» »

Peinlich

l.iq


liq klingt wie liquide also flüssig

echt? ;-D

aber nicht nur Urin ist flüssig, oder? ;-)

[wobei ich auch schon deutlich sagte, dass NS-Spiele eine andere Sache sind..die ich in keinster Weise ablehne]

aber zur "Erklärung":

mein Nickname bezieht sich auf eine kleine Wortspielerei zwischen mir und meiner Frau.. ich bin ein Mensch, der das Wasser liebt und außerdem gerne "küsst/Oralsex hat" ;-)

daher liq = liquide = flüssig (Wasser)

+

liq = gehörte Ähnlichkeit zum englischen Wort "lick"

J6ensxii


Re: Jule85

Lies unbedingt die Diskussion: "Pinkeln - Eine Grenzüberschreitung". Dort ist in mehreren Beiträgen erklärt, ob und warum es für manche eine Erregung ist.

Psychologen begründen das u.a. so: Die unbewußte Einbildungskraft des Mannes gaukelt ihm vor, daß eine Partnerin, die unanständige Dinge tut (z.B. auf den Boden pinkelt) ungehemmter, also sexuell angenehmer ist, als eine, die sich immer so fein benimmt, daß er bei jeder Kleinigkeit Sorge haben muss, anzuecken/ihr nicht fein genug zu sein.

Die Grenzüberschreitung an verbotenen Orten auf den Boden zu pinkeln, geschicht bei den Frauen wohl in 80 % der Fälle aus der Not heraus und nur zu 20 % aus sexueller Erregung (obwohl es nachweislich auch das gibt !!), aber es drückt in beiden Fällen eine gewissen Rücksichtslosigkeit aus - und die wird oft als sexy empfunden.

So ist das auch mit dem "Dirty-Talk" (Schimpfworte bei Sex - mag ich übrigens gar nicht). Das ist auch rücksichtslose Sprache. Oder das Oben-Ohne in der Sonne - ist eine Rücksichtslosigkeit gegen die, die es nicht sehen wollen (aber ich mag es sehr, denn es ist auch schön anzusehen).

Bin jetzt selbst absolut kein Sexual-Schwein, daß alles vollsaut und sich ekelhaft im Bett benimmt. Ganz im Gegenteil. Bin der zärtliche Gentleman, sanft, einfallsreich und sauber. Aber trotzedem hat es mich immer erregt (aber nie so, daß ich mich nicht emhr unter Kontrolle hätte), wenn eine Frau eine Ferkelei anstellt, wie z.B. in das Treppenhaus der Tiefgarage zu pinklen.

ABER: ich lehne bewußtes Spannen völlig ab. Würde nie irgendwo lauern und beobachten und mich natürlich auch nicht auf Toiletten schleichen und kucken.

Alles, was ich an Pinkel-Szenen gesehen habe, war zufällig, aber es ist sehr häufig, daß man z.B. nachts durch eine Kneipenstraße geht und in verwinkelten Hauseingängen zwei Mädchen sitzen und pinkeln. Besonders wenn Krimes ist, wird in jede Ecke gemacht.

Übrigens: ich würde auch nie eine Partnerin, die in der Stadt ganz normal auf Toilette will, dazu auffordern, irgendwo anders zu pinkeln (Treppenhaus, etc.). Kommt eine aus welchen Gründen auch immer von sich aus auf so eine Idee, so finde ich es nicht schlimm, wenn mich die Dreistigkeit ihrer Handlung etwas schärfer macht, als ich sowieso schon auf sie bin.

Eine Ex-Freundin von mir drückte das so aus: "Es ist toll, mit wie wenig Aufwand man dich scharf machen kann: Flip Flops oder enge Hosen oder keinen BH drunter - alles funktioniert. Hatte vorher mal einen Freund, bei dem musste ich wer weis was anstellen, damit er motiviert war. Das war schrecklich."

pBattiy018x3


liq dein nick ist rot!

J`e`ndsixi


Äh, na und?

ist rot verboten oder was?

Dachte immer: rot = Damen

Blau = Herren

Grün = weis ich nicht?

l~ixq


ja - mein Nickname ist rot? und?

ich schließe mich da Jensii an.. ist das verboten? ;-)

einfach mal (ganz kurz nur - tut auch nicht weh), die "Mühe" machen und den roten Nickname liq anklicken.. dort liegt des Rätsels Lösung.

liq = homosexuell.. deshalb ist liq = rot = weiblich.. und "darf" deshalb auch von ihrer Frau reden x:)

JCen}shixi


Nur noch mal für mich Neuling

Bist Du jetzt eine Frau, die auf Frauen steht?

Oder eine Homosexueller Mann, der die Frauenrolle hat?

Nur mal so zur Aufklärung.

Deine Namen:

oCx

Liquide

liq

lVi=q


ich (oCx aka liquide aka liq) bin eine homosexuelle Frau (Lesbe), die auf Frauen steht ;-)

J1enrsixi


Re: liq

Zu Deinem Textbeitrag. Bei mir ist das genau umgekehrt, denn ich würde mich mehr ekeln, bei Natursekt-Spielen (Partner, die sich anpissen), während ich es zwar nicht vorbildlich finde, wenn irgendwo auf den Boden gemacht wird, aber es doch noch erregend finde.

Mit den Schuhsolen reintreten ist mir dann doch noch harmloser, wenns durch Zufall geschieht.

lxiq


@Jensii

Das ist natürlich eine Frage der Vorliebe. Dich reizt evtl. mehr das "Verbotene" an der Sache, als die Vertrautheit, die bei NS-Spielchen herrscht.

Wie gesagt, mir würde es keinen Kick geben, eine (schöne) Frau beim Tiefgaragen-pinkeln zu entdecken. Ich denke zwar, dass ich auch hinsehen "müsste".. es aber in keinster Weise erotisch (sondern eher peinlich) finden würde.

NS-Spielen kann ich da eher einen Reiz abgewinnen.

Aber: ich kann verstehen, wenn du sagst, es "reizt" dich.. da eben jeder seine Fantasien / Vorlieben hat.. und ich möchte auch nicht zur Hygiene-Polizei mutieren ;-)

generell finde ich es halt nicht toll, wenn sich die Männerwelt an jede nächstbeste Hauswand stellt und Frauen auf bewusst in Tiefgaragen machen.. wenn es sich aber um "Kopfkino" handelt oder ein Paar dieses Spiel (an einem öffentlichen Ort ein Tabu brechen) mal ausprobieren möchte.. sehe ich da kein größeres Problem.

J#e,nxsii


Das ist mal ne lockere Einstellung

Daran könntesich so mancher Mann, der hier auf Mega-Moral-Apostel macht (siehe auch Schwimmbad-Diskussion) ein Beispiel nehmen.

Diese Leute haben in einem Sexualitätsforum nichts verloren. Die sollen in einem Kirchenforum schreiben.

SXch@nau\fxel


hm

Ich hatte das mal auf einer Autobahn , standen ziehmlich lange im stau, und konnte auch nicht mehr aushalten , vorallem war kein zeiliches ende abzusehen, meine mom sagte ich solle mich hinter die leidplanken kocken, gesagt getan , ich weiß nicht ob es der autofahrer 3autos hinter uns mitbekamm weil auch er ausstieg und sich (so kam es mir vor) extra in meine richtung stellte vund sein hosenstall öffnete und Penis rausholte und Pinkelte mir war das in dem moment echt egal , aber der anblick des Mannes(war übrigens ein echt gutausehender ) schwirrte mir noch lange im positiven in den Gedanken herumm wie er ihn nacher noch schüttelte !

S[clhlinxgel04


auch schon

Hatte sowas mal bei nem Kegelausfug in Willingen (Sauerland) oben auf der Hütte , bestimmt einigen bekannt, da wurde nur in den angrenzenden Wäldchen gepinkelt, in einem stück gingen nur die Frauen in einem nur die Männer, naja jedenfalls als ich irgendwann wieder meine blase leeren wollte hockte dort auch ein

mädel und pullerte gerade, naja vom alkohol sowiso enthemt holte ich mein bestes stück raus und pinkelte auch los was das mädel mit einem grinsen entgegen nahm , sie hatte schon fertiggepinkelt und putzte sich noch in aller ruhe mit nehm taschentuch ihre muschi ab , ich voll mutig schüttelte auch mehr wie sonst mein bestes stück der daraufhin auch schon ein wenig anschwoll, das girl winkte mir noch zu und verschwand dann in der Menschenmenge , wo ich noch ausschau hielt aber sie nicht mehr wieder fand (leider schnief) aber war schon nen priekelndes erlebniss!

pUatt8i0183


der patti fühlt sich jetzt über die farbfrage aufgeklärt. hatte hier aber schonmal jemanden, der rot war aber männlich, er war der meinung man könne das nicht mehr ändern.

persömlich hab ich nichts gegen homosexuelle.

ljiq


hatte hier aber schonmal jemanden, der rot war aber männlich, er war der meinung man könne das nicht mehr ändern.

ich glaube, da hatte er sogar Recht ;-) einmal angeklickt - bleibt es bei der ersten Wahl (was eigentlich auch gut so ist).. da man sich ja prinzipiell über sein Geschlecht im Klaren sein sollte (TS mal ausgeschlossen) und nicht ständig wechseln sollte

persömlich hab ich nichts gegen homosexuelle.

wieso auch? :-)

s|ar^istLro


@Jule85

weiß ja nicht wie du aussiehst, aber mich hätte das richtig angeheizt. Der DAX wäre gestiegen und ich könnte mir nicht vorstellen, mein Ding nicht gerieben zu haben. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH