» »

Erstes Mal - direkt beim Eindringen gekommen

M0a4ste\rOs+iris hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Hab ein riesen Problem: ich (18m) hatte gestern mein erstes Mal mit einer altern Freundin. Es ist einfach so dazu gekommen, haben den ganzen abend gelabert, dann zusammen gekuschelt naja und irgendwann fings dann mit dem Vorspiel an. (bis hier hin für mich auch nichts neues)! Als ich dann aber in ihre Scheide eindringen wollte, bin ich sofort gekommen, also ich war gerade drin, da war es auch schon zu spät.... (haben kein Kondom benutzt)

Sie hat zwar gesagt, das wäre okay und gefragt obs erste Mal ist, etc (sie hat schon seit 4 Jahren ständig Freunde) aber ich bin jetzt total verunsichert und hab sau Angst...! Konnte die ganze Zeit nicht schlafen wiel ich berfürchte, dass es beim nächsten mal wieder passiert :-/

Ich war wie in so einem Rausch und konnte auch gar nichts dagegen tun, dass kam ganz plötzlich hab gar nicht damit gerechnet...!

Ich bin am Boden zerstört :°(

Antworten
H#untqerx87


:-)

du bist nicht allein auf dieser Welt. Passiert fast jedem zweiten Mann beim ersten Mal. Naja in diesem Board gibt es eigentlich genug Themen zum frühen kommen etc.

Das wichtigste ist, dass du locker an die Sache dran gehst, das nächste mal. Du darfst weder aufgeregt noch irgendwie Angst haben, weil dann passiert es erst recht. Am besten redest du mit ihr... du darfst kein bisschen Angst haben.

Um das Problem an sich zu beseitigen. Hatte das auch ne zeitlang und dann hab ich das sogemacht das ich beim Vorspiel schon immer einmal gekommen bin und wir danach direkt weiter gemacht haben mit dem richtigen GV.

Versuch sie auch irgendwie schon beim Vorspiel zum orgi zu bringen. Kann gut mit 69 erreicht werden. Und wenn du dann deinen ersten hinter dir hast hälst du im richtigen GV dann auch schonmal 10 Minuten aus.

Kylau+s6


Das passiert schon mal, wenn man(n) zu geil ist. Empfehle dir, vor dem Sex mit deiner Freundin es dir selbst zu machen. Dann wirst du das Problem nicht mehr haben.

MHasterOHsiris


ich kann ja schlecht vor dem sex auf Toilette verschwinden und mastubieren!?!

Meint ihr es hilft, wenn man ein Kondom benutzt?!

ddgxp77


Hm, mag sein, aber eher unwahrscheinlich... du darfst einfach nicht zuviel über alles nachdenken. Lass es einfach auf dich zukommen und/oder lass dir von der Partnerin ruhig beim Vorspiel einen rubbeln - das macht überhaupt nix und normaler Weise kann manN dann locker nochma.

Ich hatte eher das Problem, dass Er nicht richtig hart war beim 1. Mal - ebenfalls vor Aufregung, aber das legte sich von alleine. Und bei dir wird das bestimmt auch so sein :-)

s|olIoBoxy18


mh also wenn ich gekommen bin geht erstma nix mehr dann tut sex mir sogar weh gleich danach

Hmunte,r8x7


bei mir tuts nachm dritten mal auch weh

Y9aruiki


MasterOsiris

ich kann dich beruigen bei mir was das nicht anders...

k jetzt gehts langsam.. aber was man mir an herz mal gelegt hat wenn du weis das du spass haben wirs... voher irgent wie einmal oder 2 mal abspritzen.. das hat mir viel geholfen und so langsam halte ich auch länger durch

H,u*nt9er$8x7


finde aber das zu früh kommen is nichma das hauptproblem.

wenn man noch in den jungen jahren steckt, geht man danach direkt nochma dran. Ich fand die Technik damals ziemlich schwer bei manchen Sachen und da hab ich mich dann konzentriert und das zu früh kommen war irgendwann weg :D

DCiaboRloxmk


normal ist das nicht, wär ja blöd wenns immer so wäre

aber sorgen machen würd ich mir jetzt keine, passieren kann das schonmal ;-), vorallem bei den ersten malen...

Übung macht den Meister, das Sprichtwort passt schon recht gut

bvabxs


Hab ein riesen Problem: ich (18m) hatte gestern mein erstes Mal mit einer altern Freundin. Es ist einfach so dazu gekommen, haben den ganzen abend gelabert, dann zusammen gekuschelt naja und irgendwann fings dann mit dem Vorspiel an. (bis hier hin für mich auch nichts neues)! Als ich dann aber in ihre Scheide eindringen wollte, bin ich sofort gekommen, also ich war gerade drin, da war es auch schon zu spät...

das passiert am anfang eben. kann schon sein, dass es noch ein paar mal passiert, aber na und? das geht vorbei, wenn man ein bisschen lockerer an die sache rangeht.

aber...

(haben kein Kondom benutzt)

du hattest sex mit einer "alten freundin", also sowas wie einen ONS und hast kein kondom benutz? sag jetzt nicht, "sie nimmt doch die pille!" %-| ...

M>aKst:erOsRirixs


ja das problem ist ja, das es mehr oder weniger ein ONS war, also werd ich wohl kaum noch eine weitere Chance zum "üben" bekommen und ich würde mich jetzt gar nicht mehr trauen mit jemand anders zu schlafen... :°(

das klingt vielleicht ein bischen merkwürdig, (idiotisch?) aber ich hab halt ziemliche Angst, dass soetwas wieder passiert und mein gegenüber nicht so verständnisvoll reagiert!

Kondom hab ich nicht benutzt, wiel sie wie bemerkt die Pille nimmt!

Ich weiß auch nicht warum mich das so mitnimmt, aber ich bin im Moment sowas von down... %-|

d(eathriPde 69


"ich kann ja schlecht vor dem sex auf Toilette verschwinden und mastubieren!?!"

warum nicht? wenn du sooo geil bist, dauert das doch nur ein paar sekunden.

dzeathr@ide 6x9


ich verstehe dein problem überhaupt nicht. wenn ich zu früh kommen würde (was mir zugegebenermaßen noch nie passiert ist) würde ich einfach sagen "sorry, bin halt ne extrem geile sau" eine rauchen und dann würde ich mich wieder auf sie draufschwingen. seh da kein problem...

b$abs


Kondom hab ich nicht benutzt, wiel sie wie bemerkt die Pille nimmt!

verhütung: du bist dir sicher, dass sie die pille regelmässig und verlässlich nimmt? oder sagt sie dir irgendwann, dass sie ein kind von dir erwartet und du jetzt unterhalt zahlen musst? sowas kann passieren.

geschlechtskrankheiten: die pille wirkt nicht gegen geschlechtskrankheiten. du weisst schon, juckende verpickelte, geschwollene, übelriechende, eiternde, schmerzende schwänze... vielleicht sogar aids. hast du dir darüber gedanken gemacht, welche typen sonst noch ohne kondom mit dieser frau ficken/gefickt haben und welche krankheiten du dir da einfangen könntest?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH