» »

Warum stöhnen Frauen beim Sex?

hoamme/rhi9x9


Coole Natur. Lockt die stöhnende Frau die ganzen Männchen an, ist der eine fertig, kommt der Nächste und darauf wieder der Nächste. Also sprich, sollten sich alle Männer in eine Schlange anstellen und nacheinander einmal reinhalten. Der Beste wird gewinnen ! XD Sollte den Frauen zu denken geben für was sie dann gedacht sind/waren.

Oh mein Gott ! Da bin ich ganz klar dankbar für unsere heutige Zivilisation.

Bei sowas würde ich nämlich nicht mitmachen.

Klingt für mich einfach nur nach Gang-Bang. Soviel zu "deiner" heutigen Zivilisation. ;-)

Ist also keine Erfinding der Porno-Industrie... wir entwickeln uns einfach nur zurück! :-o

EZxplo"reI>tAlxl


Auch heute seien viele Männer häufig eher zu früh, als zu spät dran. Vielleicht wäre es also für die ein oder andere Frau besser, sich das Stöhnen ein wenig abzugewöhnen...

Ähm, also wenn das wirklich so sein soll.... Ähm. Irgendwie kommt das nicht ganz hin x)

M3orgZen-swied0er-dxa


Stöhnet und vermehret Euch,.............. o:) :)z

Etxplo]reIutAlxl


]:D

TIOFxU


Na das ist mal das Wort zum Sonntag ;-D ]:D

EXxplporeRItAll


Wieso nur am Sonntag? ???

gOrüne_s(Wdchexn


eine andere biologische Hypothese: für männer war es reproduktiv von vorteil, eine frau möglichst bald nach beginn ihrer Pubertät zu schwängern. Je jünger die mädchen beim sex waren, desto eher hatten sie beim sex schmerzen, die sich in schmerzvollem stöhnen geäussert haben. Daher wurde Stöhnen für den Mann zu einem sekundären Signal für die Jugendlichkeit seiner Partnerin. Dahern wurden zunächst stöhnende mädchen für den mann attraktiv.

Im laufe der evolution wurde es aus dem ursprünglichen schmerzsignal ein lustsignal. Dieses wurde auch von älteren Frauen ausgesandt, weil es sich für frauen reproduktiv lohnte, sich bei der begegnung mit dem man als besonders jung auszugeben.

die sache mit der anlockung weiterer Männer ist spieltheoretisch betrachtet, bei der gegebenen aufzuchtbiologie des menschen, eher unsinn.

TFOFU


Wieso nur am Sonntag? ???

;-D Das sagt man so ;-)

H1onig_töpbfchexn9


An die Evolutionstheorie glaube ich schon mal nicht. :|N

a>ngelVikxa37


Ja, auch ich stöhne beim Orgasmus, es ist wie eine Explosion und gut, wenn man loslassen kann und sich nicht zurückhalten muß, es ist wie eine Befreiung von übergroßem Druck.

Ich muß aber feststellen, dass ich beim Orgasmus durch SB eigentlich sehr leise bin, obwohl ich es sehr genieße.

EExWplorZeImtAlxl


Aha, und warum sagt man das so? :-p

Ja bei SB bin ich auch recht leise ;-D

Da stecken halt die Männchen dahinter ]:D

H$onig0töpfchexn9


Dieses wurde auch von älteren Frauen ausgesandt, weil es sich für frauen reproduktiv lohnte, sich bei der begegnung mit dem man als besonders jung auszugeben.

Wie kommst du denn auf diesen Unsinn ?

TMOFU


Aha, und warum sagt man das so?

Das ist ein genereller Spruch. Kennst du die Sendung "das Wort zum Sonntag" ? :-p

Ja bei SB bin ich auch recht leise ;-D

Da stecken halt die Männchen dahinter

Ist aber von Frau zu Frau auch unterschiedlich :=o ;-)

ESxploreIstAxll


Das ist ein genereller Spruch. Kennst du die Sendung "das Wort zum Sonntag" ?

Ja kenn ich ;-D

Ist aber von Frau zu Frau auch unterschiedlich :=o ;-)

Kommt immer auf den Mann an :=o

Erst letztens meinte mein Stiefvater:

Umso mehr Mühe man(n) sich gibt desto lauter stöhnen sie ;-D

Kommt wirklich drauf an ;-D

Aber vorspielen könnte ich das während dem Sex nicht ":/

Ohne Sex kann ichs schon vorspielen ]:D

AUne-ttYex85


... desto eher hatten sie beim sex schmerzen, die sich in schmerzvollem stöhnen geäussert haben. Daher wurde Stöhnen für den Mann zu einem sekundären Signal für die Jugendlichkeit seiner Partnerin.

Mit anderen Worten, Männer halten uns für jung wenn wir beim Sex stöhnen ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH