» »

Ihm einen runterholen & küssen= fremdgehen?

B7everplinxe hat die Diskussion gestartet


Ich lebe in einer festen Partnerschaft habe mich aber mit meinem Arbeitskollegen getroffen, der auch in einer festen Partnerschaft lebt, und wir haben "rumgemacht" und ich habe ihm einen runtergeholt.

War das fremdgehen?

Ich empfinde gar nichts für ihn und bereue es nur wenig. Wir beide verstehen uns noch gut und wollen uns wieder treffen, nur so.

Allerdings lieben wir beide unseren Partner.

sollte ich das unterbinden ???

Weiß nicht was ich machen soll

Antworten
liiq0uidxe


Für mein Empfinden ist dies "Fremdgehen".

Das heißt: ich könnte, bei tiefster Liebe für meine Partnerin, keinen anderen Menschen an diesen Stellen "berühren" oder eine andere küssen.

Auch der Satz "ich bereue es nur wenig".. Für mich wär das nichts. Vielleicht liegt es daran, dass es dir echt wenig bedeutet hat.. aber mich würde mein schlechtes Gewissen "umbringen".

Sicherlich musst du das für dich selbst entscheiden.. ggf. kannst du Liebe und Sex trennen - dann versuch es weiterhin mit deinem Partner.

T3heCxurse


natürlich was das schon fremdgehen, selbst küssen gehört dazu da es nicht dazu gehört in einer monogamen beziehung fremd zu küssen etc, es sei denn die bez. ist offen.

l}osteQmotixon


Das musst du selbst entscheiden, finde ich. Nur kann es sein, dass sich deine und die Einstellungen deines Partners dazu nicht decken. Das musst du jetzt einschätzen und es ihm eben sagen oder auch nicht. Weitermachen würde ich mit der "Affaire" nicht. Also das ginge dann doch zu sehr gegen mein Gewissen...

Sttill gsot the xblues


Also für mich wäre das fremdgehen.... Fremdknutschen wäre für mich schon ein heftiger Vertrauensbruch, aber ob Du ihm den Lurch würgst oder mit ihm schläfst ist in meinen Augen kein großer Unterschied... mögen andere vielleicht anders sehen, aber ich würde mich in beiden Fällen betrogen fühlen.

Stell Dir die Situation doch mal umgekehrt vor.... wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du erfährst, daß Dein Freund mit einer anderen rumgeknutscht hat und ihr aber "nur" das Pony gefüttert hat?

Wäre das für Dich fremdgehen? Würdest Du Dich betrogen fühlen?

Wenn Du die Antwort auf diese Fragen hast, dann hast Du vermutlich auch die Antwort auf die Fragen was Du tun sollst... letztlich kann Dir das keiner abnehmen....

lYiquwide


seh ich auch so.

Und ich denke, wer sich fragt, ob das fremdgehen war.. der hat doch arge Zweifel, kennt die Antwort eigentlich schon und sieht gar nicht so "locker" mit den Worten "bereue es nur wenig" darüber hinweg.

CZap.tain FPutujre


Entschuldige mal...

Wie kann es denn bitte kein Fremdgehen sein, mit dem Geschlechtsteil eines anderen Mannes zu spielen? Du bist schon witzig, tritt mal einen Schritt zurück und guck Dir die Sache aus einem größeren Abstand an... Also, Leute gibt's...

EEbolxa


Ähm, wenn du garnichts für ihn empfindest, warum holst du ihm dann einen runter ???

mfohnbl9ume4


mein bruder hatte mal ne freundin die meinte auch zu ihm wo wir alle dabei waren ich bin doch nicht fremd gegangen ich hab dem nur einen geblasen ich glaube ich hatte bauchweh vor lachen

B^eveQrl`iLne


Alles klar,

ich sehs ja ein, ihr tut ja grad so als sei es ein Kapitalverbrechen!

l~iqBuixde


Hinter deinem "fremdgehen" stand ja schließlich ein Fragezeichen, nicht wahr? Sorry, wenn du nicht die Antworten bekommen hast, die du dir gewünscht hast. %-|

Wobei auch oft gesagt wurde, dass du damit klarkommen musst..

Also: Beziehung weiterführen, weiterbescheißen, weiter-fremd-wichsen..

oder: beichten, Trennung riskieren, ehrlich sein

oder: beenden.

C'est tout

Tcokyo-JSucke9r?-Girxl


Lass es bei dem Ausrutscher..schluck es einfach runter und erzähl deinem Mann nichts davon. Du sagst ja es macht dir wenig aus. Ich würd die Beziehung nicht dafür riskieren sondern einfach es nie nie wieder tun und vergessen ist die Sache.

m,ohnbllumxe4


nee kein kapitalverbrechen

nur stell dir mal vor dein freund kommt heim und sagt ich bin nicht fremd gegangen hab sie nur geleckt

wo fängt denn bei dir fremdgehen an

dxixb


Quatsch...

...frag den Bill Clinton: I definitely had NO SEX with Monica!!!!

Hab da nochmal einen für Dich: What goes around, COMES AROUND!

Wenn Dir Dein Schatizlein mal gesteht das er mit einer anderen herumgemacht hat, dann mach ihn nicht gleich runter.

dib

S"aroVn80


@ Beverline

Ich denke ebenfalls, dass du die Antwort auf deine Frage kennst. Warum solltest du sonst in einem Forum erst nachfragen, ob es sich um Fremdgehen handelt oder nicht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH