» »

Beobachtung in Disco

H>eldx76 hat die Diskussion gestartet


Mir ist neulich in der Disco mal wieder folgendes aufgefallen:

Auf der total vollen Tanzfläche gab es einige Typen die sich förmlich an den Hintern der vor ihnen tanzenden Frauen gerieben haben und so fast von einer zur anderen gegangen sind. Ich fand das ging schon fast Richtung sexuelle Belästigung und würde sowas nie machen. Einigen Frauen schien es aber sehr zu gefallen, dass sich ein Fremder an ihrem Po reibt. Was sagen die Frauen hier im Forum dazu? Mögt ihr sowas und wenn ja warum? Wie muss der Typ sein?

Antworten
LPabbyzgUi2rxl


ich sage dazu: KLAAATSCH!!!!! Oder TREET (mal kurz vors Schienbein)

und somit: nein, sowas mag ich nicht!! >:(

h<elix Vpomatxia


ich auch nicht

f\amilyp,ortrxait


Sowas ist unter aller Sau und meist bewege ich mich dann weg von den Leuten oder schau denjenigen dann mal gekonnt böse an. Wenn das nicht reicht, dann Standpauke und äußerstes Mittel eine Backpfeiffe.

Welcher Idiot hat damit angefangen und meint es den anderen "Männern" weiterzugeben?

Früher ging das bei mir mal soweit das mich einer so krass angetanzt hat, das ich seinen erregten Penis in der Hose fühlte, die meinen Hintern rieb. Da es generell etwas eng war, auf der Tanzfläche, konnte ich mich nur schwer von diesem *würrrrg*Typen entfernen. Keine Ahnung wie ich reagiert habe, war auch noch sehr jung (16?).

Es gibt aber wirklich Mädls, sehe ich wenn ich mal weggehe, die sich so anmachen lassen. Meist sind es Typen mit abgeleckten Haaren oder Typen die aus einer Dolce Gabana für Arme Zeitschrift entsprungen sind und meinen das DUMM auch gut poppt und das gleich mal auf der Tanzfläche beweisen müssen.

Solche Leute sollte man in eine Reihe stellen und einem nach dem anderen eine verpassen.

Nene, liebe Grüße

ySayKo


ganz ruhig

tanzen ist tanzen, nicht mehr und nicht weniger und soll spaß machen...und wenn jetzt zum beispiel 3 freundinnen untereinander auf der tanzfläche tanzen und daneben 3 jungs, dann liegts doch nahe dass man sich "antanzt", einfach weils lustiger ist als alleine.

und wie soll man das bitte anders machen als von hinten...klar, dass die geschichte mit dem ständer ne sauerei ist, aber davon red ich ja nicht...nur man muss sich ja berühren um dann an der reaktion zu sehen ob sie will oder nicht? und fragen...naja...

SxenioUrita B ellxa


@yayo

Natürlich kommt fragen auf einer überfüllten Tanzfläche blöd, wahrscheinlich versteht man die Frage nicht mal ABER man kann doch als Mann auch anders eine Frau antanzen als gleich von hinten. Ich reagiere darauf auch sehr sehr böse, seitdem mich auch mal ein Typ von hinten mehr oder weniger angetanzt hat. Der perverse Kerl hat sich einfach gegen mich gedrückt und sich einen gerieben, dummerweise stand ich in der ersten Reihe auf einem Konzert und konnte nicht weg, ich habe ihm mehrmals gesagt, dass er aufhören soll, aber das hat diesen 2Zentner Mann nicht wirklich gestört, im Gegenteil der meinte doch tatsächlich, dass ich ruhig zugegeben "darf" das ich es auch geil finde. Dann habe ich ihm gehörig eine geklebt! Dann hat der sich tatsächlich noch an einer anderen vergriffen und wurde dann endlich von dem SecurityMann rausgeholt, perverser Arsch! Kann mir kaum vorstellen, dass das auch nur irgendeiner Frau gefallen hätte, wenn sich ein triefender Fettsack an einem reibt!!! *würg* >:(

y;ayo


hm...also ich habe schon frauen von hinten angetanzt, erst ganz vorsichtig und dann schauen ob sie drauf eingeht...aber ich bin auch kein ekliger triefender fettsack.

aber ich wüsste auch gar nicht wie man es besser machen soll?!

Dqasq CarroliMncFhexn


eigentlich ist es ja traurig das soviele männer wohl nicht ind er lage sind uns mal von vorne mit nem charmanten lächeln anzumachen statt zuerst unsern arsch zu begrüßen.also bei sowas hat der typ direkt verschissen außerdem reagiere ich sowieso voll alergisch drauf wenn fremde leute mich direkt irgendwie berühren oder anfassen.(klar jetzt nicht wenn ich durch die stadt laufe).

billige anmachen sind sowieso das letzte und von hinten antanzen geht mal gar nicht...dann doch ehr von vorne. :-)

SBenior_itay Bella


@Carolinchen

@:)

y ayo


von vorne ist normalerweise unmöglich....aber ich gebe euch recht, antanzen ist nicht ganz so ernst zu nehmen und außerdem will man ja nicht so aufdringlich wirken

Duast Car}olincvhen


das wirkt so aber auf jeden fall.... :-) naja es gibt sicher viele mädels die da drauf stehen....

Skeniorgita BMella


Warum ist das unmöglich? Ein nettes Lächeln, langsam aufeinander zubewegen und dann vielleicht sogar die Frage, ob man gemeinsam tanzen will (wenn es nicht zuuu laut ist) --> das soll alles schon Wunder bewirkt haben, Frau will nun mal erobert werden, und zwar die ganze Frau und nicht nur deren Hintern!!! ;-D

y#ay~o


es geht ja jetzt nur ums tanzen, für was ernsthafteres sollte man dann doch besser anders vorgehen

D%as ~Cauroli~nch1exn


ich finde da shat aber nicht mehr viel mit tanzen zutun wenn sich nen fremder kerl an meinem arsch reibt....also tanzen definiere ich anders....

L{abbyg<irl


tanzen ist tanzen, nicht mehr und nicht weniger und soll spaß machen... und wenn jetzt zum beispiel 3 freundinnen untereinander auf der tanzfläche tanzen und daneben 3 jungs, dann liegts doch nahe dass man sich "antanzt", einfach weils lustiger ist als alleine.

und wie soll man das bitte anders machen als von hinten... klar, dass die geschichte mit dem ständer ne sauerei ist, aber davon red ich ja nicht... nur man muss sich ja berühren um dann an der reaktion zu sehen ob sie will oder nicht? und fragen... naja...

Also wenn mir einer so kommt, dann reagier ich sehr sehr sauer....

schon mal was von Blickkontakt oder so gehört ??? ? %-|

Wenn ich darauf schonmal nicht einsteig heißt das : DANKE; KEIN INTERESSE, da muß man dann nicht noch die Tour versuchen seinen Schwanz gegen mich zu drücken und mich von hinten anzurammeln......

nein, beim Tanzen will ich meine Ruhe und muß gar niemand berühren und wenn ich es will werd ich es den Typ schon sehr eindeutig wissen lassen....

Das derbste was mir jedoch mal passiert ist: ich bin mit meim damaligen Freund in ner Kneipe an der Bar gehockt (auf nem Barhocker), und da kam so ein besoffener Arsch an und hat mir voll von hinten das Top hochziehn wolln.

Bevor ich gerafft hab was da vor sich geht und n Schwinger verteiln konnt hat sich mein damaliger Lover schon umgedreht und dem Typ eine gedrückt welcher dann auch in hohem Bogen aus der Kneipe geflogen ist....

Ich hab mir recht früh beim weggehn damals angewöhnt: arroganter unfreundlicher Blick und solche Typen (erkennt man ja meist schon) herablassend von oben bis unten mustern, dann wird Frau in Ruhe gelassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH