» »

Warum Sperma schlucken?

s:chnee/besxen


Der Geschmack ist mir eigentlich völlig egal.

Es ist das was dahintersteckt, die Befriedigung des Mannes und davon einen Teil mitzubekommen, sein Zucken und Spritzen zu spüren, quasi als Belohnung.

VlG

BbayerDixn33


:)^ @ schneebesen - gut geschrieben!

EGxt!remsMpätz4ünder


Nicht nur Frauen, auch die Polizei mag das ganz und gar nicht.

Bei 0,3 Promille kennen die keinen Spass.

Aber wie geschrieben, es gibt keine direkte Verbindung vom Magen zur Prostata.

Lite9000

öhm, war nicht alles unter 0,5Promille egal?

ich habe auch niemals behauptet, daß es eine direkte Verbindung Magen=>Hoden oder Magen=>Prostata gibt (richtiger wäre übrigens Darm=>Prostata, da der Magen eine desinfizierende Funktion hat und nicht für die Resorbtion zuständig ist). Wie Du aber sicher mitbekommen hast, wird im Darm alles mögliche resorbiert und dann per Blut/Lymphsystem durch den Körper tranportiert, deutlich mehr zumindest als die reinen Zuckerketten und Wasser...

Es gibt auch keine direkte Verbindung Darm=>Haut, und trotzdem riecht die Haut nach ausschweifendem Zwiebelkonsum definitiv nach Zwiebel.

Was also möchtest Du mit Deinem Posting sagen?

LYite&9000


@Extremspätzünder

ausschweifendem Zwiebelkonsum definitiv nach Zwiebel.

Was also möchtest Du mit Deinem Posting sagen?

Meine Haut riecht definitiv nicht nach Zwiebel. Sie riecht vielleicht wenn ich mich nicht wasche....die Ursache liegt dann aber wo anders.

Was ich mit dem Posting sagen will ist, dass sich die Leute (Damen die Sperma schlucken, oder auch Herren, die merkwürdigerweise überhaupt nicht wissen wie ihr eigener Saft schmeckt) gar nicht richtig mitbekommen welchen "Geschmack" Sperma tatsächlich hat. Sei es vor Erregung beim Sexualakt oder warum auch immer.

Das "Gefühl" im Mund oder auch der "Geschmack" wird durch den "basischen" pH Wert bestimmt und nicht durch oral aufgenommene Lebensmittel oder Getränke.

Um es kurz zu wiederholen, die Diskussion um Ananassaft oder Bier oder sonstige geschmacksbestimmende Nahrungsmittel ist einfach unsinnig.

EgxtrDems%pätzüjndxer


Na wie gut, daß wir auf derart hohem wissenschaftlichen Niveau argumentieren...

D:as Ca rolinXchen


normal das sperma so scheiße schmeckt?

hallo ihr,

hab gestern meinem freund einen geblasen wie sonst ja auch öfters.allerdings ist mir aufgefallen,als ich ein bißchen geschluckt habe,dass das sperma total bitter geschmeckt hat.das war schon fast eckelig und ich hatte auch echt keinen bedarf noch weiter zu machen.kann das daran liegen das er vielleicht ein paar tage zuvor etwas zuviel alkohol getrunken hat oder an der ernährung oder ist das vielleicht sogar irgendwie krankheitsbedingt?würd ja gerne witerhin blasen aber der geschmack war echt war widerlich.

gruß

Cxuunc?hen


ich find nicht,dass das scheisse schmeckt..gibt kaum was,was besser schmeckt ;-)

Tkom2a7Paxssau


Hallo Mädels!!

Wenn ich mich als schwuler Mann mal einmischen darf?

Ich bin echt überrascht wie viele von euch schlucken und das geil finden!!

Nicht das ich es nicht auch ab und zu machen würde aber ich hätte gedacht das es die meisten eklig finden würden.

Für mich ist es einfach der extra Kick beim blasen und der Blick meines Partners wenn ich ihm sage er soll mir in den Mund wichsen ist einfach geil.

Der Geschmack ist von Mann zu Mann total unterschiedlich,ich kann aus meiner Erfahrung sagen,das ein "Nichtraucher" viel besser schmeckt!!

LG

Tom

D`as Cvarolin)chen


ich hb auch nicht gesagt das es generell scheiße schmeckt sondenr fas es gestern halt mal wirklich eckelig war weil es tierisch bitter war.die frage war woran es liegen könnte.aber hey mein freund ist zufällig raucher,das waren bisher alle irgendwie.kann nicht vergleichen.

Jcensxii


Tja, eben die falschen Freunde

ist jetzt nicht total ernst gemeint, sondern eher spaßig :-D

Aber bei deren Ernährung (viel Fleisch, viel Alkohol, rauchen, wenig Wasser) ist es kein Wunder, wenn alles eklig schmeckt ;-D

Bin Antialkoholiker, Nichtraucher, esse wenig Fleisch, trinke viel Wasser und schmecke besser ;-D :-p :-D

Nun, Spaß bei Seite: mir ist es im Endeffekt nicht so wichtig, ob ein geliebtes Mädel bläßt oder nicht.

Will sie von sich aus unbedingt schlucken - ok, dann sträube ich mich nicht. Hat sie da keinen Spaß dran - auch voll in Ordnung und eigentlich ganz gut.

Kenn sogar eine, von der ich nicht weis, wie sie dazu steht, die aber einen derartig schönen, edlen Mund hat, daß ich da gar nicht reinspritzen würde, weil das wäre wie Milch über ein Gemälde zu kippen - eine Kunstentweihung. Wer sie gesehen hätte, würde mich verstehn. Ist eine Ausnahmen.

Gruß

brj(girlx25


Ich liebe es seine Erregung so nah zu spüren und weil ich es einfach

geil finde wenn er in meinem Mund kommt.

D5as Ca$roFl&inchxen


aber könnte mir vielleicht nochmal jemand die frage beantworten warum das sperma derart wirderlich schmecken kann,weil sonst ist es ja auch nicht so eckelig....?!mach mir schon langsam sorgen...

S%egaK6x6


Für den Geschmack sind doch maßgeblich die Trink- und Eßgewohnheiten verantwortlich.

Falls er Medikamente einnimmt, dann können auch die dazu beitragen.

Mzurrxay


bewiesenermaßen

sind ess- und trinkgewohnheiten entscheidend am geschmack des ejakulats beteiligt....

fruchtzucker machts eher süßlich, alkohol eher bitter und medikamente wohl ebenfalls.....

warum schlucken ? ka.... wems gefällt der solls halt schlucken.... liebe geht auch durch den magen ^^

FOed_erzoxni


toll

Ich liebe Frauen die gerne schlucken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH