» »

Frau bringt Freundin mit nach Hause

l]a cGaxsa hat die Diskussion gestartet


Ich laufe zu Hause fast nur nackt herum. Ich finde es auch absolut normal es ist halt ein schönes Gefühl. Meine Frau macht es nicht, am Anfang hat sie sich auch etwas geziert aber mittlerweile lässt sie mich gewähren und akzeptiert meine exibitionistische Ader. Vor 2 wochen aber gab es ein Erlebnis der besonderen Art.

Ich war vormittags zu Hause und habe die Wohnung geputzt und aufgeräumt, natürlich wie immer splitternackt. Meine Frau war in der Stadt zum Einkaufen. Gegen halb elf drehte sich der Schlüssel in der Wohnungstür und meine Frau kam herein, und mit ihr ihre Freundin. Und ich stand nackt im Wohnzimmer und hatte den Staublappen in der Hand. Obwohl meine Frau wusste das ich an diesem Morgen ja zu Hause war, und natürlich nackig, wie immer. " Ich habe Sonja mitgebracht, auf einen Kaffee, du hast doch nichts dagegen oder?"

Sonja grüsste und gab mir auch noch die Hand. Ich war völlig perplex. Meine Frau grinste mich an und sagte" Kochst du uns den Kaffee wir gehen schon mal auf den Balkon". Irgendwie hatte ich jetzt Spass an der ganzen Situation. Ich brachte ihnen den Kaffee und setzte mich zu ihnen auf den Balkon. Ich war so aufgewühlt und erregt und fand es auf einmal so geil , das meine Frau mich in so eine Situation gebracht hatte.Sonja sagte sie findet es in Ordnung und für sie ist es Okay das ich die ganze Zeit nackt bin.

Ich konnte nicht mehr und bin dann ins Badezimmer gegangen und habe mir einen runtergeholt. Hatte in meiner Geilheit nur vergessen die Tür abzuschliessen, sie ging auf und Sonja sah mich mit meinem Schwanz in der Hand wichsen. Peng!!

"Petra, du hattest recht, rief sie in Richtung meiner Frau in dem Moment spritzte ich in hohem Bogen ab. Sonja grinste nur und ging zurück auf den Balkon.

Hinterher erfuhr ich das es alles geplant war, meine Frau weiss ja das ich gerne auch mal von anderen nackt gesehen werden möchte und hat das dann mit ihrer besten Freundin so eingefädelt.

Sie hat ihr auch immer von unseren Abenteuern draussen erzählt, wie 2 Freundinnen so sind.

Mittlerweile haben wir es schon 2 mal wieder gemacht, aber ohne wichsen oder Sex zu machen. Nur das ich mich nackt vor Sonja zeigen kann.

Ich liebe meine Frau

Antworten
GKraAs-Ha*lm


aha. :-)

DIestrnoyed x25


Hatte in meiner Geilheit nur vergessen die Tür abzuschliessen, sie ging auf und Sonja sah mich mit meinem Schwanz in der Hand wichsen. Peng!!

"Petra, du hattest recht, rief sie in Richtung meiner Frau in dem Moment spritzte ich in hohem Bogen ab. Sonja grinste nur und ging zurück auf den Balkon.

Du hast ja echt 'ne blühende Phantasie, mein lieber Scholli... Geht Dir dabei etwa einer ab?

MBar9ck


O je oje

Manche können zwischen Realität und ihre Träume nicht unterscheiden oder wollen es nicht :-/

Naja,wenn sie so glücklicher werden sollen sie es doch tun.

Wenn sie schonmal ihre Phantasien hier ins Forum schreiben dann sollte die Überschrift nicht fehlen: SEXPHANTASIEN

l!a -casxa


Ihr Nasen, es hat sich alles genauso abgespielt wie ich es geschrieben habe. Wir 3 kennen uns schon über 12 Jahre, ich hatte ja keinen Sex mit Sonja. In meinem Alter brauche ich meine sexuellen Fantasien nicht erfinden oder träumen, ich oder besser gesagt wir leben sie aus.

Ich habe seit knpp 30 Jahren Sex, da brauch ich nichts erfinden.

P>er:le79


na wenn das wirklich so ist.....schön für dich! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH