu schlafen, insbesondere wenn man schon ein schlechtes Gefühl hat, wenn einem diejenige nicht gefällt oder zusagt, kann man auch gehen, why not.

hat man halt nur mit einer Prostituierten geplausert.

Meiner Meinung nach sind Gespräche mit Prostituierten oft wesentlich besser als der Sex mit ihnen ;-)

E_hemaligier Nuutzer (5#69x928)


Ich habe selten...

... ein derartiges Beispiel an Doppelmoral, Engstirnigkeit und fehlender Logik gesehen. Ich fasse zusammen:

Frauen sind verdorbene Drecksstücke.

Wenn Männer Sex kaufen, ist es in Ordnung, wenn Frauen es tun, sind sie verkrüppelte Drecksweiber, die sich im Schmutz wälzen.

Mit jemanden anderen schlafen, ohne, dass der Partner es weiß, ist kein Betrug - das ist wie Schokolade essen.

Schuld sind immer die anderen.

Wenn du eine Dienstleistung kaufst und sie dann durch einen Mangel deinerseits nicht nutzen kannst, ist es die Schuld der Prostituierten.

Prostituierte sind keine normalen Frauen. Sie sind abnormal.

Es ist vollkommen in Ordnung, jemanden zu beleidigen, es sind ja nur Worte. Umgekehrt ist es allerdings sehr wichtig sich über jede Kleinigkeit bis zum Herzinfarkt aufzuregen.

Eine Prostituierte muss dich behandeln, wie einen Pascha, nicht wie einen Kunden. Es gehört natürlich zu ihrem Job, dass du dich bei ihr geschätzt und wie ein toller Hengst fühlst.

Wenn eine Prostituierte für ihren Job Geld verlangt, ist sie ein geldgieriges Weib.

Alle Frauen, die nicht deiner Meinung sind, sind Emanzen.

Alle Politiker sind korrupt und Schweine.

Du postest hier etwas, es geht aber niemanden etwas an. Besonders negative Meinung sind unerwünscht.

Alle die Sex haben und diesen auch genießen, sind pervers oder blöde Stecher.

Ich halte es nicht für weiter verwunderlich, dass du noch Jungfrau bist. Diese Aussagen reichen für drei verschiedene Männer, um bei ihnen eine Lass-die-Finger-davon-Ausstrahlung zu verbreiten. Meine eigene kleine Zusammenfassung lautet daher:

1.) Zu schlechter Charakter für eine Beziehung.

2.) Zu wenig Erfahrung für einen ONS.

3.) Die ersten beiden Punkte können außer acht gelassen werden, wenn außergewöhnlich gutes Aussehen vorhanden ist. Da der Betreffende immer noch Jungfrau ist, schließe ich das allerdings aus.

Fazit: Ich - und vermutlich nicht ich alleine - würde dich nicht einmal mit der Kneifzange anfassen.

PS: Sollte dich hier oder sonstwo irgendjemand einen kleinschwänzigen, frauenverachtenden, hirnlosen Versager nennen, der immer ein frauenloses Versagerarschloch bleiben wird und in die Klapsmühle gehört, so ärgere dich nicht und denke daran: ES SIND DOCH NUR WORTE!

Grußlos,

K'äptn (Blaub5äähr


Tiff...

Ich tipp ja drauf dass Tiff nur n Fake is von jemandem der n bisschen provozieren will.. (n bisschen *bg)

Deswegen find ich auch die leute die hier ernsthaft antworten etwas merkwürdig..

1. Mög:

Tiff is n Fake

--> Ne Antwort erübrigt sich dann ja

2. Mög:

Tiff ist [tatsächlich] kein Fake:

--> Leute mit solchen bescheuerten Ansichten kann man [in solchen Foren] weder umstimmen noch sonst irgendwie bekehren, die müssen im wahren Leben ordentlich auf die Fresse fliegen

---> Leute, regt euch ab und ignoriert den Thread[schreiber]

:-) *:) @:) :)^ ;-) :-D ;-D :-| %-| :-/ :-

( :°( >:( :-o |-o :-x x:) ??? :-p 8-) :)D

E@hemaliCger@ NutzTer w(#j11590x6)


Lancis

in schweigender ehrfurcht vor dem besten beitrag an tiff, den ich mir vorstellen kann

ein :)^

w3iea6uchTimmexr


J E A

ist nicht "Hure" genau so ein Schimpfwort

Nein, so nennen sie sich selber.

J E xA


achso. weil z.B. "Hurensohn" als Beleidigung zählt, dachte ich.

JL E xA


Ich - und vermutlich nicht ich alleine - würde dich nicht einmal mit der Kneifzange anfassen.

PS: Sollte dich hier oder sonstwo irgendjemand einen kleinschwänzigen, frauenverachtenden, hirnlosen Versager nennen, der immer ein frauenloses Versagerarschloch bleiben wird und in die Klapsmühle gehört, so ärgere dich nicht und denke daran: ES SIND DOCH NUR WORTE!

Grußlos,

Lancis

%-|... >:(

wliea,uchi?mmer


Tiff

ANDERERSEITS soll aber die "Gewerbefrau" ein "ehrbarer Beruf" sein... wie denn nun meine Damen das WIDERSPRICHT SICH!!

Nee, tut es nicht. Kinderarbeit ist schließlich auch nichts, wofür man die Kinder, die diese verrichten, moralisch anklagen kann, aber die Händler und Käufer (sofern sie es wissen). Also wo ist da der Widerspruch?

"Wie auch immer ist sowieso" eine EMANZE, deshalb wundert mich ihre Posting überhaupt nicht.

Wieauchimmer hat aber immerhin Sex und da machen die Männer auch nicht schlapp, aber mit so einem frauenverachtendem Typen wie du, würde ich sicher nichts anfangen wollen. Da frag dich vielleicht mal, wieso keine Frau dich will. Ich würd dich nämlich auch nicht wollen.

aber die Roten sind ja soooo lieb

Wenn du dich dazu entscheidest, ein Produkt zu kaufen, wovor man dich hier in einem andern Thread bereits gewarnt hat, dann ist das deine Entscheidung und auf die Hure zu motzen, weil DU dir einbildest, es wäre mehr als nur ein "billiges" Geschäft (denn eine Edelhure war dir ja scheinbar zu teuer), das ist ja wohl das Hinterletzte. Niemand hat dich dazu genötigt, diese Leistung in Anspruch zu nehmen.

W?hatIxf


Nein, so nennen sie sich selber.

dannach kannst du nicht gehen. schwarze nennen sich gegenseitig auch mal "nigger", obwohl es im prinzip eine beleidigung ist.

w7ieaEuchixmmer


Tiff

Frauen die zu einem Callboy gehen sind Dreck

Ich seh da keinen Unterschied, was dann heisst, dass es auf dich gleichfalls zutrifft. Mit deiner Einstellung solltest du nach Afghanistan ziehen. Dass dich keine Frau will, wundert mich nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH