» »

Freund kann nie länger als 5 Minuten

SFonneJnwind


DAnn kannst du anschließend selber Hand anlegen. Viel Spaß dabei

Ja und? Wo ist das Problem?

Problem gibt es da keines. Nur brauchst du dafür keinen Sex. Früher oder später hast du dann sicher auch keine Lust mehr darauf (zumindest als Frau). Wozu auch. Macht ja eh keinen Spaß.

so negativ würde ich das nicht sehen, Schmausal. Frau muss einfach konsequent weitersuchen und sich nicht durch irgendwelche Scheinargumente (z.b. "wenn sie nach 10 Minuten nicht 2mal gekommen ist, ist sie frigide) abschrecken lassen. (by the way: Zwischen 5 und 10 Minuten ist ein gewaltiger Unterschied, wenns ums Kommen geht, i.d.Regel reicht das, das war dem poster aber nicht so bekannt und zeigt mal wieder, wie WENIG Männer von weibl. Sexualität wissen.)

Nimmt denn Sonnenwind auch mal die Perspektive anderer Personen ein? Nein. Sie fühlt sich in der Konsumentenrolle pudelwohl und rückt keinen Millimeter davon ab, als ob sie der Mittelpunkt der Welt wäre.

zufälligerweise ist MIR MEINE BEFRIEDIGUNG wichtiger als alles andere. Dumm, nicht? Schrecklich, so eine Konsumenten"haltung" :-o

ich kann immer wieder, gar kein problem. es kommt auf die frau an, ob es mir egal ist oder nicht, ob sie kommt. wenn sie nur so daliegt,

bitte keine faulen Ausreden. Hat hier jemand behauptet, die Frau liege NUR SO DA? REichlich durchsichtig, deine Argumentation.

Und ein "immer wieder könner" nützt auch nicht viel, wenns immer wieder nur 3 Minuten sind.

nochwas zum Thema Konsumentenhaltung. Wenn hier einer konsumiert, dann ist das der Mann. 3 Minuten Egoismus, und fertig. Na wenn das nicht verkonsumieren der Frau ist... ich empfehle für solche Fälle i.d.Regel eine Gummipuppe. Die hat auch nichts gegen so eine lieblose Behandlung.

Heinz: Hier gehts nicht um EXTREM LANGEN Sex. Wie oben geschrieben, der Unterschied zwischen 5 und 10 Minuten harten GV (so dass man was SPÜRT) ist extrem, da kann ich mehrmals kommen.

Also bitte sachlich bleiben und nicht Extreme vergleichen.

SFchomauFsal83


juan

Für die Frau gibt es kein Problem, die sucht sich einfach einen anderen, ders halt kann. Für den Mann schon, erstens ist er mit Sicherheit bald solo und zweitens ist er unter sämmtlichen Freundinnen und Bekannten der Frau als schlechter Liebhaber verschrien. -> Kein Sex. Naja, wenn ihm das egal ist...

Scch4mau=sal83


@sonnenwind *:)

So war das nicht gemein. Hab ja meinen perfekten Liebhaber schon gefunden und geheiratet.

Wollte den Herren der Schöpfung nur verdeutlichen, wie sowas in einer Ehe enden kann.

vFerzwei\felXtex88


2 mal 3 mal...xD

h,offn4ungKsloso1970


Schmausal83

Wenn jetzt ein Mann oder eine Frau diese Anforderungen nicht erfüllen kann wird er/sie sich in dieser Hinsicht entweder verbessern müssen oder wird vom Markt genommen/ wenn schon gekauft verstaupt es im Schrank.

Full Ack. Weiß ich aus eigener Erfahrung, da ich ein Produkt bin, welches grundsätzlich nicht nachgefragt wird.

Aus welchem Grund sollte Frau Lust auf etwas haben, dass ihr keinen Spaß macht.

Aus welchem Grund sollte Mann Lust auf etwas haben, dass ihm keinen Spaß macht?

Dann lässt sie das alte, unzureichende Produkt doch lieber im Schrank verstauben und verwendet ein neues, besseres.

Was andersherum genauso ist. Die Nachfrage nach "Lady Nimmersatt" dürfte auch stark eingeschränkt sein.

hvoffMnunbgsl5os19?7x0


Sonnenwind

zufälligerweise ist MIR MEINE BEFRIEDIGUNG wichtiger als alles andere. Dumm, nicht? Schrecklich, so eine Konsumenten"haltung"

Aber wenn Männer so denken, werden sie verteufelt und "aussortiert". Wenn Dir deine eigene Befriedigung am Wichtigsten ist, dann darf Männern auch die eigene Befriedigung am Wichtigsten sein.

Wenn hier einer konsumiert, dann ist das der Mann. 3 Minuten Egoismus, und fertig.

Wer hier wohl egoistisch ist.

ich empfehle für solche Fälle i.d.Regel eine Gummipuppe.

Ich empfehle für solche Fälle wie Dich einen Hitachi Magic Wand. Der funzt, bis die Sicherung rausfliegt.

Also bitte sachlich bleiben

Bist Du denn sachlich? Weit und breit nichts davon zu sehen!

h[off|nuongslo3s1x970


Schmausal83

Für die Frau gibt es kein Problem, die sucht sich einfach einen anderen, ders halt kann.

Was in extrem "engen Märkten" nicht immer einfach ist, vor allem wenn utopische Anforderungen an das Produkt hat.

Für den Mann schon, erstens ist er mit Sicherheit bald solo

Was hindert Mann daran, sich dann eine Frau mit normalen Ansprüchen zu suchen. Das "Marktsegment" ist wohl erheblich größer.

und zweitens ist er unter sämmtlichen Freundinnen und Bekannten der Frau als schlechter Liebhaber verschrien.

Wenn ich jetzt schreiben würde, wie Frauen wie Du und Sonnenwind verschrien sind, würdet Ihr mir sofort die Forumspolizei auf den Hals hetzen.

Kein Sex. Naja, wenn ihm das egal ist...

Ja, ist egal. Es gibt Wichtigeres.

M&onMikax65


Was hindert Mann daran, sich dann eine Frau mit normalen Ansprüchen zu suchen. Das "Marktsegment" ist wohl erheblich größer

Dass ein Mann länger kann als ein paar Minuten IST ein normaler Anspruch. Mein Freund behauptet übrigens - bitte, er behauptet es - es wäre reine Willenssache. Ich habe auch gelegentlich nichts gegen einen kurzen Fick einzuwenden, insbesondere, wenn ich vorher schon durch Lecken etc. befriedigt bin oder das hinterher zu erwarten habe. Aber nichts ist abtörnender als dauernd beim Sex befürchten zu müssen, dass es jetzt gleich vorbei ist. Bei einem solchen Mann, wie ich es früher öfter mal erleben "durfte" kommt gar nicht viel Lust auf, weil man nicht richtig genießen kann. Noch dazu diese früheren Exemplare teilweise auch noch davon ausgingen, dass ich mit dem bisschen zufrieden sein müsste. Glücklicherweise habe ich dann andere Männer kennengelernt, wobei ich betonen möchte, dass Ausdauer allein noch keine guten Liebhaber macht, aber es ist ein wichtiger Anteil daran. Ich würde das natürlich nicht von einem 18jährigen (obwohls die auch gibt) erwarten, aber so ab 30 sollte das dann schon im Repertoire sein.

KynilIch #unAd zwSar blau


Mein Freund behauptet übrigens - bitte, er behauptet es - es wäre reine Willenssache.

Es ist reine Willensache. In beide Richtungen, vielleicht ist das ja bei manch einer verfrühten Ejakulation der Fall ;-)

SUonneqnwinxd


hoffnungslos, du bist wirklich hoffnungslos...

was meinst du wohl, warum ich diese Ansprüche stelle?Ich hatte jahrzehntelang unbefriedigenden Sex. Damit ist Schluss. Jetzt sortiere ICH aus.

Den Männern war das in der Regel egal. Das ist meine Erfahrung. Also komm mir nicht mit Egoismus. Ich hab genug egoistische Männer kennengelernt.

Normale Ansprüche der Frau sind eben länger. Ob du das wahrhaben willst oder nicht... natürlich sind hier auch andere Männer angesprochen. Darüber gibt es nix zu diskutieren. Ich hoffe, die Spezies Frau, die Sex hat, weil sie "ihn ja so liebt" oder aus sonstigen fadenscheinigen Gründen, die deshalb unbefriedigenden Sex hat, stirbt langsam aus. Damit über das Thema mal Klarheit herrscht.

Aber nichts ist abtörnender als dauernd beim Sex befürchten zu müssen, dass es jetzt gleich vorbei ist. Bei einem solchen Mann, wie ich es früher öfter mal erleben "durfte" kommt gar nicht viel Lust auf, weil man nicht richtig genießen kann.

Monika, diese Typen verstehen das nicht. Sie kommen ja immer. Die Frau ist denen egal.

Was soll man da noch diskutieren?

h-offnusngslo.s197x0


Sonnenwind

Normale Ansprüche der Frau sind eben länger.

Welche Norm? DIN, ISO? Im Schönfelder habe ich auch nichts gefunden.

Darüber gibt es nix zu diskutieren.

Argumente hast Du ja sowieso nicht anzuführen.

weil sie "ihn ja so liebt" oder aus sonstigen fadenscheinigen Gründen

Liebe ist also fadenscheinig. Diese Aussage bestätigt den Eindruck, den ich von Dir gewonnen habe: oberflächlich bis zum gehtnichtmehr.

Mnaschi<nenwkanYone


Also mich langweilt das hier.

HL, mach doch deinen eigenen Jammer-Thread auf. Hier findet jeder für die schlimmsten Geschichten Zuhörer. Ich frag mich, waurm auf dich überhaupt noch jemand reagiert. Du weißt doch von vorn herein, wie der "Dialog" ausgehen muss. Zwecklos mit dir ein Wort zu reden. Du weißt Bescheid dass du nichts taugst, du hasst dich und deinen Körper, Frauen wollen dich nicht und die ganze Welt ist ungerecht. Wir habens verstanden. Also eröffne deinen eigenen Thread oder hör auf dich unendlich zu wiederholen.

Was Sonnenwind macht ist völlig in Ordnung. Und genau das unterscheidet sie grundlegen von dir:

Sie nimmt ihr Schicksal in die eigene Hand.

Also urteile nicht über sie, denn du selber bist zu derselben Leistung nicht bereit.

bJlackwoxman


also ??

sagt mal !! wir frauen werden ja auch nicht gefragt warum es denn bei uns immer so lange braucht bis wir kommen auf der anderen seite haben männer eben das problem das sie zu früh kommen jeder hat sein körperliches manko !! deswegen kann man keinen verurteilen sei es mann oder frau das geht eben nicht immer alles so wie man es will!

auch nicht bei männern !! ich denke mit geduld und training kann man jeden mann zu einem ausdauernden liebhaber machen !!

Sote#ffiw x83


blackwoman

So seh ich das auch. Und man kann sich ja auch damit abfinden und lernen, wie man damit umgehen kann. Ich weiß gar nicht, warum das so ein Problem ist.

ddiesab2rizna


blackwomen & Steffie

Nein das glaub ich nicht. Es gibt Männer, die nie lernen, sich zu beherrschen, da können sie nichts dafür. Aber sie werden es nie lernen. Und soll ich etwa Krankenschwester spielen und Jahre darauf warten, bis sie es endlich können, wenn überhaupt? Nö, die sollen woanders lernen. Nicht bei mir.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH