» »

Potenz Abnahme

N=acht-Kr8okodixl hat die Diskussion gestartet


Ab welchem Alter fängt eigentlich die Potenz-Abnahme an. Einige sagen 35, habe Schreckensmeldungen gehört dass ein Grossteil ab 50 schon halb impotent ist. Ist da was dran?

Antworten
Jvung>ma"nn200x5


korrekt

jia\ck85


traurig aber wahr - ab 18 gehts schon bergab. langsam aber stetig.

NKacht-K)rokodxil


Mist

Ihr macht mir aber richtig Angst!

sScr,isb_ear


@ jungmann

Völliger Nonsens... Guck mal meine BI, ich weiß, wovon ich rede...

Wenn man 30 Jahre verheiratet ist, beide dick geworden sind und sich aneinander gewöhnt haben, nix Neues mehr passiert: dann vielleicht... tztztz... :-/

Aber wenn man flexibel ist, sich seine Jugend erhalten hat (gar nicht mal Muckibude, nur so ´n bißchen Aktivität ...) und in Hirn und Seele jung ist, dann geht das bis 80 und mehr ... ;-D

Ich jedenfalls kann nicht klagen, habe mich zum 50. Geburtstag sterilisieren lassen, Motto "Rammeln ohne Reue" ... ;-D

Denn die Mädels stehen auf ältere, erfahrene Herren, die nicht mehr so ungestüm sind wie die Jugend, sondern sich individuell Zeit nehmen und den Genuß bevorzugen ... :-p

Tja, da mußt Du noch 30 Jahre drauf warten :-o :-p ;-D

N2acht-Kr!okoxdil


@Scribear

Aber ehrlich, alles funktioniert noch mit 50, ich meine der Dödel stheht während dem GV etc. Wichsen auch ok, noch 3-4 mal am Tag oder weniger? Oder muss man einfach etwas runterfahren, weniger erwarten, vieleicht noch 1-2 Sex oder Wichsen die Woche?

f(rostXyanxgel


Tja die lieben Männer und ihre Potenzängste! ;-D

Mal interessant das zu lesen!

Bin gespannt wie es hier weiter geht! ;-D

s'cxribe,ar


@ nachtkrokodil

Wenn Du es genau wissen willst: Poppen bzw. Wichsen wie mit 18 ... Mal gar nicht, dann wieder 5 x am Tag... ;-D (Erfahrung !!!).

Manche kriegen mit 50 + ´ne Prostata-Vergrößerung, was praktisch bedeutet (Erklärung bitte beim Arzt abfragen): Ejakulation geht nach innen, aber im Prinzip läuft Alles normal.

Ich bin zum Glück davon nicht betroffen, also voll im Saft ... ;-D

Und mein Vater war, als er mich machte, 60 ... So, alles klar ???

JBung^mann(2005


Klar, bei einem 80-Jährigen kommen bestimmt auch noch zwei Tropfen zum Kindermachen. Aber der Hit ist es nicht mehr. Mit 13 hat man halt noch so richtig abgespritzt, wie ein Springbrunnen. Das wird immer weniger...

H(erobld5x678


@Jungmann2005

Hi Jungmann

Du sagtest:

Mit 13 hat man halt noch so richtig abgespritzt, wie ein Springbrunnen. Das wird immer weniger...

Weniger? Hmmmmm, kann sein.

Aber dann darf ich ruhig 150 Jahre alt werden und es reicht immer noch dicke aus alles vollzusauen und jede Menge Spass zu haben.

:-)

Gruss Herold

mwicha2x22


Also - ich bin "erst" 35 und hab´ die letzten Jahre den Eindruck, dass ich a) immer rolliger und b) nicht weniger potent werde/bin. Fakt ist - mehr f** = mehr Bedürfnis danach. ER steht im gleichen Winkel wie früher, ER spritzt auch nicht weniger (dürfte eh an der Ernährung und weniger am Alter liegen) und auch ansonsten ist "alles normal"... Die Behauptung "ab 20 weniger etc." halte ich daher für Käse!

Rein wissenschaftlich gibt es die Feststellung, dass der Testosteron-Spiegel ab Ende 40 bis Ende 50 "durchschnittlich" etwas absinkt, danach steigt (!) er wieder. Auch "alte Männer" ab 60 aufwärts sind daher willig und fähig... (Und wenn nicht gibts ja noch die Lifestyle-Pillen ;-) )

Also mach Dir mal keinen Kopp - die Kanone wird schon noch ´ne Weile funktionieren...

P.S. Unersetzlich ist die fortschreitende Erfahrung des "Alters", die manchmal sehr feinen Signale der Willigkeit der Mädels zu erkennen und zu wissen, wie man die Ladys dann "glücklich" macht und verwöhnt ;-) Manchmal wünsch ich mir, mit der heutigen Erfahrung und den heutigen "Fähigkeiten" noch mal 18 zu sein - das würde einen Heidenspass geben, glaub ich |-o

S$Maxrt


Wenn Mann

völlig gesund ist, dürfte es auch im alter noch ganz gut gehen und Spaß machen.

Grundsatz: Wer rastet, der rostet.

Also immer schön in Übung bleiben,

s<cribSear


Ebent.

Jungmann erzählt Horrorgeschichten aus 1.001 Nacht ... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH