» »

Ausfluss/ Sekret aus der Brust

Oncea:ne


Ich würde das auch vom Arzt abklären lassen. Meine Ma hatte das auch, es stellte sich heraus, dass sie eine Art Tumor an der Hirnanhangsdrüse hatte (welche für die Hormonproduktion zuständig ist).

r\egist%rierteArSenxf


Arzt fragen schadet wahrscheinlich nie.

Dieses Sekret tritt bei mir auch auf, ohne jegliche Erregung, allerdings muß ich die Warze dafür schon drücken. Mach ich gelegentlich wenn ich trockene Nippel hab, sie werden durch das Zeug wieder schön geschmeidig. Hab mir darüber nie Gedanken gemacht, bis ich in einem Frauengesundheitsbuch las, daß es KEIN Zeichen für Krebs sein MUSS. Also aber kann. :-o

Naja, aber ich hab das schon soooooooo lang und mein Gyn hat noch nie was festgestellt, also mach ich mir weiter keine Sorgen darum.

Bei meiner Schwester wars allerdings anders, der lief dann beim Duschen immer schon richtig Milch aus der Brust obwohl sie sicher nicht schwanger war. Der Gyn hat ihr dann die Pille verschrieben, woraufhin sie zwei so schwere Thrombosen im Bein bekam (mit 19!), daß sie zwei Wochen auf Intensiv lag. Deswegen weiß ich daß hormonelle Verhütung für mich nix is, familiäres Thromboserisiko ist immerhin eine Kontraindikation, und auf Intensivstation hab ich keine Lust. Aber ich komm vom Thema ab.... %-|

jVakxki


bei mir ...

... tritt auch milchiges Sekret aus. Aber nur wenn ich meine Brustwarzen drücke (klingt doof, aber ist so - wie wenn ich ein Euter der Kuh melke). Wenn jemand daran saugt, eher nicht ... jedenfalls hat dies noch keiner geäußert.

Ich war beim Frauenarzt und habe ihm das erzählt. Er hat dann etwas an meiner Brust rumgedrückt, aber es kam nix. Daher hat er mir dann Entwarnung gegeben und gemeint, dass ein bißchen Milchflüssigkeit immer rauskommen kann und je mehr/öfter man drückt, desto mehr kann rauskommen ...

Probiert habe ich das Zeug noch nie ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH