» »

@girls, was macht ihr nach dem sex mit dem sperma in euch?

H,elenla 75


Über was diskutiert ihr hier eigentlich ???

Jeder so, wie's ihm beliebt - die Eine will's weg haben, die Andere lässt es lieber so, wie es ist ... na und? Wo ist das Problem, es wird doch Keine gezwungen, irgendetwas zu ändern?

Wenn "striptease" z.B. nicht mag, wie das Sperma ihres Freundes riecht - o.k., dann muss sie halt eben entsprechend für Abhilfe sorgen ... letztlich will sie sich doch auch wohlfühlen; das zwingt mich doch aber nicht notwendigerweise, das mit dem Erguss von meinem Schatzi auch so zu machen, wenn ich damit überhaupt kein Problem hab. Also, was soll's ... ich find's interessant, wie andere das so handhaben - mehr aber auch nicht!;-)

Also ... take it easy!*:)

Helena

YiaBtswurxa


also das mit der bereitstehenden Klorolle neben dem Bett find ich aber auch extrem abtörnend ;-D

R$onaldd69


Also meine Frau und ich haben es gerne

wenn wir uns dann noch ein wenig oral befriedigen,. Dann löst sich das Problem von alleine ;-) ;-)

S^chmaxusal


Naja, also mein Mann kommt eigentlich nicht in mir, weil ich das nicht so gern mag.

Erstens richt es unangenehm und zweitens hab hab ich keinen block, dass es beim aufstehen rausläuft.

Dann landet das Zeug auf meinem Bauch und ist in 0 Komma nix mit einem Tempo weggewischt.

Die einzige Ausnahme ist wenn ich meine Tage hab. Dann ist es mir egal ob er in mir kommt.

Das was Ronald vorgeschlagen hat hört sich allerdings auch nicht schlecht an. Da wär ich auch dabei.

Und an den Rest der Männer: Stellt euch mal nicht so an. Schließlich haben wir ja das Problem mit dem Zeug und nicht ihr.

LG

H}elen'a x75


@Schmausal

...Erstens richt es unangenehm ...

schon interessant, wie unterschiedlich die Menschen sind?

Aber wenn Du das so empfindest und Dir deshalb lieber auf den Bauch spritzen lässt - o.k., Deine Entscheidung!

Aber 'n bissle strange finde ich das schon.

Helena

S;ch0mau6saxl


Naja.

Kenne aber mehrere Frauen, die das so handhaben.

Zweiter Freund (jetzt Ex) hat mich sogar erst auf die Idee gebracht. Die Freundinnen, die er vorher hatte wollten das auch nur so, deshalb ist er bei mir davon ausgegangen, dass ich das auch will.

Resultat: Mir hats besser gefallen und seither mach ich es immer so.

Früher hab ich auch immer die aufs Tempo setzen und warten bis alles raus ist Methode bevorzugt. Aber irgendwie hatte ich immer den Eindruck, dass damit nicht immer alles gleich rausgeht.

LG

SdcBhmausxal


Ach ja: Es gibt sogar Männer, die das total geil finden, wenn sie einer Frau auf den Bauch oder sonstwohin spritzen dürfen. Meine beste Freundin hat mir mal erzählt, dass sie mal nen Typen hatte der wollte das ständig.

bOlute$ndexsherz


ich

mag es gern tief in mir und finde es geil, wenn es danach aus mir rausläuft. obwohl danach sauber lecken eigentlich die schönste lösung is...

H?elenxa 75


@Schmausal

Ich glaube, Du hast da etwas falsch verstanden - oder ich hab mich mal wieder nicht richtig ausgedrückt?

Ich finde es absolut nicht ungewöhnlich, wenn ein Mann seine Partnerin auch (mal) anspritzen will - egal, ob auf den Bauch, die Titten, ins Gesicht (oder meinetwegen sogar auf die Füße ;-D, wie ich hier im Forum auch schon gelesen hab).

Ich selber finde das mitunter, als Variante, auch ganz geil - 'n büschen Abwechselung muss schon sein, oder?

Was ich bisher nur noch nicht gehört hatte, war die Begründung, von wegen

...Erstens richt es unangenehm...

ist einfach die Überlegung bei mir gewesen - ich denke mir einfach, dass es doch, wenn's stört, deutlicher zu riechen sein dürfte, wenn's auf dem Bauch landet, als wenn's auf traditionelle Art und Weise passiert?

Helena

AferdnOahe_x


Also, wenn ich nach dem Sex einfach liegen bleibe, läuft nach einiger Zeit nichts mehr raus. Anscheinend absorbiere ich das Sperma meines Freundes. ;-)

Aber selbst wenn ein bischen rausläuft ... ich mag unsere Spermaflecken im Bett. Immerhin sind sie Zeugen einer heißen Nacht, und da wir eine Wochenendbeziehung führen, jede einsame Nacht eine wunderschöne Erinnerung an meinen Freund. Ich kann an seinem Sperma wirklich nichts ekeliges finden, und ich konnte auch bis jetzt noch nicht feststellen, daß unsere vermischten Körpersäfte über Nacht angefangen hätten zu riechen. :-)

H:essLeXbub


Tempo ist ok, aber ich persönlich lecke das auch gerne wieder aus...macht auch gleich wieder Lust :)^ dann gehts in die nächste Runde..aber auf"springen" und ins Bad muß nicht sein.

cIyrano ude bsergerxac


also ich find es ehrlich geagt eklig mein Sperma zu lecken, vor allem nachdem ich gekommen bin. Hab dann normalerweise erstmal 15-20 Minuten absolute Lustpause und dann lecken..Neee danke. Ich find es übrigens auch am geilsten auf meine Süße draufzusprizten.

HLeyssMebub


^^immer "kann" ich das auch nicht. Wenn aber die Situation und alles paßt ist das ne tolle Sache..mag sicherlich nicht jede(r), aber ich mach das gerne mal..

t@eznlynxx


???

also ich find es ehrlich geagt eklig mein Sperma zu lecken, vor allem nachdem ich gekommen bin.

mmh, hab noch nie probiert, wie es davor schmeckt! ausgefallene sexpraktik, kompliment an cyrano!

cyyrano5 de be.rgexrac


tenlynx

ja da kannst mal sehn. Andere Männer andere Sitten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH