» »

Sexunlust? Beste Ausreden,

t9ibxia hat die Diskussion gestartet


Jeder hatte schon aus diversen Gründen mal keine Lust auf Sex. Nur leider hat man nicht immer einen Partner, der Verständnis dafür hat. Nennt mir doch Eure Erfahrungen und besten Ausreden!

Antworten
NResaYyxa


Ich habe in letzter zeit ständig keine lust auf sex, ich weiss auch nicht woran das liegt.

Meine ausreden sind dann immer: kopfschmerzen, Stress, Unterleibsschmerzen, pille vergessen.... muss morgen früh, früh raus, müde.....

Wie du siehst, habe damit leider gottes erfahrung

b:rixana


Hallöchen !!!

warum Ausreden erfinden? und nicht einfach mit der Wahrheit rausrücken. Gerade bei Partnern, die wenig Verständnis dafür haben, sollte man aufrichtig sein und nicht lügen.

Ich fänds selbst net gut, dann belogen zu werden...

klingt doch saublöd: Ich hab Kopfweh (Sex ist das beste Mittel dagegen!!!) oder ich muss morgen früh raus....

Warum nicht einfach: "Du, sorry, aber ich hab echt keine Lust, liegt wirklich nicht an Dir, aber mir ist einfach nicht danach...." Bissl Rücken dabei graulen, Gute-Nacht-Kuss und gut is. Reden kann man natürlich auch drüber...

s?üße2s MiPststücxk


Kein Wunder, dass viele Männer denken, Kopfschmerzen bei ner Frau ist eine Ausrede ! Ich finde es total bescheuert zu lügen, gerade in der Hinsicht !

S op.hieh_xM


finde lügen in der beziehung auch armselig.

wenn ich einen mann deswegen anlügen muss, bzw. er für sowas kein verständnis hat, dann ist es nicht der richtige mann. basta.

ich finde auch, solange die unlust nicht ungewöhnlich lange dauert, muß sich doch keiner rechtfertigen. ist halt so.

C^asgsiopexia01


gibts eigentlich auch männer, die mal nicht wollen ???

ltady maxngo


Nur leider hat man nicht immer einen Partner, der Verständnis dafür hat.

:-o

Dann würde ich sagen ist es der falsche Partner! Aureden finde ich ja sowas von doof...

:-/

Die Wahrheit währt am längsten ;-)

SBophi#e_M


gibts eigentlich auch männer, die mal nicht wollen

ja klar. oder denkst du, alle männer denken jede minute ihres tages nur ans ficken? ;-)

CBasSsiopeixa01


ne ne nicht jede minute- aber ich hab noch nie nen mann erlebt, der sagte, er habe "kopfschmerzen" !

lHadyR Wmanxgo


vielleicht weil Männer ehrlicher sind ;-D

SGophi}ej_xM


ne ne nicht jede minute- aber ich hab noch nie nen mann erlebt, der sagte, er habe "kopfschmerzen" !

kopfschmerzen ist ja auch die blödeste ausrede überhaupt - schließlich ist sex die beste methode dagegen ;-)

aber natürlich hatte ich männer, die ehrlich waren, genauso wie ich ehrlich zu ihnen war.

m{adelg5e]suxcht


Ich hatte auch schonmal keine Lust. Ist doch normal. Besonders in Zeiten, wo man relativ viel Sex hat. Ausreden hab ich aber noch nie benutzt. Ich hab grad keinen Lust. Punkt.

O _o


Zitat:

gibts eigentlich auch männer, die mal nicht wollen

ja klar. oder denkst du, alle männer denken jede minute ihres tages nur ans ficken?

Nein, nur alle 5 Minuten....

und zwar 5 Minuten lang ^^

u"nrhegal


mein freund hat in letzter zeit auch oefter keine lust und sagt das dann auch... bei dem ehe-trennungs-stress aber kein wunder, versteh ich auch. ich hab eigentlich nie keine lust bzw gabs erst einmal... habs dann gesagt und gut war, ham dann schoen gekuschelt ;-)

cTla


Männer können das auch

Ich hatte in 20 Jahren Ehe höchstens 10mal wenig Lust.

Z.B. weil mir übel war in der Schwangerschaft.

Aber selbst dann durfte er bei Bedarf über mich rutschen...und nach ner Weile hatte ich dann doch Lust.

Mein Mann hatte ungefähr, na, sagen wir, 1000mal und weitaus öfter keine Lust.

Ausrede:

morgens ist die Zeit so knapp,

mittags muß er Kraft sparen,

abends viiiiel zu müde.

Dazu dauernd Zeiten von Krankheit, Unwohlsein, Streß, berufliche Überforderung...blablabla

Ich dachte viele Jahre, ich bin im falschen Film.

Bevor man sich bindet, muß dieser individuelle Bedarf unbedingt grundsätzlich in Erfahrung gebracht werden.

Meine Ansicht, gewonnen in langen Jahren der Entbehrung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH