» »

Selbstbefriedigung vor Partner/ in

J.ürgEen xM hat die Diskussion gestartet


Wenn euer Partner oder Partnerin keine Lust auf Sex hat und ihr es euch neben ihr/ihm seber macht, wie reagiert er/sie? Ist es ihm/ihr unangenehm, oder ist es eine Möglichkeit ihn/sie doch noch zum mitmachen zu bewegen? Wie sind eure Erfahrungen?

Jürgen

Antworten
A0lle&sImLxot


keine Lust auf Sex kam noch nicht vor. Aber SB zusammen oder nur einer, und der andere schaut zu, ist ein Spiel, das Spaß macht - ab und zu.

L!abbyg9irxl


mitmachen,z.B. die Eier kraulen, den schwanz lecken usw, oder ich werd doch noch richtig gierig und wir machen noch sex,

oder wenn ich ganz müde bin einschlafen 8-)

unangenehm ist das keinem, ganz im Gegenteil, ich hab da ne richtige Vorliebe dafür wenn mein Freund vor mir wixt und es auf mich spritzt oder in mein Mund am Schluß...

bin halt ne Sau ;-D

T0anUjaxHH


labbygirl

dann wäre ich ebenfalls ne sau

S\oiphiex_M


ich seh's genauso wie labbygirl

SttePfaBn Ffxm


*lach*

Wie sehr ich doch "Säue" mag ;-)))

Seh das ganze auch so.

P_RAL?Line


Bei mir kommts drauf an.

Wenn ich keinen Sex will, weil so ne "och nööö, nich jetzt"-Stimmung ist, dann find ich es nicht schlimm, wenn er einfach bei sich anfängt um mich sozusagen zu überreden.

Wäre das allerdings Dauerzustand und er würde nie anders versuchen, mich zu überreden, also indem er anfängt mich zu küssen oder streicheln oder was auch immer, dann wäre ich schon ganz schön enttäuscht. Das gäbe mir das Gefühl, dass es ihm dabei ständig nur um sich selbst geht und nie um uns oder mich.

Oder auch, wenn er es mal nicht schafft, mich doch dazu zu bringen und es sich dann ständig vor mir selber macht...würd ich auch voll daneben finden.

Wenn ich allerdings keinen Sex will, weil es mir nicht gut geht, sei es nun, dass ich krank bin oder ich wegen Stress oder Sorgen absolut nicht abschalten kann (war z.B. kurz vor der Abschlussprüfung so oder als meine Granny wegen Schlaganfall und Herz-OP fast gestorben wäre) und er würde es sich dann selber machen, dann wäre ich gallig mit ihm! Und zwar nicht zu knapp!

jiameZs04


meine Frau hat absolut kein Problem damit. Wenn sie nicht will oder nicht kann und merkt, dass ich gerne möchte, fordert sie mich sogar auf, das ich mir einen wichse und sie schaut mir einfach zu.

ARnhalt(inerx63


Also...

ist doch toll, damit Spass am Sex mit dem Partner, wenn auch körperlich allein, zu zeigen! Nicht zuletzt bietet sich damit die Chance dem Anderen zu zeigen wie man(Frau) es gerne mag, gerade wenn man noch nicht solange zusammen ist! Toll ist es natürlich nur, wenn der Gegenüber(auch untendrunter, davor, dahinter, wo auch immer *grins*) auch Interesse zeigt, vielleicht Hand anlegt, Lust ZEIGT, mit Küssen dabei ist!

VIEL SPASS!

sYwordxfxish


:-( Schade, dass meine Verlobte da gar nicht für zu haben ist. Die würde mich niemals dabei zusehen lassen oder es mit mir gemeinsam machen. Sind leider nicht alle Frauen so offen für SB.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH