» »

Sexuelle Spannungen, Fkk

DCavi<d1x010 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ein paar Freunde/innen haben mich kürzlich gefragt, ob ich Lust hätte, mit an einen Badesee (FKK-Bereich) zu kommen, und ich habe zunächst mal zugesagt. Ich bin 19 und habe (wie bereits bzgl. eines anderen Themas geschildert) das Problem, sehr leicht Erektionen zu bekommen. Wie das bei meinen Kumpels ist, weiß ich nicht, aber u.U. ist es bei ihnen nicht so (haben alle eine Freundin und will keinen unbedingt auf das Thema ansprechen). Ich frage mich, ob vornehmlich sog. "Jungmänner" mit ungewollten Erektionen zu kämpfen haben oder ob das auch bei sexuell ausgeglichenen jungen Männern mit regelmäßigem Intimverkehr vorkommt.

Natürlich kann man sich auf den Bauch legen, aber was macht soll man machen, wenn man gerade mit einer anderen Person auf dem Weg von hier nach dort ist, und es passiert? Da kann man sich ja wohl schlecht auf den Bauch schlagen. Wie würde denn so etwas auf Euch (Frauen) wirken?

Gibt es hier vielleicht einige mit FKK-Erfahrung, die etwas zum Auftreten dieses Problems sagen können - Häufigkeit, Umgang damit etc.? Wenn es meinen Kumpels auch ab und zu passieren würde und die Mädels aus unserer Klasse es locker nehmen würden, wäre es ja nicht ganz so peinlich - aber ich weiß es nicht.

Mich würde mal interessieren, wie die Frauen und v.a. auch die jüngeren so etwas sehen. Peinlich ist es doch wohl grundsätzlich, oder?

Und wie ist das hier bei den anderen, die noch keine sex. Erfahrungen gemacht haben? Könntet Ihr problemlos mit anderen Frauen nackt am See sitzen oder spazieren gehen, ohne Gefahr zu laufen, dass Ihr einen Ständer bekommt - oder habt Ihr dasselbe Problem? Zum Thema "Aufgeilen": Natürlich geile ich mich nicht an weiblichen Personen auf. Aber ich kann nichts dagegen machen, dass mich eine nackte attraktive Frau ziemlich stark reizen kann.

Antworten
D"avaid10x10


Leider habe ich einen total bescheuerten Titel gewählt. Aber bevor ich ihn ändern wollte, hatte ich versehentlich auf "Abschicken" geklickt.

Offensichtlich gibt es ja keine Möglichkeit, als Thread-Staarter den Titel des eigenen Beitrags nachträglich zu ändern.

Wäre nett, wenn mal ein paar Leute antworten würden.

ftranIka_170


Also so richtig weiß ich gar nicht wie ich antworten soll. Die meisten Fragen können nur die Vertreter des männlichen Geschlechts beantworten. Das die Jungs am FKK-Strand ab und zu eine Erektion haben hat man schon oft gehört und gesehen (bin selbst oft am FKK Strand) aber das jemand dann mit seinem Prachtstück spazieren geht habe auch ich noch nie gesehen. Wenn du wirklich so große Probleme damit hast, gehe lieber nicht dorthin, es könnte sehr großen Ärger geben.

M+edu(sxa


Ich finde wie gesagt die "versehentlichen Errektionen" überhaupt nicht schlimm.. im Gegenteil, ich finde das total menschlich und teilweise sogar irgendwie schön. Schwer zu erklären.

Allerdings würde ich mich dann vielleicht lieber hinsetzen oder so, und nicht gerade damit weiterlaufen..

Wenn man aber wirklich so schnell eine bekommt und das eigentlich schon vorher weiß, es aber nicht möchte, dann sollte man vielleicht die Strände (FKK) eher meiden. Nicht wegen der anderen, aber schon wegen sich selbst.

wPoodyO119


also ich habe selbst keine fkk-erfahrungen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass allein die tatsache, dass du dir soviele gedanken über eine ungewollte errektion machst, garantiert dazu führt, dass du KEINE haben wirst...

ich lese oft davon, dass manche leute sich so viele gedanken machen, z.b. über ihr 1.mal, und dann anschliessend keine errektion bekommen...

ich kann mir das auch irgendwie nicht direkt vorstellen, dass man ne richtig grosse latte bekommt, obwohl es einem peinlich ist...weil dazu gehört doch eine gewisse art von sexuellen gefühlen könnte ich mir denken! logisch, dass beim laufen durch die bewegung vielleicht was passieren könnte (nur nen bissel) aber ich denke mir auch, dass man in deinem alter da ganz locker drüber weg sehen sollte...

in diesem sinne

adios

g@ebxi


also wenn du vergnügen beim nacktbaden und -sonnen hast, dann tu es, egal ob mit oder ohne e.

das ist ein ganz normaler vorgang, den du in solchen fällen eigentlich gar nicht beachten solltest. geh ins wasser und das problem schrumpft auf normalgröße (oder darunter).

wenn andere witze darüber machen, einfach fragen, ob sie das noch nie gesehnen haben, auch dann ist relativ schnell ruhe.

je weniger du dich davon beindrucken läßt, desto weniger nehmen die anderen notiz davon.

m,idWliIfecr.isis


üben

Dass man beim FKk nur höchst selten einen mann mit erektion sieht hängt wohl damit zusammen dass es uns Männern derart peinlich ist, sodass wir das (wenn möglich?) vermeiden und wenns passiert verstecken. Ausserdem gehe ich als Mann vorsichtshalber davon aus, dass es bei Frauen gar nicht so gut ankommt und andere Männer dumme Kommentare dazu abgeben.

Was ich öfter sehe, sind leichte Versteifungen, bei denen der Penis ein Stück länger und dicker ist.

Es ist eben so, dass Männer sehr verschieden sind und manche schon bei geringen erotischen Reizen einen Ständer haben.

Dass dieser Vorgang so normal ist wie erigierte Brustwarzen hat sich leider noch nicht so richtig herumgesprochen.

Wenn du nur unsicher bist, ob du ohne Erektion über die Runden kommst, dann kannst du beruhigt hingehen, es wird wahrscheinlich gar nix passieren.

Wenn du dich aber so gut kennst, dass du dir sicher bist gleich einen Steifen zu haben, dann probier es doch vorher einmal alleine aus. Die Situation lässt sich üben!

schau mal in deinen Briefkasten.

JfPx83


ich bin zwar schon lange kein Jungmann mehr, aber genau das würd mir heute noch genauso passieren, ich war nur ein Mal fkk-baden, da war mir das eigentlich nur peinlich, deswegen würde ich das heute auch nicht wieder machen, obwohl ich eigentlich nicht weiß warum mir das peinlich ist, bin immerhin nicht der einzige gewesen..

M@ikelxe


ganz früher...

..ich mus so an die 14, 15 gewesen sein, war ich öfters mit meinen eltern und geschwistern am meer an einem fkk-strand.. natürlich hat man da keine dauererektion, aber hin und wieder konnte ich eine latte nicht vermeiden. wenn ich da also zugeschaut habe, wie gemischte paare volleyball gespielt haben - die hüpfenden und schaukelnden titten- also das konnte ich nur auf dem bauch liegend bewältigen.

wenn es mir zuviel wurde, habe ich weggeschaut und gewartet, bis ER wieder schrumpelte. dann sofort in die hose gestiegen, und von meinem vater geld für eis erbeten. der kiosk war ein stück weg. sobald mich meine eltern nicht mehr im blickfeld hatten, bin ich ab in den wald und habe mir einen runtergeholt.

D7as qCaroulinchxen


also erstmal kann ich das gar nicht nachvollziehen das männer schon bei wackelden titten abgehen,aber hey,bin ja auch ne frau.

ich fänd das ehrlich gesagt schon etwas komisch wenn ich nen kerl sehen würde der da mit de rlatte rumrennt aber ich meine je auffälliger du dich benimmst desto mehr fällt den leuten das auch auf.ich würde einfach ne etwas weitere shorts anziehen dann dürfte frau das eigentlich auch nicht sehen.hilft bei meinem schatz auch immer....

D"avidh1x010


@ Carolinchen

Meine Frage bezieht sich auf den FKK, und dort kann man bekanntlich keine Shorts tragen.

NMi0coleo1"969


solltest wohl dem Carolinchen erst mal erklären was FKK bedeutet !

mich würde es zwar weniger stören wenn du mit deiner Erektion rumlaufen würdest ( wenn es durch mich geschehen würde, würde ich mir wohl auch noch was darauf einbilden) aber da ich es bisher noch nicht gesehen habe (ok so einige halbsteife hab ich schon gesehen)würdest du damit wohl eher negativ auffallen, und Mädchen wie Carolinchen könnten sich sexuell belästigt fühlen !!!

aber versuch es einfach, denn meiner erfahrung nach ist das gefühl der geilheit schnell vorüber beim FKK da es zu selbstverständlich ist das alle nackt sind.

c+urUios|o"70


gewöhnungssache

Ging mir in jungen Jahre auch ähnlich. Die unvermeidlichen Reize des weiblichen Geschlechts, vor allem in Bewegung, waren ganz schön gefährlich. Musst du dich dran zu gewöhnen versuchen. geh vielleicht doch erst mal alleine hin. Oder sieh zu, dass du dich so wo aufhältst dass du gleich in Deckung gehen kannst. Auf dem handtuch oder im Wasser. Einfach etwas vorausschauend sein. Beim hinlaufen bist du ja wohl noch nicht unten ohne.

lrittlpeandxy


Außerdem gibts beim Fkk ja auch einige abtörnende Anblicke, das sollte man nicht vergessen (männlich wie weiblich)...

N$achFt-KrDokodil


Lieber nicht gehen David

Kenn das Problem auch, und wie vorher gesagt musst vorausschauen und Deckung suchen. Am einfachsten ist es am Strand, auf Bauchlage gehen. Vorher wichsen, denke aber nicht dass dies etwas bringt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH