» »

2 Jungmannfragen, an die Damen der Schöpfung

Cmh[ic[cabxoy83


jakki hat nen echten Vollschaden! Sowas zickiges und rechthaberisches trifft man nicht sehr oft....

jjakk|i


jap, hast recht. Ich habe von dem Verhalten einen Komplett-Schaden davon getragen. Vorher war ich nicht so.

Als zickig hat mich eigentlich noch keiner bezeichnet, bockig und stur das sagen fast alle, aber auch dazu stehe ich.

Rechthaberisch? Naja, wer will denn hier wem seine Meinung aufdrängen. Ich niemanden. Ich hab nur einen eigenen Willen.

txam


Warum umbedingt Vollschatten.

Ihre Meinung ist schon recht krass, aber sie hat viel Gedult mit dem Kerl gehabt.

Aber jakki: Glaubst du wirklich, wenn du noch einmal an einen Jungmann geräts, dass du wieder 2 Jahre warten musst. Also ich kann mir nicht umbedingt vorstellen, dass es daran lag, dass er Jungman war. Klar, dass man als Jungman vorerst ggf. zurückhaltender ist, aber 2 JAHRE ??? ???

Also für mich hatte der Kerl eher nen Vollschatten, auch wenn er eine Vorhautverengung hatte, dann soll er bitteschön zum Arzt gehen, aber 2 Jahre warten und dann so einen Scheiss machen.

Also, wenn ich ne Freundin hätte, die müsste keine 2 Jahre warten ;-D

t6am


ähm Vollschatten = Vollschaden :-)

lyunacy3 llunacy


tjo, jakki, mit deiner Pauschalisierung schränkst du dich selber ein. aber wenn du meinst, das sei wirklich notwendig... für immer und ewig %-|

(scheint ja nicht lang her zu sein, deine Jungmanngeschichte - pardon, hab nicht alles gelesen..)

j?ak)kxi


Hey Leuts,

ich lauf ja nicht schreiend weg, wenn ich nen Jungmann sehe oder sich einer mir offenbart, so ist das ja nun auch nicht @:)

Aber ich möchte auch keinen mehr haben. Ich weiß, dass ich heftig reagiere und vielleicht legt sich das auch wieder, aber momentan ist es so und nicht anders.

@lunacy lunacy

Die ganze Geschichte ist knapp 1 1/2 Jahre her und es hängt auch noch ne Menge mehr mit dran.

Aber eigentlich geht der Thread ja nicht um mich, sondern um die beiden Fragen, die meistermarkus gestellt hat *:)

SVteffi% 8x3


jakki

Ich will dir nicht meine "Meinung" aufdrängen. Es ist ja keine Meinung, sondern schlicht eine Tatsache, dass nicht alle Jungmänner so sind und man für alle so viel Geduld braucht.

Wenn du keinen willst, ist das dein gutes Recht, aber mit solchen Vorurteilen tust du dir ja selber keinen Gefallen.

C~as2siHopeuia0x1


ich würde es ganz ehrlich so machen...:

würd z.B. NACH nem ONS sagen, das ich Jungfrau(-mann) war. ausser ich war grotten schlecht- dann würd ich mich so schnell wie möglich verziehen.

aber wenn ich in einer festen Beziehung wäre, würde ich es ihm/ihr SICHERLICH vorher sagen.

ob man bei einem ONS oder in einer beziehung entjungfert wird, ist ganz allein die eigene Entscheidung.

t7axm


Oder es auf den Alk schieben, wenn ich etwas betrunken wäre und es nicht gebacken kriege ;-D

Ich hoffe ja mal, dass es da nicht soviel zu versemmeln gibt ;-)

m/ikkemunixch


Ich hab's ihr nicht gesagt, dass es mein erstes Mal war (müsste so 21/22 gewesen sein, sie 25). War 'ne Affäre, so ca. 3 Wochen lang, war vom ersten Abend an klar, auch offen schon in der Disko ausgesprochen.

Sie hat's nie erfahren, dass es mein erstes Mal war. Warum auch, Ehrlichkeit hätte in dem Fall die Sache für alle Beteiligten nur schwieriger gemacht. So hatten wir beide unseren Spass, und für mich war das JM-Sein beendet.

m1eistebrmarkxus


würd z.B. NACH nem ONS sagen, das ich Jungfrau (-mann) war. ausser ich war grotten schlecht- dann würd ich mich so schnell wie möglich verziehen.

aber wenn ich in einer festen Beziehung wäre, würde ich es ihm/ihr SICHERLICH vorher sagen.

ob man bei einem ONS oder in einer beziehung entjungfert wird, ist ganz allein die eigene Entscheidung.

Sehe ich das richtig, dass man das jetzt als Fazit stehenlassen kann, mit dem sich alle einigermaßen anfreunden können? Ich schließe mal darauf, da es in letzter Zeit etwas ruhiger in dieser Diskussion wurde...

Falls sich da in baldiger Zukunft ein Erfolg einstellen sollte, werd ich davon - und von der Entscheidung "outen oder nicht outen" - berichten ;-) .

jpakki


Ich würd es mal so sagen: Es kommt immer auf die Situation drauf an. Wenn du dich verliebt hast und sie sich in dich, dann ja. Sollte es bei einem ONS passieren bzw. ohne jedwege Gefühle, mach es von der Situation abhängig.

Vielleicht ist es auch besser, sich weniger Gedanken drüber zu machen. Natürlich kann das erste Mal daneben gehen, aber hey, das passiert auch denen, die schon jahrelang Erfahrung haben und mit ner neuen Frau schlafen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH