» »

Intimpierging, Ja oder Nein

WrhiteU_Angxel1 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich habe mir schon einige male überlegt, ob ich mir ein Intimpierging stechen lassen soll. Ich wollte euch daher mal fragen, wie die Risiken so sind, ob das sehr weh tut, wie lange es braucht, bis das verheilt ist und ob ihr mir ein bestimmtes empfehlen könnt. Oder würdet ihr mir eher davon abraten eines stechen zu lassen. Was sollte man dabei so beachten, was für Intimpiergings gibt es überhaupt und was sind die Vorteile der verschiedenen Piergings?

Danke für eure Ratschläge und Hilfe

MfG White_Angel1

Antworten
nDinaW008


Infos zu den verschiedenen Piercingarten findest du bei [[http://wildcat.de]] unter dem Stichwort Piercing-ABC...

k`leiOnesMä|uschxen2


Hi,

ich hab mir ein "Christina" Intimpiercing stechen lassen...

Also es hat beim ersten mal schon weh getan war aber ziemlich schnell vorbei..

was eine der Risiken ist ist wohl das was mir jetzt passiert ist..mein Piercing ist jetzt 3 mal rausgewachsen und ich musste mir es immer wieder neu stechen lassen...auch jetzt muss ich es nächste Woche mir wieder frisch stechen lassen in der Hoffnung das es jetzt durch das Narbengewebe hält...

Du musst es halt immer gut pflegen und dich an die ANweisungen des Piercers halten

Dann müsste es auch gut gehen, das es rauswächst da kann leider niemand was dafür es weder der Piercer noch ich...

Wenn du noch fragen hast dann frag einfach...

Liebe Grüße

a8nimrul


Kuckst Du [[http://www.christina-piercing.de]], ist ne Seite über weibliche Intimpiercings.

Ich hab selbst ein vertikales Klitorisvorhautpiercing und würde es nie mehr hergeben. Die untere Kugel liegt direkt auf der Klit auf, stimuliert also.

OOssy


Intimpiercing ist ok, wenn es denn Spaß macht. Aber Frau kann sich auch ohne Piercing intim sehr schön schmücken... :)^

WBhiteh_A}ngeql1


Wie sind denn eigentlich so die Risiken? Ich denke mir immer, dass das doch sicherlich sehr schmerzhaft ist, oder nicht? Was sind eigentlich die Hauptnutzen eines Intimpiercings und ist der Sex wirklich besser damit? Stört so ein Pierging nicht beim alltäglichen Leben? Reibt ja immer an der Hose und so...

a]ni'ruxl


Kanns Dir aus eigener Erfahrung nur zum vertikalen Klitorisvorhautpiercing sagen.

Stechen war bei mir nicht wirklich schmerzhaft, ist ja auch eigentlich nur Haut, ist deshalb auch schon nach ner Woche verheilt gewesen.

Risiken sind natürlich, dass der Piercer unhygienisch arbeitet, dass es rauswächst (beim vertikalen aber eigentlich nicht) und dass das ständige Berühren der Clit durch die untere Kugel unangenehm ist. War aber bei mir alles kein Problem.

Im Alltag störts überhaupt nicht, habs die erste Zeit schon gemerkt, war aber nicht unangenehm ;-D

Beim Sex ist es auch sehr schön, erstmal kann man so gut damit spielen (lassen) und außerdem wird halt jede Berührung der oberen Kugel an die untere weitergegeben, was halt sehr angenehm ist.

Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Slere4ngetxi


Ein C-P..

sieht GEIL aus! Herzlichen Glueckwunsch allen die schon eines haben! ;-D

LG

C/laaudsixa


Mir gefällts nicht. Mir wird fast schlecht wenn ich so was sehe (ich mag ja auch keine Spritzen). Würd ich nie tun und mir wären die Risiken zu hoch. Ich habs geschafft fast an einer Blutvergiftung wegen eines entzündeten Ohrlochs zu sterben, ich hab die Schnauze voll von allen unnötigen Löchern, die man seinem Körper zufügt und trag auch seither keine Ohrringe mehr.

So viel auch zu den Risiken...

KEouxji


@Claudsia

Stimme dir voll und ganz zu! :)^

kferssti9n262


piercing..

...ich hab auch ein paar piercings.eins davon intim..wenn du fragen hast kannst du mir auch gerne ne pn schreiben.......

f0emi0n-inritx-y


x:) clit piercing rulez..

also hatten in den letzten 7 jahren ca. 8 piercings stechen lassen - und hatte gott sei dank NIE irgendwelche beschwerden!

so war es mein clit°ring dann auch nicht!

aber respekt an die kleinesmäuschen2, die es sich jedesmal nach dem rauswachsen wieder stechen lässt! :-o ..

aber die hoffnung stirbt zu letzt! :)^

weh tun tut es 1sec beim stechen, aber danach merkt man gar nichts!

also bei mir zumindest nicht!

werde auf jedenfall noch 1-2 ringe hinzufügen! ;-D

mfg | tini *:)

WYhiite_Axngel1


Welche Art von Intim-Pierging ist denn am besten zu empfehlen? Ist ein Intim-Pierging nicht sehr heikel wegen Infektionen und so, ist ja immerhin im Intimbereich und daher kann ich mir denken, dass man da sehr gut aufpassen muss?

Ausserdem habe ich ziemlich Schiss, dass das Stechen sehr weh tut!

SierenZgetXi


Femi...

alle Achtung, schon ACHT Piercings und noch immer nicht genug!

;-) Sind etwa ALLE ACHT in der Naehe Deiner Clit ???

LG *:)

fTemi_n-zinit1-y


mhhzz..

also wo genau du dich da stechen lässt - ist eigentlich egal.. SOVIEL möglichkeiten hat man ja im endeffekt uch wieder nicht! :)D

aber wegen deiner angst mit der infektion weil es eben eine intime stelle ist - da mach dir keine sorgen - genau andersrum ist es der fall

-> denn urin ist ja auch als 'heilmittel' bekannt und drum heilt es eigentl. ziemlich schnell ab, eben wegen des urins und ausserdem bekommst du auch noch desinfektionsspray, welches du 3x nutzen solltest, spätestens da hast du dann 100% sauberkeit-sicherheit! ;-D

und natürlich sollte der laden etc. sauber sein, damit du dir nicht schon beim stechen was zu ziehst! :-/

mfg | tini *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH