» »

Sexuelle Spannungen, Fkk

Dmas9 Car)oliYnchen


@ nicole

ne genau hab noch nie was von fkk gehört :-o ...

ich glaube nicht das du eburtielen kannst wann ich mich sexuell belästigt fühle.so ein quatsch,würd emich nicht belästigt fühlen sondern warschienlich einfach nur dumm grinsen.

außerdem kann man doch sehr wohl am fkk stran nen shorts tragen oder sich,wie schon gesagt ein handtuch umwickeln.annsonsten darfst du dich halt nicht wundern wenn man vielleicht n komischer blick kommt

N4icol}e196x9


@ Carolinchen sorry wenn ich dir zu nahe getretten bin, aber deine Meinungen die ich bisher in den verschiedenen posts gelesen habe liesen mich zu so einer Äusserung hinreisen.

Shorts sind aber mit sicherheit nicht erlaubt(zumindest nicht da wo ich bisher verkehre) Handuch wäre jedoch ne Lösung, wobei er nicht gerade groß sein darf um Ihn da zu verstecken :-)

JQa>cc


Hi David,

bei uns gibts auch einen sog. FKK-Bereich. Dort hat keiner ein Problem, wenn Badeshorts getragen werden, solange sich die Träger benehmen.

Was oft hilft: das Wasser im See ist kalt.

Konzentriert dich auf nicht-sexuelle Sachen / Aktivitäten (z.B. beim Volleyball auf den Ball und nicht auf den Hintern der Vorderfrau) und nimm ne gute Sonnencreme für den Rücken mit.

Wird schon nicht schiefgehen.

JW KE6 A


woody119

ich kann mir das auch irgendwie nicht direkt vorstellen, dass man ne richtig grosse latte bekommt, obwohl es einem peinlich ist...

doch, genau das kann manchen menschen passieren. aber ich bin deiner meinung. da sollte man offen damit umgehen und kein großes thema draus machen. leider sind manche familien noch weit davon entfernt, ihre söhne diesbezüglich aufzuklären... >:(

@David1010

was für ein zufall, dich sprechen freunde an, die dich zum fkk mitnehmen wollen und fast zeitgleich musst du nach einem unfall zur wassermassage... sorry, aber dann solltest du wenigstens nicht andere leute als faker verdächtigen wie den einen da in deinem anderen thread... ;-)

Jt OE A


Jacc

Konzentriert dich auf nicht-sexuelle Sachen / Aktivitäten (z.B. beim Volleyball auf den Ball und nicht auf den Hintern der Vorderfrau) und nimm ne gute Sonnencreme für den Rücken mit.

Wieso? wiseo soll man sich beim fkk anders verhalten mit "vorsichtsmaßnahmen" etc. als wenn man angezogen rumläuft?

ich dachte, fkk bedeutet natürlichkeit ???

DAas Car<olinclhen


also die fkk strände die ich kenne da ist es eigentlich egal ob da jetzt jemand bekleidet ist oder n handtuch trägt oder nackig ist.wen stört das denn?

und wenn du halt nicht willst das jeder deine erektion sieht,ja dann musst du dein bestes stück halt "verstecken".

versteh aber irgendwie nicht warum es unbeidingt fkk starnd seien muss?also ich fühle mich auch in bikini ganz gut und das oberteil zieh ich auch am "normalen" strand aus...

J8aLcxc


@ JEA

Bin genau Deiner Meinung.

Wenn ich Volleyball spiele, konzentriere ich mich auf den Ball und nicht den Hintern der Vorderfrau). Wenn bei Dir das anders ist, bueno.

Ich nehme mal an, dass keiner mit Dir Volleyball in einer gemischten Mannschaft spielen möchte ;-)

J$ ES A


Jacc

@JEA

Bin genau Deiner Meinung.

Wenn ich Volleyball spiele, konzentriere ich mich auf den Ball und nicht den Hintern der Vorderfrau). Wenn bei Dir das anders ist, bueno.

Ich nehme mal an, dass keiner mit Dir Volleyball in einer gemischten Mannschaft spielen möchte

Doch, wieso nicht? Sehe nur nicht so ganz, was das mit dem Thema zu tun hat. Der Mikele (auf Seite 1) hat jedenfalls nicht vom spielen sonden vom zuschauen geredet und David1010 bezieht sich in dieser Diskussion wohl eher nicht auf Erektionen beim Sport, oder?

Konzentriert dich auf nicht-sexuelle Sachen / Aktivitäten (z.B. beim Volleyball auf den Ball und nicht auf den Hintern der Vorderfrau) und nimm ne gute Sonnencreme für den Rücken mit.

Und ich nehme an, auch du spielst Volleyball nicht auf dem Bauch liegend... ;-)

dPick2kopf


Ständer

Ich mache zwar auch leidenschaftlich gern FKK,aber leider habe ich auch so meine Probleme mit dem "Ständerkriegen".Ich gehe so um den See spazieren,und ein nettes weibliches Wesen sieht mir auf mein Ding,und schon steht er.Ist schon blöd,und so schnell kann ich auch nicht ins Wasser springen.

Aber ausgeschimpft hat mich deswegen noch keiner.Vielleicht finden das Frauen ja ganz nett,ich weiß nicht.

JP uE. xA


dickkopf

aber manche sind doch bestimmt entsetzt und denken, was ist das für ein notgeiler Bock, oder finden einen Städer in der Öffentlichkeit als Belästigung oder gar sexuelle Nötigung.

Belästigung oder gar sexuelle Nötigung? Verstehe nicht, warum eine Frau dann FKK machen sollte, wenn sie so ein unnatürliches Verhältnis zum menschlichen Körper und zur Natur hätte.

Habe zwar auch mitbekommen, dass einige Frauen mit dieser Einstellung FKK betreiben. Aber ist das dein Problem, dickkopf? Nein, es ist deren Problem. Oder?

Sehr grotesk fand ich einen Kommentar einer Frau in einem Wellness-Forum, die sich daran gestört hatte, dass ein 8-jähriger, der mit seinen Eltern in einer öffentlichen Sauna war, eine Erektion bekam.

Wozu gibt es denn bitte Damensaunen?

(Herrensauen gibt es leider viel zu wenige in Deutschland, was ich auch als ziemlich unangenehm empfinde...)

doicknkopxf


Da hast du auch wieder

Recht

sychiwtagxo


Um auf die Ausgangsfragestellung zurückzukommen:

Ich kann das Problem absolut nachvollziehen. Weniger wegen des Angebotes an "Frischfleisch", welches den Zustand bestimmter Körperteile verändern kann. Es stimmt ja schon, dass so einiges aus dem optischen Angebot wenig inspirierend ist. Aber wenn ich mir vorstelle, ich lieg so am Strand und meine Liebste neben mir... das kann mich doch nicht kalt lassen, oder?

dkickkxopf


Bei uns

am See treibt man auch viel Sport:Volleyball oder joggen um den See.Ich kann das nicht nachvollziehen,wenn ich nackt joggen würde,und mein Teil baumelt dann so rum,bekomme ich automatisch einen Steifen.Ich weiß nicht,wie die Anderen das machen.

J' ER A


schiwago

Hinderlich?

Wenn ich eine sichtbare Erektion vor einer anderen Frau habe, dann kann es schon peinlich sein. Kommt auf die Situation an.

Aber ein Ständer vor meiner Freundin ungünstig? Hä?

@dickkopf

Das stelle ich mir ja komisch vor, dass dich die Bewegung beim Sport sexuell reizt. %-| wenn ich Sport treibe, bin ich jedenfalls auf die Bewegungsabläufe konzentriert, die nichts mit meinem Penis zu tun haben...

d8ickk*obpf


@JEA

Ich rede ja vom FKK Sport.Dazu muß man wissen,das ich eine sehr große Eichel habe,die auch eingewissses Gewicht hat,und wenn das Teil dann so rumbaumelt,kann ich gegen eine Errektion nicht machen,außer schwimmen gehen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH