» »

Fest vergeben aber trotzdem mit meinem EX?

SOEAS hat die Diskussion gestartet


.. ich bin seit fast nem Jahr fest und glücklich vergeben.. und ich schlafe auch mit ihm.. trotzdem habe ich dass verlangen das ich mit meinem Ex schlafen will..

ich möchte mehr erfahrungen da er auch mein erster wirklich fester Freund ist..

soll ichs jetzt einfach mit meinem Ex machen und ihm nichts davon erzählen.. oder diesen Gedanken ganz daran verwerfen..'?

was würdet ihr an meiner stelle machen ?

Antworten
d-er voim M6ars


Wenn DU Sex und Liebe gut trennen kannst, dann tues. Mußt Dir nur bewußt sein, daß wenn Du dies tust - ihn verletzt und Du es Dir sicherlich auch nicht wünschst, daß Dein Freund das gleiche mit dir macht.

W,hitje_Angxel1


Ich rate dir davon ab mit deinem Ex-Freund zu schlafen. Versetzte dich mal in die Lage deines Freundes. Du wirst ihn sicherlich sehr verletzten damit und ich denke mal, dass du auch sehr verletzt wärst, wenn er dir fremd gehen würde. Ausserde gibt es nur riesen Probleme und wenn es raus kommt, dann hast du echt Ärger und verlierst vielleicht sogar deinen Freund.

sJchnxeFebesxen


Ich bin da anderer Meinung.

Sex mit dem Ex, da weiß man (frau), was man hat.

Ich kann so etwas gut für mich behalten.

VlG

WMhit'e_An\gxel1


Sex mit dem Ex ist nie gut, vorallem nicht, wenn man seit einem Jahr fest und glücklich vergeben ist!! Das bringt nur Probleme mit sich und man verletzt seinen Partner damit sehr, wenn es rauskommt und er merkt, dass man ihn betrogen hat!

Sex mit dem Ex würde für mich nur in Frage kommen, wenn ich solo bin und damit keinen verletzen würde.

MSad xMax


Sehe ich auch so. Dummer Spruch, aber so wahr:

"Was du nicht willst das man dir tu das füg' auch keinem anderen zu".

Wenn du ihn tatsächlich so verletzten willst, dann kannst du die Beziehung gleich lassen.

Mfg Mad Max

a(ngexl72


Ich hatte auch über einen längeren Zeitraum Sex mit meinem Ex,

da spielten Gefühle aber keine Rolle mehr , der andere hatte es leider nicht so "drauf" auch wenn sich das gemein anhört.

Jetzt wäre das allerdings nichts mehr für mich !

Mgad "M)ax


Ich glaube wenn die sekbe Frage von einem Mann gestellt worden wäre, wären die Reaktionen etwas anders ausgefallen als sie das jetzt sind. Wie das wohl kommt?

a1ngWel7x2


Warum das denn ???

Ich denke das macht nun wirklich keinen Unterschied!

Außerdem kann ich die Männer verstehen , wenn es bei Ihnen ähnlich ist.

Es gibt viele Partnerschaften wo es nicht so läuft wie es sollte , da kann das einfach paßieren .

W=hite_OAnxgel1


Fremd gehen ist immer scheisse und ich denke, dass niemand betrogen werden möchte. Versetze dich mal in die Lage deines Freundes, es würde dich sicherlich auch sehr verletzten, wenn er dich betrügen würde. Darum ist der Spruch wohl doch nicht so blöd: "Was du nicht willst, dass man dir tu, das füge auch keinem anderen zu".

swusim#usi


Du gehst dann fremd und Du benutzt Deinen Ex für Deine Lernzwecke. Warum magst Du nicht mit Deinem jetzigen Freund Erfahrungen sammeln? Ich halte es sogar für etwas besonderes, wenn man gemeinsam Neuland betritt.

Die Erfahrungen kommen mit der Zeit wenn man experimentierfreudig ist und "seltsames" nicht gleich ablehnt sondern offen ist für vieles.

Stell Dir vor, Dein derzeitiger Freund würde die gleichen Überlegungen anstellen wie Du jetzt ..., tut weh gell?

W hite_An\gel1


Mal ne andere Frage, hat dein Ex-Freund überhaupt das gleiche Verlangen wie du und möchte auch Sex mit dir? Hast du mit deinem Ex-Freund darüber gesprochen oder hat er dir das Angebot gemacht?

Wieso sammelst du die neuen Erfahrungen nicht mit deinem jetztigen Freund?

D(as6 CarGmelixon


wenn du deinen freund liebst,hast du normal keine lust auf andere männer...ansonnsten kann ich nur sagen ...es fehlt dir was und wenn das so ist,solltest du die bezihung vorher lösen ! ich meine nur weil so viele leute mittlerweile fremdgehen,muss man sich dem trend ja nicht anschliessen! du bist noch jung...willst du das man dir nie vertraut,weil du im prinziep lügst und betrügst?...was ist wenn du dich mal richtig verliebst und der typ fragt...bist du schon mal fremd gegangen? sagst du dann ja? ich würde niemandem vertrauen,der schon mal fremd gegangen ist !! und so denken noch einige da draussen...

mfg

was du nicht willst,das man dir tut ,das füge auch keinem andern zu !!!

SdEA%S


mein Freund ist sehr gut im Bett.. doch ich habe das verlangen nach mehr erfahrungen..

und ja mein EX möchte mit mir Sex.. er hat es am Anfang nur leicht angedeutet.. und jetzt sagt er er will sein erstes mal nur mit mir.. einmal hatten wir eine gelegenheit .. doch genau da ist im schlecht geworten (alk) und hat sich übergeben.. tja..

irgendwie bin ich doch froh das es nix geworden ist damals..

*seufz*

T1he Szeeker


@SEAS

Mich würde sehr interessieren, woher Dein Verlangen nach mehr Erfahrungen berührt, wenn Du ansonsten mit Deinem Freund sehr zufrieden bist. Kann es vielleicht sein, dass Du Dich da einem Zwang aussetzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH