» »

Warum sind viele Frauen "Nieten" im Bett?

Ljunia rioa deld flores


ich dachte immer...

wenn frau nicht kommt beim sex ( was mein süßer gott sei dank schafft ;-))

liegt nicht an uns frauen :-p

l=it'tleandxy


Lunaria:

Es kann am Mann liegen, wenn die Frau nicht kommt. Es kann aber auch an der Frau liegen. Lies dir mal den restlichen Thread durch, da steht einiges dazu, wann Frauen "Nieten" im Bett sind.

Lquna>ria deWl flxores


ich habe gelesen...

sollte ja auch ein scherz sein wegen nighters kurzen und knappen JA ;-)

ich denke es gibt genauso viele weibliche wie männliche nieten, meist ist der grund das man(n) oder auch frau sich und den eigenen körper kaum oder gar nicht kennt.

lDittZleaKnxdy


@:)

NWighatexr


Es kann am Mann liegen, wenn die Frau nicht kommt.

Und wenn der Bus nicht kommt?? :-/ (wie heute morgen? *begossenimRegenstehenbleib*)

L^unar"ia delB florxes


dann liegt es...

wohl an dir ;-D

hmmmmmm oder ???

doch am fahrer :-/ wäre ja wieder ein mann, oder mal ne fahrerin?

N*ig^h3ter


Stimmt, war ein Mann! Jetzt weiß ich warum mein Bus nicht kommt.

Hmm ... Konklusion: Mehr Busfahrerinnen! dann wird der öffentliche Ganznahverkehr wieder spritzig! :)^

Danke Lunaria! ;-)

L,unaria6 1d-el flyores


aber bitte....

ich bin gerne männern behilflich ;-)

N[ig@hter


ich bin gerne männern behilflich

Das ist nett

*dritteZähnezumputzenhinhalt*

gVersmane


zum eingangsposting....

widerspricht sich ja nicht: :-D

"....90 von 100 frauen sind gut..."

...dann hattest du eben die 10 anderen, von denen du schreibst!

M*orRganDa1984


Warum kann es nicht sein, das es gar nicht an den Frauen gelegen hat?

R.eg!ina/-9x12


Schlecht im Bett..?

Warum kann es nicht einfach an beiden liegen, wenn die Chemie irgendwie nicht stimmt. :-/

Oder ist euch das zu abwegig ???

Ich denke nicht, dass man das so pauschalisieren kann. Es liegt an der Situation, wie beide aufeinander wirken, wie es mit den Gefühlen steht und wahrscheinlich noch einige andere Faktoren.

Auch ich habe früher mal von männlichen Bekannten gehört, dass ihre momentane Flamme "wie ein Brett" im Bett war. Unbeweglich eben. Kein Laut von sich gegeben. Damals war ich allerdings noch nicht der Meinung, dass es vielleicht auch am Mann liegen könnte. Offensichtlich hat er es dann nicht geschafft, sie zum stöhnen zu bringen, sie so zu erregen, dass sie sich unter seinen Händen windet und immer mehr will. Oder sie ist einfach nur schüchtern und kann nicht aus sich raus. Es müssen immer beide Seiten betrachtet werden, denn mit Schuldzuweisungen kommt man nicht wirklich weiter. :-)

LG

Mcoorga.na19x84


@ Regina,

stimmt, geb ich dir vollkommen recht, aber mir gefällt es eben nicht, wie er das so extrem auf die Frauen schiebt, weil es kann nicht sein, das er immer an die Falschen ran tritt, oder?!

R%eginxa-912


Tja, ich weiß nicht, ob es sein kann, dass er immer die falschen trifft. Geilheit allein nützt glaube ich nicht wirklich viel. Für mich muss auch einfach die Chemie stimmen. Daher kommen für mich auch keine ONS in Frage. Da kann ich mich nicht gehen lassen. Das kann ich nur in vertrauter Zweisamkeit und mit Gefühl im Spiel. Vielleicht konnten "seine" Damen sich auch einfach nicht gehen lassen. Vielleicht fehlte ihnen etwas entscheidendes. Das Eröffnungsposting stellt für mich in seiner Art sowieso keine Diskussionsgrundlage dar. Ist zu sehr pauschalisiert vom Eröffner.

M8orga{na6198x4


Was hab ich denn gerade gesagt? Nichts anderes. Aber egal. Ich verstehe Männer nicht, die meinen, eine Frau hätte einen Knopf, da müsse man draufdrücken und schon sei sie nass und geil.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH