» »

Oralsex im Puff - Ansteckungsgefahr?

kPleeRner-xdd


@der-thomas

Klar geht's um OV, ich vermute mal, Du meinst das "kopfkinomäßig", oder ???

@Serafine

Hab' ich nie gesehen, und wenn, hätte ich auf OV / 69 verzichtet; auf Latex rumschlecken - brrrhhh! Ich denke, das ist ein ziemlich seltenes Relikt.

S+er%afine


ich kann mir auch nicht vorstellen, das das für den leckenden angenehm ist ...

dDer~-thovmas


@kleener-dd

Weil du das geschrieben hast

Zitat:

vor euch ist ein anderer Kunde in ihr gekommen

Na und? Normal sollte unbedingt ein Pirelli im Spiel gewesen sein und dann ist das bedeutungslos!

und beim OV ist glaub ich ein Pirelli nicht immer standart, zumal wie ja schon erwähnt etwas.... nennen wir's doof!

kGl:ePenerx-dd


@der-thomas

Sorry, meine Schuld - jetzt geht mir ein Seifensieder auf ;-)

Ist ein Kopfkinoproblem - klar!

Französisch total machen aber auch nicht gewerbsmäßige Frauen - woher willst Du bei einem ONS oder ersten Date wissen, ob SIE das nicht gestern gerade mal gemacht hat?!

Und bei einer Prosti, welche das anbietet, wünscht das auch nicht jeder Kunde.

q?uerxty


Pilz auf der Zunge ?

der breitet sich ins gesicht aus, und weisst du was dann ist ?

das SIEHT SCHEISSE aus ;-)

jaja, admin, sorry, man schreit nicht rum ;-)

duer-th@omaxs


@kleener-dd

Da hast du wohl recht. Hab zwar noch nie eine "Prosti" in anspruch genommen ;-D aber ich glaub das Letzte was mir einfallen würde, wäre sie zu lecken. Dachte man geht zu so einer Dame um den "Druck" abzubauen.

@ querti

Pilze sind eigentlich nicht so das Problem, weil im Mund eines immungesunden soviele Antikörper (IgA) rumschwirren, das die Pilze keine Chance haben. Immungeschwächte (z.B. HIV +) haben dann das Prblem, dass sich Pilze wie Candida albicans (die bei jedem vorkommen) vermehrt auf der Mundschleimhaut ausbreiten. Ein Pilz im Gesicht wäre mir aber neu, zumindest als sexuell übertragene Krankheit ???

k4leene(rx-dd


@ querty

der breitet sich ins gesicht aus, und weisst du was dann ist

Bissel pervers, denn Pfifferlinge erntet man normalerweise im Wald ;-D

@der-thomas

Dachte man geht zu so einer Dame um den "Druck" abzubauen.

Dachte ich auch, aber das war purer Selbstbetrug. "Druck abbauen" schon, aber nicht mehr das ausschließlich damit Assoziierte. Die Branche ist langsam und schwerfällig aber immerhin dabei, sich an die neue Klientel anzupassen.

d-er-Qthomaxs


@kleener-dd

Mhm, aber mal prinzipiell unbeachtet dessen, wie sich das Millieu längsschnittlich entwickelt, sollte man im Puff auf gebenden ungeschützten OV verzichten.

Falls man dort doch dranrum lecken will, sollte man Dentaldames (oder Artverwandes) benutzen! Nur da wir schon erörtert haben, dass es mit PVC uns Latex zwischen Mund und Vagina nicht so aufregend ist, kann man glaub ich ganz (im Puff) auf OV verzichten, oder?

kXleIener-xdd


@der-thomas

Klar kann Mann drauf verzichten, leider möchte Mann das aber nicht immer - in diesem Zusammenhang fällt jetzt öfter das Wort "Genickstarre" :)^ ;-D ;-)

Was ist "Dentaldames" - Mundspülung oder sowas ???

N8

D)av,e22


die Meinungen sind wohl eindeutig, darum werd ich nicht hingehen, danke. :D

dPerf-thxomas


@kleener-dd

Dentaldamen sind Lecktücher. Hab keine Ahnung wie es mit dem Zeug ist, aber die gelten als Präventionsmaßnahme!

NlachtF-Kr@okodxil


Also wieso sollte man ins Puff gehen zum lecken? Pfui teufel, da hatte schon Tausende ihre Schwengel drin!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH