» »

2 Jungmannfragen, an die Damen der Schöpfung

Szt?effiR 8x3


Jakki

Ich versteh´s ja, aber das hat doch absolut nix damit zu tun, dass er ein Jungmann war, was du da beschreibst. Du hast ja auch schon klar gestellt, dass du im Zweifelsfall auch nix gegen einen Jungmann hast, wenn er sich richtig anstellt. Drum weiß ich auch nicht was das soll.

j<akxki


Ich will aber trotzdem keinen Jungmann mehr. Da hab ich nun mal kein Interesse mehr dran. Genausowenig wie ich einen Kiffer haben möchte.

Aber wenn ich einen Kiffer deiner Meinung nach ablehne, bin ich ja wieder oberflächlich. Übrigens will ich auch keine Einzelkinder mehr und keine Langzeitarbeitslosen.

Also ich fasse mal zusammen:

Keine Jungmänner, keine Kiffer, keine Einzelkinder und keine Langzeitarbeitslosen. Desweiteren sollten sie ein Auto besitzen und auch eine eigene Wohnung.

Ein Hoch auf die Oberflächlichkeit!

Sctef]fi 83


Kiffer abzulehnen fände ich nicht oberflächlich. Wer Drogen konsumiert passt nicht zu mir, weil ich die ablehne. Einen Jungmann abzulehnen ist dagegen enorm bescheuert, schließlich heißt es noch lange nicht, dass er schlecht im Bett ist, oder irgendwie merkwürdig. Ich versteh nicht wie du darauf schließt, dass dieses Verhalten damit zu tun hat, dass er Jungmann war.

j akki


Aber dann bist du ja doch auch oberflächlich. Du lehnst jemanden ab, nur weil er nicht so ist wie du bzw. du lehnst Drogen ab. Warum? Hattest du schon mal Erfahrungen mit einem Kiffer gemacht, um das beurteilen zu können? Denn wenn du keine Erfahrungen gemacht hast, kannst du das nicht beurteilen und bist intolerant.

Sagen wir mal so, ich schließe sein Verhalten darauf, dass er nur noch einfach Sex haben wollte. Ohne Rücksicht auf meine Gefühle, nachdem ich 2 Jahre lang Rücksicht auf seine Gefühle genommen habe. Sex, den er vorher nicht hatte. Denn darüber reden wir. Sex.

So, darauf kannst du nun wieder antworten, dass ich oberflächlich sei. Denn schließlich ist er ja das arme Würstchen, das keine wollte (warum wohl?) ... und warscheinlich war ich selbst an seinem Verhalten Schuld und hätte einfühlsamer sein müssen. Am besten ihm zu Willen sein, damit er lernt mit seinem Trieb umzugehen und sich später dann zu einem fantastischen Liebhaber zu entwickeln. Wann auch immer es sein mag...

Du hast recht, ich bin oberflächlich und unsensibel und ich sollte schon allein aus Mitleid die Beine für jeden Jungmann breit machen, den ich treffe, denn er könnte ja ein wundervoller Liebhaber werden ...

S^te4f1fi 83


Denn wenn du keine Erfahrungen gemacht hast, kannst du das nicht beurteilen und bist intolerant.

Was für ein Blödsinn. Man muss nicht alles ausprobiert haben. Ich hab Leute daran zugrunde gehen sehen, das hat mir gereicht.

Wer Drogen nimmt, den kann ich gern haben und akzeptieren und alles, aber mit dem kann ich keine Beziehung anfangen, weil er scheinbar eine ganz andere Einstellung zum Leben hat wie ich.

Denn schließlich ist er ja das arme Würstchen, das keine wollte (warum wohl?) ...

Vielleicht war auch nur noch nicht die richtige da, die er wollte? Es sind nicht alles "arme Würstchen".

Nochmal, nur weil du so nen Vollidiot erwischt hast, hat das nichts mit Jungmännern zu tun. Meinst du gibt ansonsten keine Männer denen es nur darum geht, Sex zu haben? Auch wenn sie ihn nicht zum ersten mal haben?

Ich finde es unfair jemand nicht zu wollen, weil er Jungmann ist. Schließlich ist das kein Fehler, sondern jeder war mal Jungmann. Kein Grund ihn zu verurteilen.

Am besten ihm zu Willen sein, damit er lernt mit seinem Trieb umzugehen und sich später dann zu einem fantastischen Liebhaber zu entwickeln. Wann auch immer es sein mag...

Es gibt auch Jungmänner, die sind gleich fantastische Liebhaber.

Du hast recht, ich bin oberflächlich und unsensibel und ich sollte schon allein aus Mitleid die Beine für jeden Jungmann breit machen, den ich treffe, denn er könnte ja ein wundervoller Liebhaber werden ...

Nicht aus Mitleid, aus Verliebtheit. Kannst du dir das nicht vorstellen, Gefühle zu haben? Sind die schlagartig weg, nur weil er noch keine Frau im Bett hatte? Vorher meintest du zumindest was anderes. Vielleicht war dein Ex Brillenträger, willst du keine Brillenträger mehr? Vielleicht sind die auch alle schlecht im Bett? Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Rücksichtslosigkeit (denn dein Ex war rücksichtslos im Bett und hat nur an sich gedacht und das hat nichts direkt mit Erfahrungen zu tun) und noch nie Sex gehabt zu haben.

jhakk~i


Deine Missionarsarbeit bzw. Bekehrungsversuche fallen auf fruchtlosen Boden.

Ich will keinen Jungmann mehr haben!

ShtefDfiz 8x3


Selber schuld, einen Versuch war´s aber wert, ich bin zumindest von Jungmännern überzeugt @:)

jMa6kWki


Scheinst ja schon einige gehabt zu haben, wenn du das so verallgemeinern kannst und das mit deinen 22 Jahren @:)

S/tXeffdi x83


Nein eigentlich nur 2. Und mit meinem Alter hat das ja nichts zu tun. Du kannst ja nach einem schon verallgemeinern ;-)

jHakkxi


Nein, eigentlich verallgemeinere ich nicht.

Ich sage, ich hatte einen, der ... ich drück's mal so aus ... nicht so toll war. Und jetzt will ich keinen mehr, weil ich dafür keine Geduld mehr habe :)D

s(ingl(ebaxr


sollte man der "ersten aller Damen" dies auf jeden Fall anvertrauen oder nicht?

Hast Du gelesen meister? Solltest Du einmal auf jakki treffen, wäre diese Frage bereits beantwortet. :D

jJakxki


Jap Singlebar, das ist richtig @:) Ich steh dazu.

Aber vielleicht sollte er sich mit Steffi 83 treffen ;-)

S1teffxi 83


jakki

Dann verallgemeinerst du zugegeben nur insofern, dass man für Jungmänner Geduld aufbringen muss. Stimmt halt nicht immer. Ich kenn ja ein Gegenbeispiel, also kann das gar nicht immer stimmen :-p

j*axkki


Steffi83 das ist deine Erfahrung, nicht meine. Und da du nicht Teil meines Lebens bist, ist deine Erfahrung auch irrelevant für mich.

S-teff3i 83


jakki

Das ist schon klar, aber es zeigt doch, dass das was du erlebt hast nicht für alle Jungmänner gilt und dir vielleicht was entgeht, wenn du von vornherein Jungmänner ausschließt. Aber im Endeffekt musst du das wissen, ich will nicht missionieren, kann das als Freundin eines Mannes, der vor nicht mal 2 Monaten noch Jungmann war, so nicht stehen lassen.

Und ich kann auch aus den Erfahrungen und Erzählungen anderer was für mich rausziehen, drum bin ich ja hier *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH