» »

@Girls Spezielle kurze Umfrage

f.lexxim hat die Diskussion gestartet


Hallo Frauen und Mädchen,

ich möchte euch ganz herzlich bitten, einmal als Gedankenspiel zu beantworten, wie ihr in folgenden Situationen reagieren würdet. Ihr braucht in eurer Antwort nur Nr der Situation und Buchstabe der Antwort zu nennen, also z.B. 1B, 2A, etc.

Situation 1

Ihr seid mit einer Freundin im Hallenbad. Ihr zieht euch um. Sie ist in der Nebenkabine. Du schaust kurz über oder unter die Wand, weil Du sie fragen möchtest, ob sie noch Schampoo hat. Dabei stellst Du fest, daß sie gerade auf den Boden pinkelt. Was sagst Du:

A. Ich find das jetzt aber nicht gut. Hätte nicht gedacht, daß du so ein Ferkel bist.

B. Wenn du das machst, ist das deine Sache, ich würde so was aber nie machen.

C. Kannst du nicht warten, bis wir im Wasser sind?

D. Das ist ne gute Idee. Das werd ich auch mal probieren.

E. Cool, daß du auf den Boden machst. Das mache ich nämlich auch immer.

Situation 2

Nachts lassen die Zeitungsboten oft große Stapel von zusammengebundenen Zeitungen einige Stunden an Haltestellen liegen, um sie später auszuliefern. Du kommst mit einer Freundin spät in der Nacht in so ein Wartehäuschen. Sie schlägt vor, auf die Zeitungen zu pinkeln, weil das so lustig ist. Wie reagierst du:

A. Wenn du das machst, geh ich mit dir nie wieder abends in die Disco.

B. Ich pass auf, während du das machst, aber selbst trau ich mich nicht.

C. Genau das wollte ich auch vorschlagen. Wir pinkeln aber abwechselnd, damit eine immer aufpassen kann.

Situation 3

Du liegst mit deinem Freund in einer großen 4-Personen-Badewanne in einer luxuriösen Hotel-Suite. Schönes Schaumbad mit viel Wasser, aber kalte Räume. Plötzlich merkst du, daß du ganz nötig pinkeln musst und zwar ziehmlich viel. Was tun:

A. Ihn bitten, kurz aus dem Bad zu gehen, damit du in Ruhe auf die Toilette im selben Raum gehen kannst, ohne daß er dich dabei sieht.

B. In seiner Gegenwart zur Toilette gehen und dort ganz normal urinieren, während er von der Badewanne aus zusehen kann.

C. Ihm gar nichts sagen und einfach heimlich in das Badewasser pinkeln.

D. Ihm während du ins Wasser urinierst sagen: "übrigens, ich pinkel gerade."

Situation 4

Party mit 200 Leuten bei Gastgebern, die du nicht kennst (dich haben entfernte Bekannte mitgenommen). Oberster Stock in einem 40stöckigen Hochhaus und ein langsamer Fahrstuhl. Ein großes Badezimmer, aber nur eine Toilette darin, ein Waschbecken im Raum davor und ein Mülleimer. Eine Schlange von 30 Frauen vor dem WC. Was tun:

A. Geduldig warten, bis ich an der Reihe bin und dann artig in die Toilette machen.

B. Sofort, wenn ich im Vorraum angelangt bin, in das Waschbecken pinkeln.

C. Die Freundin mit in den Vorraum nehmen, ihr empfehlen, ins Waschbecken zu pinkeln und selbst in den Mülleimer machen.

D. Sich nicht in die Schlange stellen, sondern ein wenig benutztes Zimmer suchen, und in einen Blumentopf machen.

E. Sich nicht in die Schlange stellen, sondern im nächstbesten dunklen Zimmer hinter das Sofa pinkeln.

F. Aus der Wohnung gehen, und in das Nottreppenhaus pinkeln, weil die Leute doch sonst den Fahrstuhl nehmen.

Situation 5

Lange Fahrt auf der Autobahn. Parkplatz mit WC-Häuschen. Dort nur 2 Damenkabinen. Eine als defekt abgesperrt und verschlossen. Auf die andere geht vor die eine Dame, die ein langes und großes Geschäft ankündigt - "Das kann dauern..."

A. Ich warte, auch wenn es sehr dringend ist.

B. Ich gehe auf die Herrentoilette.

C. Ich gehe hinaus und uriniere ins Gebüsch.

D. Weil niemand sonst da ist, pinkel ich im WC-Häuschen einfach auf den Boden vor die verschlossene Kabine.

Situation 6

U-Bahn-Fahrt nachts. Niemand in der U-Bahn. Du musst dringend pinkeln. Keine Toilette vorhanden oder alle aus technischen Gründen geschlossen. Was tun:

A. Nächste Haltestelle raus und nach Restaurant suchen, um sich dort zu erleichtern.

B. Nächste Haltestelle raus und auf den Wartesteig pinkeln, weil die nächste U-Bahn nach 10 Minuten kommt.

C. Einfach auf den Boden im Zug pinkeln.

D. Aus Spaß auf die Sitze urinieren.

by Romantic Man

mfg

...

flexim

Antworten
PsaEtsHcxhi


Öhm...

Komische Umfrage, komische Fragen, aber ok... hier meine Antworten:

1.c

2.a

3.b

4.a

5.b

6.a

R|ock re6gixert


sorry... aber ich find das krank

Pxats~chi


Ich auch... schmunzeln musste ich trotzdem irgendwie... tut mir leid, Schande über mein Haupt |-o

o~C"x


Aehm, auch hier meine Antworten:

1) sorry, ich wuerde gar nix sagen.

2) B

3) D (mit dem Zusatz, dass ich vorher sagen wuerde, "ich muss mal" und mein Schatz mir 100%ig entgegnet "na komm, mach" ;-) )

4) A

5) A

6) A

P.S: ich mag NS-Spiele sehr gerne, jedoch eher alleine mit meinem Schatz ;-) (besser gesagt so, dass es niemanden anderes "belaestigt" wird).

fxlBexxim


Die fragen stammen nicht von mir... ich wollte nur die Gelegenheit nutzen und sie quasi "hier hineintragen" weil mich die Antworten doch schon etwas interessieren.... ;-)

...

flexim

(wer wissen will asu welchem forum das stammt--> schickt ne PM)

t_ibiha


klingt für mich als hättest du einen pinkel-Komplex oder Vorliebe. Oder wenn du es nicht selber geschrieben hast aus ner Zeitschrift die "Der kleine Pinkler" heißt oder so

oxCx


klingt für mich als hättest du einen pinkel-Komplex oder Vorliebe. Oder wenn du es nicht selber geschrieben hast aus ner Zeitschrift die "Der kleine Pinkler" heißt oder so

Jedem das Seine - nicht wahr? *:)

tAibRia


jep

a.ndiP199I0


:-/

Wofür sich manche Leute so interessieren ;-D

Bin ja traurig, dass mich keiner sowas fragt :°( ;-D

m*ohnb0luxme4


kurze umfrage ??? eher lang!

1.a

2.würde einfach gehn!

3.b

4. würde auf die herrentoilette gehn

5.b

6.a

e[rrmegto derxwas


-1A. Ich find das jetzt aber nicht gut. Hätte nicht gedacht, daß du so ein Ferkel bist.

-2C. Genau das wollte ich auch vorschlagen. Wir pinkeln aber abwechselnd, damit eine immer aufpassen kann.*wechlol

-3B. In seiner Gegenwart zur Toilette gehen und dort ganz normal urinieren, während er von der Badewanne aus zusehen kann.*gibt doch steife nippel*g

-4A. Geduldig warten, bis ich an der Reihe bin und dann artig in die Toilette machen.(oder raus in den garten hintern busch*g)

-5B. Ich gehe auf die Herrentoilette. oder

5C. Ich gehe hinaus und uriniere ins Gebüsch

-6A. Nächste Haltestelle raus und nach Restaurant suchen, um sich dort zu erleichtern.

was für erschreckende antworten es hier manchmal nur gibt...man man man ..da steckt doch ein fetisch dahinter sich einfach mitten auf der straße zu entblößen und hinzupinkeln...

JguTlia( Hx.


der fetisch war aber nicht besonders gut verpackt. gab auch mal sowas im herzforum, da gings dem jenigen darum, von ner krankenschwester rasiert zu werden (wg. angeblicher OP). also echt... wenn man eine derartige vorliebe hat, sollte man sie immerhin offen zugeben, finde ich.

k=leinesFBie(stA19


1C

2A

3B

4A

5B oder C

6A

Sehr komsiche Fragen...

MLr gC=ufxf


Wenn du mich höflich bittest flexim, schick ich die auch ein Gläschen von meinem Urin - dann kannst jeden Tag dran schnüffeln *:)

Jedem Tierchen sein Plaisierchen, ich hoffe nur dass du mir bei meinem nächsten Hallenbadbesuch vor lauter geilheit nicht in meine Schuhe pinkelst :-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH