» »

Problem: Kondome platzen ständig

hOaus_ma6nxn hat die Diskussion gestartet


Es ist schon etwas ungewöhnlich. Wenn ich eine neue Partnerin habe, wird natürlich erst mal mit Kondom "verhütet". Nun passiert mir das immer wieder, dass Kondome einfach platzen. Die Drogerieartikel namhafter Hersteller nehme ich schon gar nicht mehr, benutze also Billy Boy, und es ist wieder mal passiert, ein anderes Gefühl, wunder, nachschau, hm, platt.

Was mache ich falsch? Bitte das Alter spielt hier keine Rolle mehr, bin 32 und nicht Kondom-Unerfahren, richtigrum auch, keine Fingernägelschäden, etc. die Teile selbst am gleichen Tag gekauft.

Ist er zu dick? also er hat schon einen guten Umfang. eigentlich passen die Billys aber recht gut.

Für ernstgemeinte Tips bin ich dankbar

Antworten
AEnasVtasfiazgirxl


streifst du die Vorhaut zurück..

bevor du das Kondom über den Penis streifst? Vielleicht solltest du auch die Größe XL kaufen evt sind die normalen Kondome zu klein. Benutzt du irgendwelche Gleitmittel? Vaseline z.B. macht den Gummi spröde... oder Babyöl ist auch nicht geeignet...!!

hpausm.anun


damit

gibt es keine Probleme, ja mach ich. Hatte jetzt Durex mit Durex play, das ist das passende Gleitgel dazu. Passiert aber auch ohne. Musste beim 2. Versuch etwas Gleitgel nehmen, da die Zwangspause naja, eben fehlte etwas Schmierung.

Da muss ich wohl mal die größeren probieren, sowas aber auch. Dachte immer, er sei normgerecht. tz tz

Lxic]htb{ogen


Gleich Online rechnen

Besuche doch einmal [[http://www.mysize.ch]] unter Schule kannst du dir Messmethode kennen lernen und unter mysize kannst du dann dein passendes Kondom auswählen lassen...

Aber nicht schummeln ;-)

L&.!C.


Wird das Reservoir beim Überstreifen auch zugehalten !? Das ist nämlich auch sehr wichtig, damit sich die Luft nicht stauen kann und Platz fürs Sperma bleibt.

Mein Freund und ich hatten ein halbes Jahr mit Gummi verhütet, und es ist nie was passiert.

Neulich mussten wir mal wieder auf Gummi ausweichen, ich hatte schon im "Gefühl", dass ich das Reservoir nicht gut genug zugehalten hatte und es zu sehr spannte. Habe das aber trotzdem ignoriert. Und nunja, das war dann tatsächlich unser erstes Kondom, das geplatzt ist. ^^

L.C.

dFol-phTin


seltsam...

.. ich benutze schon viele Jahre Kondome, noch nie ist ein Kondom gerissen. Hier im Forum gibts es öfter Leute die damit Probleme haben. Ich kann es nicht nachvollziehen. Die Teile sind doch sowas von strapazierfähig. Wäre mal interesasant, was die Leute so für Techniken praktizieren? Irgendeinen Grund muss es ja geben.

:-/

h3ausxmann


keine

außergewöhnlichen Techniken, nur heiß aufeinander, einfach sie oben, dann ich oben, dann peng.

Wenn mir der Grund bekannt wäre, ob durch mich oder vom hörensagen, würde ich wirklich nicht um hilfe bitten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH