» »

Penis breiter machen

J ohanssfonexr


danke helena fuer die ernste antwort.

ich dachte, dass viele hier im forum in dieser richtung soweit "aufgeklärt" wären dass sie zb das was Helena sagt schon wuessten.

und genau sowas wollte ich wissen: ob man das wachstum evtl irgendwie beeinflussen kann ... nicht durch cremes und son kack.

naja, schade dass da niemand weiter weiss.

ahja, und wegen der nachfrage: er tanzt grössenmässig nicht aus der reihe, aber er sollte schon etwas breiter sein.

er passt nämlich zu meinem körperbau (oh wunder)... und der ist recht hager. aber durch krafttraining kann man da ja auch was machen ...

und körperfett: auf diesen fettwaagen wurde auch noch nicht mehr als 6% angezeigt ...

egal wieviel ich esse... ob nun 4000 oder 7500 kcal pro tag ...

jaja. dafuer hab ich das abnehmproblem nich... , bevor jemand anders mich damit trösten will, sag ichs lieber selbst ...

naja egal. frage is eben ob da einer n weiterfuehrenden tipp hat, gelle ?

danke soweit !

v.a. helena und auch mal sunnylein.

SuquJizfzel76


Dass du hier so wenige ernstgemeinte Antworten bekommst liegst wohl eher daran, dass man dir keine Illusionen machen will.

Denn es gibt bisher nur eine Methode den Penisumfang zu erhöhen und der dürfte dir nicht gefallen. Ein kleines Volk im Herzen des Amazones schneiden sich länge auf der Unterseite den Penis ein. Das machen sie über Jahre hinweg, so dass der Penis durch die Vernarbungen breiter wird.

Du kannst nun selbst entscheiden, ob du mit dem lebst was du hast oder dir diese Tortur antust.

Grüße

T@sub%asxa


Klar kann man den Penis breiter bekommen, machs wie ein Mantafahrer und bring dir Seitenschürzen aus Plastik an den Riemen.

m@4x0


einschneiden

Das mit dem Einschneiden auf der Unterseite ist super, wenn du die Harnröhre erwischst kannst du nur mehr mit einem Flötengriff gerade pinkeln.

cOluzstexr


versuche es mal mit dem schnitzelklopfer aus der küche.

zur schönen breite bekommt er dann auch schönes muster

:-D

Cluster

D+erABrmxine


Also,

ich weiß das fakire besondere techniken anwenden um ihren männlichkeit zu trainieren. vll. solltest du in diesem bereich mal nähere forschungen betreiben.würde mich auch mal interressieren, ob und welche auswirkungen das auf die breite hat. jedenfalls können die da irre gewichte dranhängen. *:)

J=oha:nss#onRer


so 100 kilo ^^

ich habe da mal was vllt zur ursache.

wenn ich die schwellkörper anfasse, undzwar an der stell wo der körper ist und dann den schwellkörper weiterfuehle bis in den körper hinein (das macht man dann clevererweise unterm becken, dann ist da der ganze apparat einiges breiter.

das liegt nicht am körperfett ... ich habe da keins. / kaum.

das ist dort viel breiter. aussen ists dann n bissl schmaler.

und wenn ich den pcmuskel anspanne wird der schwellkörper innerhalb des körpers viel dicker. aussen regt sich fast gar nichts.

kann es sein dass das blut nicht richtig durch die schwellkörper läuft ?

ich kann mich erinnern dass früher alles viel schneller ging ...

und wenn nich so richtig druck drauf war in den letzten jahren .. dann wurde auch im wachstum nicht mehr auf breite geachtet. sprich der körper hats nicht fuer nötig empfunden.

was sagt ihr dazu ?

achja und zu dem aufschneiden sage ich ...

AUA..

ich habe da sogar bilder zu gefunden. absolut widerlich und werde nicmandem empfehlen SOWAS nur zu sehen.

:-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH