» »

Frau die gerne bläst unnormal?

abfrxi


Wenn es jedesmal dabei ist wird es normal und langweilig.

Würde ich zustimmen, aber langweilig muss es deswegen noch lange nicht sein. Ich brauche das nicht so unbedingt, ein guter Handjob ist mir lieber als Blasen. Genauso der Cunnilingus, mache ich wirklich gern und so oft es geht, aber oft ist es nicht und wir genießen es umso mehr. Machte ich es jedes Mal, wäre sicherlich der Reiz ein geringerer, aber er wäre zumindest vorhanden.

Insofern: semen2s letzter Satz trifft es für uns. Muss sein, wenn auch nicht jedes Mal.

TzransUporxter


Aber ich kann mir nicht vorstellen, jemanden zu lieben und mich vor irgendeiner Körperregion des geliebten Partners zu ekeln

Das ist genau das, was ich auch denke!

Deshalb ist ein ONS für mich total uninteressant. Erst wenn man den Partner liebt und kennt, kann man sich so total fallen lassen und finde alles an ihr sexy und geil. Egal welche Körperregion!

Ich kann auch nie verstehen, wie Leute erzählen, daß sie am Anfang der Beziehung tollen Sex hatten und dann nicht mehr. Ich finde, es wird doch eigentlich immer Geiler, wenn man sich so total kennt, weiß, was dem Partner gefällt und man auf den Saiten der Liebe spielt.

Ich will meine Zunge überall hin stecken und will, daß man das auch bei mir macht. Ich könnte niemals mit einer Frau eine Beziehung haben, die sagt, nö ich mag das alles nicht. Laaaaaaaangweilig!!!

Wenn Lecken und Blasen total fehlt, was ist das dann für ein ödes Liebesleben? Dann geht wahrlscheinlich all der andere geile Schweinkram auch nicht... ]:D

mta*nu87x00


Manchmal verwöhne ich meinen Freund ohne nachher Sex zu haben und dann ist es mir egal ob ich dann erregt werde oder nicht. Es macht mich dann einfach Glücklich, wenn ich sehe, dass er es total geniesen kann und ihn erregt. Er liebst es wenn ich ihn richtig fest sauge.

Mein Freund leckt mich fast immer wenn wir Sex haben, mal kürzer mal länger. Aber mir ist aufgefallen, dass es ihm mehr Spass macht, wenn es nicht nach Seife riecht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH