» »

Wie bekomme ich meine Freundin zu Analsex

p9afjexro


finde generell Ronalds vorschläge ganz ok; aber weshalb muß es denn jetzt unbedingt as sein,wenn sie doch gar nicht will?- warum mußte denn alles so planen? laß ihr zeit,laß dir zeit,ertaste ihren körper,ihre lüste...gibt doch nicht schöneres,als sich gegenseitig zu entdecken...warum denn immer so nach'm katalog vorgehen? :-/

alles gute :)*

dxom


Soweit ich weiß kann man doch auch schwanger werden obwohl man jeden Tag die Pille nimmt, kein Durchfall oder Erbrechen hatte...

Ja, aber.... Natuerlich ist die Pille nicht 100% sicher, aber ich stelle jetzt mal die kuehne Behauptung auf, dass der Perlindex, der schon maechtig niedrig ist, weitaus niedriger waere, wenn die Probandinen die Pille richtig nehmen wuerden. Ich denke das 99.99% alles Schwangerschafte-trotz-Pille auf Fehler der Schluckenden und nicht des Geschluckten zurueckzufuehren sind.

Rfistrretto


Ich denke das 99.99% alles Schwangerschafte-trotz-Pille auf Fehler der Schluckenden und nicht des Geschluckten zurueckzufuehren sind.

Das denke ich auch :)^

R/isvtret0to


Naja als Mädchen kann frau sich das nicht immer ganz aussuchen wie oben schon geschrieben...

Wer VORHER nicht aufpasst, muss halt NACHHER handeln %-| Man kann in OP's nicht nur Schamlippen verkleinern und Busen vergrössern, sondern auch sinnvollere Dinge tun

j4en19F90


Die Frage war ja,ob ihr euren Töchtern Vorwürfe machen würdet,falls sie schwanger werden würden obwohl sie jeden Tag die Pille genommen hätten.

Und wie schon gesagt,zu 100% ist die Pille nicht sicher, so wie es kein Verhütungsmittel ist.

Ausserdem bemerken Frauen die die Pille nehmen erst viel zu spät,dass sie schwanger sind (Blutung erfolgt schließlich trotzdem...)

sinnvollere Dinge

Schwangerschaftsabbrüche kann man nicht mit dem Wort "sinnvoll" benennen.... ^^

RMisRtreFtto


zu 100% ist die Pille nicht sicher

Nein, bloss zu 99.999999%, also eine Million mal sicherer als die Schluckenden %-|

Schwangerschaftsabbrüche kann man nicht mit dem Wort "sinnvoll" benennen...

Von 3 Übeln ist das beste auch das sinnvollste

dcom


Die Frage war ja,ob ihr euren Töchtern Vorwürfe machen würdet,falls sie schwanger werden würden obwohl sie jeden Tag die Pille genommen hätten.

Vermutlich schon, weil

Nein, bloss zu 99.999999%, also eine Million mal sicherer als die Schluckenden

bcomb4astic


Ich stelle mal neugierig eine Gegenfrage zu dem Thema. Warum machen manche Frauen AV obwohl es ihnen anfangs (oder immer) unangenehm ist oder sie Schmerzen haben? Habe ich hier im Forum schon öfters von Frauen selbst gelesen. ???

K`athyi20


Oh mein gott, ich glaube wirklich es gibt Leute in diesem Forum, die von nichts eine Ahnung haben, informiert euch doch erstmal über das Thema AS und dann überdenkt eure Beiträge,

@ jen1990:

ich glaube nicht das deine Scheiße direkt hinterm Loch sitzt!!!!

Aber daran sieht man mal wieder, dass manche Leute sich nicht damit auseinandersetzen und nur mal irgendeinen (sinnlosen) Beitrag beisteuern wollen!!!

K/ath9i20


und ehrlich jen, nur weil er den Schwanz vorher rauszieht, gehst du davon aus nicht Schwanger zu werden ???

Das macht mich wütend!!!!

Die Pille ist sicher, es sei denn man nimmt gerade Antibiotika oder besäuft sich, vllt sollte man mal den Beipackzettel lesen!!!

Das regt mich wirklich auf!!!!

jXe[nB199x0


@ Kathi20

Ich habe hier meiner Meinung nach keine schwachsinnigen Beiträge geschrieben sondern lediglich Fragen gestellt...gerade damit ich mich mehr mit diesem Thema informieren kann.

Mir ist schon klar,dass das "rausziehen des Schwanzes" nicht vor einer Schwangerschaft schütz (sofern man keine "weitere Verhütungsmethode" verwedet).

Dennoch gibt dieser Vorgang sehr viel mehr Sicherheit,und ist auch sicherer als es drin zu lassen,klar kommen die "Lusttropfen" etc aber der Samenerguss ist wohl eindeutig sehr viel intensiver.

Glaub mir,ich kenne mich relativ gut mit dem Thema Pille aus,und habe sehr wohl den Beipackzettel gelesen %-|

Natürlich lernt man auch immer mehr neues dazu .

Nur frage ich mich wirklich an dieser Stelle,warum du dich aufgrund von wenigen Beiträgen so aufregst...

K<athxi20


tut mir leid jen, ich habe deine Beiträge schon in mehreren Themen gelesen und finde es faszinierend, wie du jedesmal betonst, das er ihn vor dem Orgasmus rauszieht, vllt sollte man auch ersteinmal nachfragen, bevor du solch ein Kommentar ablässt.

Dass die Pille sicher ist, darüber brauchen wir uns doch nicht zu streiten!!!

Ich nehme sie schon seit 4 oder 5 Jahren und ich habe häufig Sex und ehrlich es ist noch nie etwas passiert!!!

Ich verstehe nicht wo all die TroPi Kinder herkommen!!!

Man weiß doch, dass die Wirkung unter Einfluss anderer Chemikalien nachlässt.

Aber wenn ich alles richtig mache, ist sie sicher!!!!

Da kann kein Kind enstehen!!!!!

Aber das gehört schon lange nicht mehr zum Thema.

Beles dich mal, was das Thema AS angeht.....

Das kann sehr spannend sein...

du musst nicht mit dem Klopapier im Loch rumfummeln, solltest sowas jedoch nicht ausprobieren, wenn du gerade kacken musst.....

Lies einfach mal nach im I-net stehen so viele Informative Dinge und sei doch nicht so voreingenommen.

Mein Ex-Freund hat mir die ersten anderthalb Jahre auch erzählt er findets eklig, aber irgendwann wollte er es dann doch!

Mit Liebe und Vertrauen öffnen sich Menschen auch........

EShemaligfer N!utzer (#2]828x77)


Die TroPi Kinder kommen in der Regel von Einnahmefehlern die nicht zugegeben werden.

K*athai20


Ja, das weiß ich ja, aber man kann doch nicht mehr von einem TroPi Kind reden wenn man einen Einnahmefehler gemacht hat oder ???

weiß man denn nicht das bestimmte Dinge die Wirkung der Pille schwächen ???

Elhemalig~er NZutzera (#2828877x)


Manche wissens nicht (schau mal zwei, drei Tage ins Verhütungsforum), andere geben es dann halt einfach nicht zu.

Und wenn man eigentlich die Pille nimmt und schwanger wird ist es halt ein TroPi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH