» »

Ich glaub, mein Freund hat schmerzen

DyiosaA_Lascxiva


Phimose!?

ich tippe auf ne vorhautverengung,sprich phimose....an seiner stelle würd ich schnell zum arzt gehen, vielleicht muss er beschnitten werden....

-für uns mädels positiv |-o :-p

b|a{bs


ich finde den tonfall hier teilweise...

zum kotzen.

naja, der soll sich mal nicht so anstellen... also in der hinsicht der überreizung der eichel.

Also ich würde mich anstelle deines Freundes sofort beschneiden lassen [...] statt einen ganzen Monat lang so ein Affentheater zu veranstalten

Und er kann froh sein, dass du dieses Affentheater, was er da mit seinem Schwanz veranstaltet, überhaupt mitmachst

was soll daran ein affentheater sein? hat er nicht die unterstützung seiner freundin verdient? immerhin geht es hier um ein gesundheitliches problem, genauso wie bei einem gebrochenen bein oder eine lungenentzündung. ist es ein affentheather, in einer beziehung für den partner da zu sein, wenn es ihm nicht gut geht? ???

wenn eine frau häufig scheideninfektionen hat, würde man ihr doch auch nicht gleich eine "harmlose amputation der inneren und äusseren labien" vorschlagen. weil, wenn mehr luft rankommt dann ist es nicht mehr so feucht und dann schimmelt da auch weniger. >:( warum wird hier so respektlos und abschätzig mit dem männlichen geschlechtsorgan umgegangen?

es ist eine unverschämtheit, so zu tun, als ob ullis freund "herumzicken" und "sich anstellen" würde. es geht hier um SEINEN körper, SEINEN penis, SEIN WOHLBEFINDEN! wenn er seinen penis unversehrt und mit vorhaut behalten will, dann ist das SEINE entscheidung. wenn er die reize an einer entblössten eichel als zu unangenehm empfindet, dann ist das seine empfindung, auf die er ein recht hat. ein arzt, der in so einem fall nicht besser auf seinen patienten eingeht und nichtmal über weiter behandlungsmöglichkeiten (hormonsalben) informiert, ist einfach nur ein schlechter arzt.

die vorhaut ist ein extrem empfindsamer teil des penis und es ist nicht für jeden mann eine unwichtige kleinigkeit, diese einfach abzuschneiden - ein stück des eigenen körpers, des eigenen geschlechtsorganes abzuscheiden! und es einfach nur eine frechheit, hier desmassen unsensible äusserungen wie oben zitiert von sich zu geben.

b0abxs


..."-für uns mädels positiv"

für uns mädels, Diosa_Lasciva? ich bin auch ein "mädel", aber ich teile deine meinung überhaupt nicht. ich hab nämlich nicht das geringste problem mit einem intakten und unbeschnittenen schanz. für mich muss ein schwanz nicht erst zurechtgeschnitten werden, damit ich ihn in den mund nehme. das macht ich auch so mit begeisterung.

2NxxP


natürlich geht es um ein gesundheitliches problem. aber tatsache ist, dass er mit dem 'wiedernachvorneziehen' der vorhaut garantiert nichts erreicht. und in dieser hinsicht finde ich schon, dass er sich etwas 'anstellt', wenn er aufgrund dieser überreizung den rat des arztes missachtet.

mit 'er soll sich nicht so anstellen' meine ich, dass er das wohl oder übel aushalten muss. und wie ich ja später noch geschrieben habe, vergeht das recht schnell. und ich finde (unterstützung hin oder her), dass ulli es nicht unterstützen sollte, wenn er wegen dieser überreizung der eichel, die ja nur eine kurze zeit andauert, die ganze behandlung zunichte macht.

wenn er die reize an einer entblössten eichel als zu unangenehm empfindet, dann ist das seine empfindung, auf die er ein recht hat

manchmal geht es nunmal nicht ohne unannehmlichkeiten. nur wegen dieser kurzzeitigen überreizung (und glaub mir, ich weiß, wovon ich rede), sollte er nicht gleich wieder n rückzieher machen. und so wie ulli es beschreibt, liegt ihm ja schon was an der behandlung.

bfabxs


2xP

man muss nicht jede behandlung über sich ergehen lassen, nur weil eine arzt sie empfohlen hat (es gibt auch genug pfuscher oder schlecht informierte ärzte).

klar kann eine behandlung auch mal unangenehm sein. aber wenn man sich mit einem arzt nicht wohlfühlt, sich nicht gut beraten fühlt, dann sollte man auf sein gefühl hören. und gerade bei ullis freund gibt es m.e. ein paar details, die den behandelnden arzt nicht gerade als besonders guten arzt dastehen lassen. wieso sonst unterstützt er die dehnung nicht mit einer hormonsalbe? ??? eine dehnung ohne salbe kann nämlich zu kleinen verletzungen führen, die die verengung sogar verschlimmern!

letzendes muss dann vielleicht nur aufgrund einer falschen behandlungsmethode doch noch beschnitten werden. aber möglicherweise will der arzt das ja so? immerhin verdient er an der ganzen geschichte auch was. das sollte man nicht vergessen.

g)us


2xP...

Er macht die Behandlung nicht zunichte wenn er den Teil, der ihm zu unangenehm ist in Frage stellt. Das tut er zu Recht. Es ist nicht notwendig mit entblößter und gereizter Eicher herumzulaufen und wenn sein Arzt (der ja ohnehin nichts vom Dehnen zu halten scheint) ihm das erzählt, dann ist das ein Grund den Arzt zu wechseln.

2axxP


@ gus:

Ich fragte ihn, was los sei und er sagte mir, dass ihm seine Short voll stark an seiner blanken Eichel reibt. Er hat mir aber gesagt, er wird es aushalten.

dass die eichel gereizt ist, schreibt ulli nirgends. was ich genau mit überreizung meine, steht weiter oben.

j%akkxi


@babs

Lies meinen Beitrag richtig und von vorn bis hinten durch. Ich hatte leider einen, der es nicht verdient hat, dass ich zwei Jahre auf Sex verzichtet habe. Jawoll, 2 Jahre hab ich es mitgemacht, um dann solche Sachen zu hören wie z.B. "eigentlich brauch ich gar kein Vorspiel mehr, wir können gleich loslegen" (war ernst gemeint und wollte von ihm auch durchgesetzt werden!).

Ich hab ja gesagt, vielleicht ist er es ja wert ... gelle. Kann ich ja nicht beurteilen, habe da von meinen Erfahrungen gesprochen. Und er kann wirklich froh sein, dass seine Freundin das mitmacht. Ich würde nicht mehr auf Sex verzichten :-p

xscb


wieso

macht ihr denn eigentlich so einen terz wegen einer beschneidung ??? ?

mein freund ist auch beschnitten, mir gefällts.

mein ex ist nicht beschnitten und mir hats auch gefallen.

es ist so scheissegal.

und da fehlt halt ein stück haut, NA UND ??? ?

liegt da irgendein problem ??? ich seh da keins.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH