» »

Muss man im Puff auch was leisten?

Niacht-Ksrokodxil hat die Diskussion gestartet


mal eine Frage an die Puffbesucher hier im Forum. Normalerweise muss man bei den Frauen immer Mühe geben beim Sex, nicht zu früh kommen, bevorzugte Stellungen, Orgasmus herbeiführen etc. Wie ist das im Puff, kann man da einfach rammeln bis man fertig ist in der Lieblingsstellung? Ich denk wohl kaum dass die Dame einen Orgasmus erwartet :-D

Antworten
M|o;se


klar, wenn die nutte nicht kommt, musst du aufschlag zahlen.

s[tylTec-b


Zeit ist Geld. Also, wie immer, kaum siehst du den stall, lädst du das heu ab... ;-D ;-D ;-D

R;on_aldx69


@ Mose Nutte ist ein Schimpfwort!!!!!

@ Nacht-Krokodil Keine Hure will einen Orgasmus bekommen. Denk dran, es ist eine Dienstleistung die erbracht wird. Du erwartest doch an deinem Arbeitsplatz auch keine Orgasmusgarantie, oder??

K$allxe dier Sxtier


Klar musste leisten,u.Z. in Bar.Nach dem Löhnen kannste machen,was ausgemacht ist oder auch gleich wieder gehen,ist Dir freigestellt.Wichtig ist klare Vorabsprache VOR dem Zahlen,sonst

kannste böse überrascht werden,vieles ist Aufpreispflichtig.

Ansonsten ,Viel Spass!

A7m]eisxe


koelnforumonline

Wenn Dich diese "Welt" interessiert, dann such im .koelnforumonline.de rum. Ein großer Teil der Beiträge ist echt.

J>inyZ_Lin


Die meisten Liebesdamen bekommen keinen Orgasmus, sie machen es des Geldes wegen und erteilen dir eine Dienstleistung was du ihnen sexuell dafür gibst interessiert die meisten so wenig wie du in einem Monat an Klopapier verbrauchst. Sie wollen Kohle und das wars auch. Ein Puff ist doch dazu da um bedient zu werden, man lässt Frau machen, schliesslich bezahlt man dafür. Das heisst im Klartext selbst wenn du nur 1 minute fickst und gekommen bist ist das wunderbar..vor allem für die Prostituierte. Sie hat wohl schon genügend Schlappschwänze da gehabt :-D.

Mmose


hehehe. einige gehen aber auch zur nnutte nicht nur wegen poppen sondern auch einfach, um sich in den arm nehmen zu lassen

Echemalig.er YNuthzer2 (#1x49187)


Manche gehen auch hin, um Nutten zu prellen: bezahlen und wegrennen.

M osxe


werden die dann nicht zusammengeschlafen, wenn sie erwischet werden?

sghavedxman


Zusammenschlafen??

Im Normalfall, muss der Gast bei den Damen erst bezahlen. Geht nix ohne Vorkasse.

UYrkneall


Das Ziel der Damen ist,

dass Mann so schnell wie möglich kommt. Dadurch steigt der Stundenlohn.

lYuschae-00x7


Du musst nichts leisten,

wie Urknall schon sagt: Je schneller du kommst, umso schneller kannst du wieder gehen. Also strengt sich die Dame schon ziemlich an, um die Sache zu beschleunigen.

Vor vielen Jahren, als ungebundener junger Spund, war ich auch einmal im Puff. Ich war etwas enttäuscht von dem Erlebnis. Ich hatte mich bearbeiten lassen und wollte gerne länger die Lustgefühle genießen, aber die Dame hat es natürlich geschafft, mir nach kurzer Zeit einen Orgasmus zu machen :-| . Danach mußte ich gehen und das viele Geld war futsch. Naja, war mal ne interessante Erfahrung :-) .

R%ockaKMaxdl


wie sind eiegtnlich so die preise im puff ???

lAusch>e5-007


Vor 25 Jahren

hat das normale Bumsen DM 100 gekostet (Hamburg, Puff in der Herbertstr.).

Heute ? Keine Ahnung. Kein Bedarf mehr meinerseits.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH